4 Blutgruppen


Der Weg zu einem gesunden Leben


Gesund Abnehmen mit der Blutgruppendiät

 

Jeder Mensch ist einzigartig – und so sollten wir uns auch ernähren. Auf diesem Grundprinzip der Alternativen Medizin basiert die Blutgruppendiät „4 Blutgruppen – Vier Strategien für ein gesundes Leben“ von Peter J. D´Adamo, die seit über einem Jahrzehnt von Menschen weltweit angewendet wird.

Unsere Blutgruppe gibt uns Hinweise dazu, wie wir besser und gesünder leben können. D’Adamo zeigt geeignete Strategien für die richtige Lebensweise und den emotionalen Ausgleich, beschreibt die passende Zweistufendiät für jede Blutgruppe und erklärt individuelle Diätrichtlinien und Therapien für chronische Krankheiten.


Alle Bücher zur Blutgruppendiät

Ernährung nach den Blutgruppen 0, A, B und AB

Lass die Nahrung deine Medizin sein und die Medizin deine Nahrung. Hippokrates

 

Angehörige der Blutgruppe 0 sind oft fasziniert, wenn sie beim Überfliegen der Tabellen für bekömmlich, neutral und zu vermeiden feststellen, dass sowohl Schokolade als auch Rindfleisch unter bekömmlich zu finden sind.Vielleicht fragen Sie sich: »Mache ich hier eine ›Diät‹, bei der Schokolade die Gewichtsabnahme begünstigt?«

Die Antwort lautet Ja. Der Unterschied ist, dass es sich bei den 4 Blutgruppen nicht um eine typische Diät handelt; es ist vielmehr eine Ernährungsweise, die optimale Voraussetzungen für einen gesunden Körper schafft. Das ist der Grund, warum diese »Diät« gleichzeitig zur Gewichtsabnahme und zur Vorbeugung oder Linderung von Krankheiten beitragen kann.

Die Frage ist nun, worin diese Diät für die jeweilige Blutgruppe eigentlich besteht.Im Bereich Ernährung profitieren Personen mit Blutgruppe 0 von hochwertigem tierischen Eiweiß, wenig Getreide, Obst und Gemüse. Zum Verhängnis werden dieser Blutgruppe vor allem Weizen, Mais, weiße Bohnen, Linsen, Kidneybohnen und die meisten Milchprodukte.

Aber keine Sorge, eine weizen- und/oder glutenfreie Ernährung bedeutet längst nicht mehr Verzicht und Leben ohne Brot. Weizen- und glutenfreie Produkte gehören zu den am raschesten zunehmenden Artikeln der Branche, es wird immer leichter, entsprechend Pizza, Brot und Mehle zu finden, sodass Sie auf nichts verzichten müssen, was Ihnen schmeckt.

Blutgruppe 0 erzielt mit einer eiweißreichen Ernährung und geringem Getreideanteil optimale Gesundheit und Gewichtsabnahme. Besonders verlockend sind unter den bekömmlichen Nahrungsmitteln etwa Lamm, Rind, Grünkohl, Brokkoli, Schokolade, Grüntee, Ananas, Kirschen und Bananen. Und das ist nur eine kleine Auswahl köstlicher Dinge, die für diese Blutgruppe auch unglaublich heilend wirken.

Und wovon müssen Personen der Blutgruppe 0 hauptsächlich geheilt werden? Sie sind anfällig für Geschwüre und Reizungen durch übersäuerten Magen sowie für Schilddrüsenleiden durch Jodmangel, für überschießendes Hefewachstum, Darmentzündungen oder einen Mangel an der Aminosäure Tyrosin. Diese Probleme lassen sich durch eine Ernährung gemäß den 4 Blutgruppen beheben. So sind Algen beispielsweise für die Blutgruppe 0 höchst bekömmlich; sie enthalten natürliches Jod und können zur Verbesserung der Schilddrüsenfunktion und der Stoffwechselrate beitragen. Wenn Sie sich also blutgruppengerecht ernähren, gleichen Sie Störungen aus und optimieren Ihr gesundheitliches Potenzial.

