Zeig mir, was Liebe ist

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

Ist Geld wirklich alles? Findet Leska nicht. Valentin schon. Er kommt aus einer reichen Familie, und der Überfluss ist für ihn selbstverständlich. Bis er Leska trifft - und spontan mir ihr im Ferrari seines Vaters durchbrennt. Bloß: der seltene Oldtimer ist mehr als 10 Millionen wert. Und während sich Valentin und Leska auf ihrem verbotenem Ausflug nach Italien immer näher kommen, muss er bald feststellen, dass sie nicht allein unterwegs sind - und seine Leska mindestens noch einen Grund hatte, mit ihm durchzubrennen ...

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 01.06.2015
  • 256 Seiten, Kartoniert
  • ISBN: 978-3-492-30680-5
 
 

Leseprobe zu »Zeig mir, was Liebe ist«

Sie war sich nicht sicher, ob sie ihn leiden konnte. Seine ganze überspannte Familie, die vor allem sich selbst im Kopf hatte. Der Abend strotzte nur so vor Geistlosigkeit, und Leska verkniff sich ein Gähnen. Ihr Blick glitt vom festlich weiß gedeckten Tisch durch die großen Fenster auf den See, der kleine Schaumkronen trug und am gegenüberliegenden Ufer von sanft aufsteigenden Bergen begrenzt wurde. Rot-weiß gestreifte Fahnen flatterten im Wind, ansonsten rührte sich auf der üppig mit Blumen geschmückten Terrasse nichts. Sie war menschenleer. Leska fragte sich, wo sie jetzt lieber [...]

mehr

Gaby Hauptmann

Gaby Hauptmann

Gaby Hauptmann, geboren 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Ihre Romane »Suche impotenten Mann fürs Leben«, »Nur ein toter Mann ist ein guter Mann«, »Die Lüge im Bett«, »Eine Handvoll Männlichkeit«, »Die Meute der Erben«, »Ein Liebhaber zuviel ist mehr ...

0 Buchblog Veröffentlicht am 30.05.2016 von Gaby Hauptmann

Che sarà, sarà

Gaby Hauptmann gibt Tipps zum finden der Balance und zeigt, dass Stress ebenso gefährlich ist, wie Passivrauchen.
0 Buchblog Veröffentlicht am 25.05.2016 von Gaby Hauptmann

Amore Mio

Gaby Hauptmann erzählt in einem kurzen Interview über ihr Eheleben und weshalb Humor bei einem Mann entscheidend ist.
0 Buchblog Veröffentlicht am 29.04.2016 von Gaby Hauptmann

Kochen mit Gaby Hauptmann

Gaby Hauptmann hat uns ihren Tipp für das perfekte Dinner verraten: Spaghetti mit scharfer Kürbissoße. Ganz einfach zum Nachkochen und schmecken lassen. Hier finden Sie das komplette Rezept.
0 News Veröffentlicht am 27.04.2016 von Piper Verlag

Gewinnspiel: Gaby Hauptmann und der Bodensee

Bestsellerautorin Gaby Hauptmann liebt den Bodensee und gute Gesellschaft - und der Piper Verlag verlost ein Meet and Greet am Bodensee mit der Autorin.
0 Buchblog Veröffentlicht am 21.04.2016 von Piper Verlag

Fit in jedem Alter mit Gaby Hauptmann

In einem kurzen Interview erklärt uns Autorin Gaby Hauptmann, wie sie ihre Freizeit verbringt und wie sich fit hält.
0 Buchblog Veröffentlicht am 21.04.2016 von Piper Verlag

Drei Generationen

Viva la Mamma! Gaby Hauptmann erzählt über ihr Verhältnis zu ihrer Mutter und Tochter und stellt uns die beiden dabei vor.
0 Buchblog Veröffentlicht am 01.06.2015 von Anna Dettmer

Gaby Hauptmann im Interview

Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Deutschlands, sechs ihrer Bücher wurden bereits verfilmt worden. Gaby Hauptmann hat mit »Zeig mir, was Liebe ist« einen romantisches Road-Movie geschaffen. Anna Dettmer hat mit ihr gesprochen.
0 Buchblog Veröffentlicht am 01.06.2015 von Piper Verlag

Zu Besuch bei Gaby Hauptmann

Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Deutschlands, sechs ihrer Bücher wurden bereits verfilmt worden. Jessica Czerner war bei Gaby Hauptmann zu Besuch.

Rezensionen und Pressestimmen

Peiner Allgemeine Zeitung


»Ein bisschen Drama, eine Prise Komödie, ein Hauch Erotik und dann auch noch ganz viel Krimi.«   

Neue Westfälische


»Die Romane von Gaby Hauptmann bescheren ihrer treuen Leserschaft ähnliche Erlebnisse wie eine Maßanfertigung: Sie passen perfekt.«   

Dresdner Morgenpost


»Eine unterhaltsame Urlaubslektüre.«   

Angi2010.wordpress.com


»Mit ›Zeig mir, was Liebe ist‹ hat die Autorin mich wieder von der ersten bis zur letzten Seite einfangen und mitnehmen können. (...) Schwungvoll und temporeich erzählt sie uns Lesern ihre Sommer-Geschichte, bei der ich das italienische Flair geradezu fühlen konnte«   

Südkurier Konstanz


»Ein wunderbar süffiger Cocktail aus den Zutaten Romanze, Drama und Komödie, allerdings mit ganz viel Krimi als Scharfmacher: Die gesamte zweite Hälfte ist derart spannend, dass bei einer Lektüre im Freien akute Sonnenbrandgefahr besteht.«   

Ruhr Nachrichten


»Gaby Hauptmann erzählt atemlos, mit sehr hohem Tempo und spannend.«   

Alles für die Frau


»Ergreifend!«   

Kommentare zum Buch
1. Italienischer Sommer – ein Roadmovie-Roman
AngiF / LovelyBooks am 13.10.2015 - 17:43:18

Ein erneut wunderschönes und kurzweiliges Buch der Autorin, das ich mit großer Freude weiter empfehlen möchte. Denn das Buch war für mich das pure Lesevergnügen und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich vergebe dem Buch, mit dem Gaby Hauptmann wieder einmal voll bei mir punkten konnte und bei dessen Lektüre ich mich sehr gut unterhalten gefühlt habe, fünf von fünf möglichen Sternen. Dieses Fazit ist ursprünglich auf www.lovelybooks.de erschienen.

2. Eine perfekte Sommerlektüre mit der besonderen Liebe-Krimi-Mischung.
jess020 / LovelyBooks am 07.10.2015 - 15:02:54

Wieder einmal beweist Gaby Hauptmann in “Zeig mir, was Liebe ist”, was für lesenswerte und unterhaltsame, aber vor allem einzigartige Geschichten sie immer noch schreiben kann. Ich habe diesen Roman unheimlich gerne gelesen, tatsächlich ist es für mich ihr bisher überzeugendstes Werk, da ich die Liebes-Krimi-Mischung sehr gerne mag. Eindeutig eine empfehlenswerte Lektüre, perfekt für den Sommer. Dieses Fazit ist ursprünglich auf www.lovelybooks.de erschienen.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email