Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Harald Lesch

Harald Lesch wurde am 28. Juli 1960 in Gießen geboren, studierte von 1979 bis 1984 Physik in Gießen... © Derek Henthorn

Über Harald Lesch

Biografie

Harald Lesch wurde am 28. Juli 1960 in Gießen geboren, studierte von 1979 bis 1984 Physik in Gießen und Bonn, promovierte 1987. Von 1988 bis 1992 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Landessternwarte in Heidelberg, am Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn und an der University of Toronto. Zwischen 1992 und 1995 arbeitete er wieder am MPI für Radioastronomie in Bonn. Seit 1995 ist er Professor für theoretische Astrophysik an der Universität München, seit 2002 lehrt er auch an der Hochschule für Philosophie (SJ) in München. Er wurde 1989 mit der Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft und 1994 mit dem Bennigsen-Foerder-Preis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Seit 1998 macht er die Sendung alpha-centauri beim Bayerischen Fernsehen und künftig das bekannte ZDF-Magazin „Abenteuer Forschung“. Zusammen mit dem QUOT-Team (das sind 15 Physik-Studentinnen und -Studenten) veröffentlichte er im Piper Verlag 2003 „Physik für die Westentasche“ und 2006 „Quantenmechanik für die Westentasche“.

Genre
Bücher von Harald Lesch umfassen diese Genres: Naturwissenschaft, Philosophie-Bücher
  • Entstehung Galaxien,
  • Geschichte des Lebens,
  • Grundwissen,
  • Homo sapiens,
  • Leschs Kosmos,
  • Naturgeschichte,
  • Naturwissenschaften,
  • Physik,
  • Planet Erde,
  • Quantenphysik,
  • Quot,
  • Schöpfung,
  • Urknall,
  • nachschlagen

Kommentare zum Autor

Hervorragend
Prof. Dr. Buschmeyer am 03.10.2020

Prof. Harald Lesch ist ein hervorragender Wissenschaftler, der es wie kaum ein Anderer versteht, auch kompliziertere Zusammenhänge - nicht nur in der (Astro-) Physik - verständlich und sehr lehrreich zu erklären. Ich selbst versuche, soweit es zeitlich möglich ist, seine für mich höchst spannenden Erläuterungen z. B. in "TerraX" zu verfolgen und freue mich über seine weitere Tätigkeit im Rahmen der genannten Fernsehsendung, die unter Anderem sehr zum Nachdenken anregt.

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Harald Lesch
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Derek Henthorn / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.