Friedlich: Besser könnte man die optimale Ernährung und Lebensweise der Blutgruppe A gar nicht beschreiben – der Erhalt des Gleichgewichts im Leben durch eine vorwiegend vegetarische Ernährung, leichte, entspannende Bewegung und häufige kleine Mahlzeiten. Ich bin sicher, dass 99 Prozent der Leser ganz anders leben; in der realen Welt, mit vollem Terminkalender und vielleicht wenig Zeit für Entspannung. Keine Angst, Leben und Essen gemäß Blutgruppe A sind auch in unserer hektischen Welt machbar – mit ein wenig Anleitung.Beginnen wir mit der Nahrungsmittelauswahl.

Blutgruppe A profitiert von Sojaprotein, frischem Gemüse, Vollkorn und Früchten. Um die Wirkung dieser vorwiegend vegetarischen Ernährung zu verstärken, isst man diese Dinge am besten in ihrem natürlichsten Zustand: frisch und biologisch.

Das heißt nicht, dass Sie alles tierische Eiweiß meiden müssen, sowohl Huhn als auch Pute fallen unter neutral, was bedeutet, dass ihr gelegentlicher Verzehr zusätzliches Eiweiß liefert und keinen Schaden anrichtet, aber sie sind für Personen der Blutgruppe A nicht gesundheitsfördernd. Gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme sind bei Blutgruppe A tatsächlich eng miteinander verbunden.

Ein häufiges Problem ist ein überempfindliches Immunsystem und eine Neigung, auf Stress heftiger zu reagieren. Wenn unser Körper irgendeine Art von Stress registriert, sei es durch Training, ein Stimmungshoch oder -tief oder durch berufliche Belastungen, reagiert er mit einer vermehrten Ausschüttung des Stresshormons Kortisol. Bei optimaler Funktion ist der Kortisolspiegel morgens am höchsten und nimmt im Verlauf des Tages ab.

Blutgruppe A neigt jedoch zu einem erhöhten Kortisolspiegel, der den Blutzuckerhaushalt durcheinander bringt und die Anfälligkeit für Diabetes (Typ I und II) erhöht. Daher ist es wichtig, dass der Blutzucker durch häufigere kleine Mahlzeiten über den Tag im Gleichgewicht gehalten wird. Ein verringerter Kortisolspiegel wird auch zu einer Gewichtsabnahme führen.

Wenn Sie je von Diätpillen gehört haben, die den Kortisolspiegel senken und dadurch das Körperfett reduzieren, vor allem um die Körpermitte, dann kommt Ihnen das vermutlich bekannt vor. Glücklicherweise müssen Sie nun nicht losgehen und Pillen kaufen, denn Sie kennen das Geheimnis: die Blutgruppendiät.

Unter den Blutgruppen steht die Blutgruppe B für Balance. Um bestmögliche Gesundheit zu erreichen, sollten Angehörige der Blutgruppe B nicht nur beim Essen nach Balance streben, sondern auch im Leben. Blutgruppe A erzielt gute Gesundheit über eine vorwiegend vegetarische Ernährung, Blutgruppe 0 sollte sich eiweißreich ernähren, viel Fleisch essen, Blutgruppe B profitiert, wenn sie das Beste aus beiden Welten verbindet.Während die anderen Blutgruppen vieles meiden müssen, gibt es für Blutgruppe B in jeder Kategorie sehr Bekömmliches: Fleisch, Getreide, Milchprodukte, Obst und Gemüse.

Sie können aus einer großen Vielfalt von Käsesorten wählen, ganz zu schweigen von den drei neutralen Genussmitteln, die für die meisten anderen zu vermeiden sind: Bier, Rotwein und Kaffee – Sie Glückspilz! Neutrale fördern die Gesundheit zwar nicht, aber sie schaden auch nicht.

