Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Spiele mit der MachtSpiele mit der Macht

Spiele mit der Macht

Marion Knaths
Folgen
Nicht mehr folgen

Wie Frauen sich durchsetzen

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 8,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Spiele mit der Macht — Inhalt

„Ich habe es zweimal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen: Klasse, Schröder!“ – Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen?

Immer noch verdienen Männer in gleichen Berufen mehr als Frauen. Und immer wieder schaffen es Männer, Ideen der weiblichen Kollegen als ihre eigenen zu verkaufen. 

Und oft wird die berühmte „gläserne Decke“ als Ursache dafür zitiert. Humorvoll und anschaulich enttarnt die Unternehmensberaterin Marion Knaths die inoffiziellen Spielregeln, die die „gläserne Decke“ bilden und stützen.

Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit Ihnen künftig alle zuhören, und sie zeigt, wie Sie als Frau beim Spiel mit der Macht am besten mitspielen.

  • Mit zahlreichen Beispielen aus dem Arbeitsalltag
  • Mit konkreten Tipps, wie Sie erfolgreich kommunizieren
€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 01.02.2009
128 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-25250-8
Download Cover
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 02.01.2018
128 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-95280-4
Download Cover
Marion Knaths

Über Marion Knaths

Biografie

Marion Knaths, geboren 1968 in Wolfenbüttel, gelang es, sich in eine Spitzenposition hochzuarbeiten. Nach einem Studium an der Wirtschaftsakademie Hamburg begann ihre steile Karriere beim Otto Versand. Im Jahr 2004 machte sie sich als Unternehmensberaterin selbstständig. Ihre Firma sheboss bietet...

"... ohne die Kommunikation der Macht zu beherrschen, können Sie nicht die Spitze einer Machtpyramide erreichen."

Woran liegt es, dass sich die Führungsetagen von Organisationen und Unternehmen immer noch fast ausschließlich aus Männern zusammensetzen? Frauen sind heutzutage sehr gut ausgebildet und verlassen die Schulen und Universitäten im Durchschnitt mit besseren Noten als ihre Mitschüler und Kommilitonen. Sie haben große empathische Fähigkeiten, sind praktisch oft sehr versiert, können in Gesprächen leicht und schnell sehr viele Informationen verarbeiten. Da sollte man doch meinen, dass sie nach einigen Jahren in den Chefsesseln der Wirtschaft anzutreffen sind – aber Fehlanzeige: In deutschen Unternehmen mit mehr als fünfhundert Mitarbeitern sind Frauen im Topmanagement eine Rarität.

Vor einigen Jahren begann ich mich für dieses Phänomen zu interessieren und präzise zu beobachten, wie die Menschen um mich herum kommunizierten. Ich hörte genau zu, wenn Männer und Frauen, egal welcher Branche, von ihrem Beruf berichteten und sich über Kollegen oder Vorgesetzte aufregten. Ich analysierte das Verhalten der eher erfolgreichen und das der eher unzufriedenen Menschen um mich herum. Und ich stellte schnell fest, dass es neben guter Leistung maßgebliche andere Faktoren für Erfolg gibt und dass diese überwiegend auf einem Gebiet liegen: der Kommunikation

In diesem Buch geht es um Kommunikation in Zusammenhang mit Macht. Dieser Bereich der Kommunikation entscheidet darüber, ob und wie schnell wir von anderen respektiert werden und wie es uns gelingt, andere von unseren Ideen zu überzeugen und uns durchzusetzen. Die Kommunikation der Macht oder die Macht der Kommunikation zu beherrschen bedeutet nicht, eine gute und erfolgreiche Führungskraft zu sein. Man benötigt die unterschiedlichsten Fertigkeiten, um mit anderen Menschen erfolgreich zu arbeiten. Aber ohne die Kommunikation der Macht zu beherrschen, können Sie nicht die Spitze einer Machtpyramide erreichen. Es sei denn, Sie erben. Die Unternehmensführung zu erben ist für Frauen heutzutage fast der einzige Weg, um an die Spitze bereits bestehender Organisationen zu gelangen. All jenen, die sich nicht darauf verlassen oder darauf warten wollen, sollen die folgenden Anregungen helfen, die eigenen Ziele erfolgreich zu verwirklichen.

Aber wenn Sie als Frau Karriere machen wollen, wenn Sie möchten, dass man auf Ihre Ideen hört, diese ernsthaft diskutiert und umsetzt, Ihnen ein vernünftiges Gehalt zahlt, Sie mit interessanten, verantwortungsvollen Aufgaben betraut, Sie immer größere Wirkungsfelder für Ihre Ideen erhalten, dann werden Ihnen die folgenden „Spielregeln“ behilflich sein. Sie lassen sich auf jede Branche, jedes Alter und jede Situation anwenden.

  • Die wichtigsten (verborgenen) Spielregeln in Unternehmen

  • Genderspezifische Kommunikation und hinderliche Glaubenssätze

  • Die Wirkung von Stimme, Mimik, Gestik und des Verhaltens im Raum

Medien zu „Spiele mit der Macht“
Pressestimmen
Louann Brizendine

Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen.

TATENdrang

„Erfreulich knapp, präzise und anschaulich“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Marion Knaths - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Marion Knaths - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Marion Knaths nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen