Abnehmen mit Hypnose

Haben Sie die Nase voll vom Jojo-Effekt, aber den Traum vom Schlanksein trotzdem noch nicht aufgegeben ? Dann hören Sie auf, zu kämpfen und bedienen Sie sich Ihres Unterbewusstseins. Mit seiner Hilfe wird Abnehmen nicht zum Kampf, sondern gelingt entspannt und ohne Verbote.

Der erfolgreiche Hypnosetrainer Jan Becker zeigt Ihnen,

- welche Denkmuster Sie davon abhalten, gesünder zu leben
- wie Sie mithilfe der Selbsthypnose Ihr Gehirn »umprogrammieren« können.

Mit seinem fundierten Programm gelingt es auch Ihnen, Blockaden zu überwinden, gesund und nachhaltig abzunehmen und Ihr Wunschgewicht langfristig zu halten – und das ganz ohne Frust und mühsames Diäthalten.

Hypnose hat das Potenzial, Ihnen den Weg zu Ihrem Wunschgewicht zu ebnen und neue, schlanke Gewohnheiten in Ihr Leben zu integrieren.




Bestseller

Jan Beckers Buch »Du kannst schaffen, was du willst« stand über ein Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. »Du kannst schlank sein, wenn du willst« begeistert bereits 50.000 Leser.


»Tun Sie endlich, was Sie schon so lange tun möchten. Schieben Sie Ihre Träume nicht weiter auf. Lassen Sie sich nicht länger von Ihren Ängsten oder einem geringen Selbstvertrauen limitieren. Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die Hand. Werden Sie aktiv. Sie können, Sie müssen nur wollen.« Jan Becker



Jan Becker über sein neues Buch »Du kannst schlank sein, wenn du willst«


»Stell dir vor du erreichst dein Wunschgewicht ohne Diät.
Stell dir vor du erreichst dein Wunschgewicht ohne zu hungern, ohne Stress, ohne Frustration.
Denn alleine dein Geist schafft es, dein Wunschgewicht, dein Wohlfühlgewicht für dich selbst zu kreieren.
Das lernst du in meinem neuen Buch „Du kannst schlank sein, wenn du willst“.«

                                                                                              (Videotranskription)

 

 »In jedem Menschen stecken fantastische Talente, die den Einzelnen über sich hinaus wachsen lassen. Dieses Wissen weiterzugeben und die Menschen dazu zu bewegen ein neues Bewusstsein für ihre eigenen geistigen Stärken zu schaffen, ist mir ein großes Anliegen,« sagt Jan Becker.



404 Seite Email