Sehen wir uns noch mal kurz an, was das für Blutgruppe B bedeutet. Bei der Planung ihrer Mahlzeiten sollten Menschen dieser Blutgruppe jeweils Protein, komplexe Kohlenhydrate und Gemüse einbeziehen. Das beste Eiweiß liefern rotes Fleisch – wie Lamm, Schaf und Kaninchen – sowie diverse Käsesorten, Bohnen und verschiedenste Meeresfrüchte. Huhn, Krustentiere und Sojaprotein sollten vermieden werden. Neben der Auswahl an bekömmlichen und neutralen Getreidesorten muss – mit Ausnahme von Mais – nicht viel gemieden werden. Angehörigen der Blutgruppe B steht eine große Vielfalt an köstlichem Getreide, Broten und Nudeln zur Verfügung. Auch die Optionen für Obst und Gemüse sind reichlich, denken Sie nur daran, Tomaten zu meiden.

Menschen der Blutgruppe B sind mit einer starken Abwehr gesegnet, was ihnen die Anpassung an verschiedene Ernährungs- und Umwelteinflüsse erleichtert. Genau aus diesem Grund sollten Angehörige der Blutgruppe B auf eine vielfältige, ausgewogene Ernährung achten. Krankheitsanfällig werden sie, wenn es zu einem Ungleichgewicht im Körper kommt, was üblicherweise Autoimmunerkrankungen oder seltene, sich langsam ausbreitende Viruserkrankungen zur Folge hat.

Blutgruppe B neigt auch zu Typ-I-Diabetes und chronischem Erschöpfungssyndrom. Durch eine ausgewogene Ernährung und das Festhalten an bekömmlichen Nahrungsmitteln kann man solchen Krankheitsrisiken jedoch vorbeugen.Blutgruppe AB ist die seltenste und jüngste Blutgruppe, der nur fünf Prozent der Bevölkerung angehören. Diese Blutgruppe entstand aus einer Verbindung der Gruppen A und B.

Daher verfügt sie über die Stärken, aber auch über einige Schwächen der beiden ursprünglichen Gruppen. Das Ernährungsprofil von AB basiert auf wenig Magensäure, ein Erbstück von Gruppe A, was zu einer langsameren Verdauung führt.

Daher profitieren Angehörige der Blutgruppe AB, die Fleisch nur in Maßen verzehren sollten, von vielen kleinen, über den Tag verteilten Mahlzeiten und von einer Trennung von Fleisch und Kohlenhydraten. Diese Strategie fördert die Verdauung, hält das Insulin im Gleichgewicht und begünstigt eine Gewichtsabnahme.Äußerst bekömmlich sind etwa Lamm, einige Meeresfrüchte, Sojaprodukte, Vollkorn sowie viele Früchte und Gemüse.

Blutgruppe AB kann sich sehr ausgewogen ernähren; bedenken Sie jedoch, dass das Gleichgewicht hier etwas anders erzielt wird, nämlich mit kleinen Mahlzeiten und einer Trennung von Eiweiß und Kohlenhydraten. Wenn es für Sie ungewohnt ist, Protein zu der einen und komplexe Kohlenhydrate zu einer anderen Mahlzeit zu essen, empfehle ich Ihnen, das Gericht normal vorzubereiten und dann vor dem Essen entweder den Protein- oder den Kohlenhydratlieferanten in den Kühlschrank zu packen.

Holen Sie den Rest der Mahlzeit nach einigen Stunden aus dem Kühlschrank und wärmen Sie ihn auf, wenn Sie möchten. So haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie ständig kochen müssen. Durch die zusätzliche Berücksichtigung des Sekretorenstatus wurde die Blutgruppendiät noch stärker auf Sie zugeschnitten.

Etwa 80 Prozent der Bevölkerung gehören zu den Sekretoren, was bedeutet, dass die meisten von uns ihre Blutgruppenantigene über Körperflüssigkeiten wie Speichel und Schleim ausscheiden.Wie ich in »4 Blutgruppen – Richtig leben« schrieb: Die genauere Bestimmung Ihres Blutes, besonders des Sekretorenstatus, ermöglicht eine noch bessere Abstimmung. Ihre Blutgruppe verhält sich in Ihrem Körper nicht passiv.

Sie drückt sich in zahllosen Dingen aus. Ein schöner Vergleich wäre ein Wasserhahn. Abhängig vom Wasserdruck wird das Wasser aus dem Hahn strömen oder tröpfeln. Auf dieselbe Art hängt es mit Ihrem Sekretorenstatus zusammen, wie stark und wo Ihr Blutgruppenantigen im Körper exprimiert wird.

