Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Alexander Stevens

Dr. Alexander Stevens ist Fachanwalt für Strafrecht und einem breiten Publikum als Buchautor und... © Hartwig

Über Alexander Stevens

Biografie

Dr. Alexander Stevens ist Fachanwalt für Strafrecht und einem breiten Publikum als Buchautor und Anwalt in verschiedenen TV-Formaten bekannt (u.a. »Die spektakulärsten Kriminalfälle der Geschichte«, »Richter Alexander Hold« und »Paragraphen-Schlupflöcher«). Zuletzt erschien von ihm bei Piper der Spiegel-Bestseller »9 ½ perfekte Morde« sowie »Verhängnisvolle Affären«.

Weitere Links zu Alexander Stevens

Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Alexander Stevens umfassen diese Genres: Politische Bücher
  • Aktenzeichen XY ungelöst,
  • Anwalt,
  • Bestsellerautor,
  • Dating,
  • Dating-App,
  • ElitePartner,
  • Fallgeschichten,
  • Gleichklang,
  • Internet Dating,
  • Internetbekanntschaft,
  • Kriminalfälle,
  • Online-Dating,
  • Sex-Date,
  • Sexualstrafrecht,
  • Singles,
  • Strafrecht,
  • Tinder,
  • True Crime,
  • ungelöster Fall,
  • wahre Geschichten

Unser Blog zu Alexander Stevens

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Alexander Stevens
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Hartwig / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.