Wenn Sie Sekretor sind, bedeutet das, Sekrete in Ihrem Speichel können Viren, Bakterien und andere Fremdkörper sofort angreifen. Nicht-Sekretoren (NS) verfügenüber diese erste Abwehr nicht; dafür ist ihre innere Abwehr stärker als bei Sekretoren. All das führt dazu, dass manche Nahrungsmittel für Sekretoren, vielleicht aber nicht für Nicht-Sekretoren geeignet sind und umgekehrt.

Abgesehen von der Ernährung gibt es verschiedene Arten der Bewegung und Stressreduktion, die für die jeweiligen Blutgruppen zuträglich sind. Blutgruppe 0 benötigt für eine Gewichtsabnahme und zur Stressreduktion Training hoher Intensität. Also los! Aerobic kann mit Gewichttraining, Kickboxen, Freiluftsport, Wandern etc. kombiniert werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, kräftig zu schwitzen und ein paar Kalorien zu verbrennen – achten Sie nur darauf, dass Sie sich drei bis vier Mal pro Woche jeweils mindestens 30 bis 40 Minuten betätigen.Besonders in einer Welt übermäßiger Stimulation, Geräuschbelastung, großer Menschenansammlungen und hektischer Lebensweise sollte Stressreduktion für die Blutgruppe A Priorität genießen und zur täglichen Gewohnheit werden.

Es gibt Entspannungs-DVDs, Yogakurse und CDs, Meditationstechniken online und immer neue beruhigende Formen der Bewegung. Die Hilfsmittel sind da, Sie müssen entscheiden, was Ihrer Lebensweise und Ihren Interessen entspricht.Wie die Ernährung sollte auch das Training für die Blutgruppe B ausgewogen sein. Am wirkungsvollsten ist eine Kombination aus mäßiger körperlicher Anstrengung und geistigen Komponenten, halten Sie sich also an Wandern, Radfahren, Tennis und Schwimmen, was meist auch die Knie nicht zu sehr belastet.Blutgruppe AB neigt zur übermäßigen Produktion von Stresshormonen, richtet gesteigerte Emotionen aber oft nach innen. Die Art des körperlichen Trainings ist für Sie entscheidend für eine gute Gesundheit.

Ein Gleichgewicht zwischen intensiver körperlicher Bewegung für den Stressabbau und beruhigenden, meditativen Formen, in denen sich Körper und Geist auf die Mitte ausrichten, ist wichtig für Stressreduktion und Fitness. Streben Sie ein intensives Work-out an jedem zweiten Tag der Woche an, bei dem Sie sich fordern und kräftig schwitzen, und Meditation, Stretching oder beruhigendes Yoga an den Tagen dazwischen.Wir wollen, dass Ihr Leben einfacher wird, sobald Sie Ihre Blutgruppendiät beginnen, also stürzen Sie sich ins Vergnügen!


Der Bestseller über die Blutgruppendiät komplett überarbeitet und aktualisiert

Warum Sie unbedingt Ihre Blutgruppe kennen sollten, das erfahren Sie in diesem Buch: Dr. Peter J. D’Adamo, einer der führenden Naturheilmediziner der USA, sagt Ihnen, wie Sie sich richtig ernähren und welche körperlichen Aktivitäten für Sie sinnvoll sind. So können Sie Ihre Vitalität und Gesundheit durch ein Lebenskonzept erhöhen, das genau auf Ihre Blutgruppe abgestimmt ist.

Erstmals in dieser überarbeiteten Neuauflage finden Sie auch Ihrer Blutgruppe entsprechende

  • Strategien zur Gewichtsreduktion,
  • Wissenswertes über die Auswirkungen von Stress sowie
  • Informationen zum Thema Impfungen und Antibiotika

 

 


Blutgruppendiät im Internet

Offizielle Website von Dr. Peter J. D'Adamo
deutsche Website 4 Blutgruppen
Blutgruppendiät auf Wikipedia
Blutgruppendiät Youtube
404 Seite Email