Phönix

Phönix

Roman

Paperback
E-Book

€ 15,00 inkl. MwSt.

Tagsüber bist du in Sicherheit. Doch wehe, wenn die Nacht anbricht ...

Die 15-jährige Callista und ihr 16-jähriger Freund, der Jäger Lukan, leben in einem kleinen Dorf, deren Bewohner ein einfaches, bäuerliches Leben führen. Tagsüber scheint alles friedlich, doch mit Anbruch einer jeden Nacht beginnt der Schrecken: Geheimnisvolle Wesen, die noch niemand je zu Gesicht bekommen hat, gehen im Dunkel des Waldes auf die Jagd nach Menschen. Als Callistas kleiner Bruder verschwindet und sie und Lukan sich aufmachen, ihn zu suchen, offenbart sich ihnen die erschütternde Wahrheit. Denn die Welt, die sie zu kennen glaubten, existiert nicht. Und ihre Feinde sind ebenso unberechenbar wie mächtig ...

 

  • € 15,00 [D], € 15,50 [A]
  • Erschienen am 02.10.2017
  • 352 Seiten, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-492-70377-2
 
 

Leseprobe zu »Phönix«

BUCH I
DAS DORF

 

1


Sterne.
Solange sie zurückdenken konnte, hatten die glitzernden Lichter am Himmel Callista in ihren Bann gezogen.
Schon als kleines Mädchen hatte sie in klaren Winternächten hinaufgestarrt und sich gefragt, was jene winzigen, funkelnden Augen im Antlitz der Nacht bedeuten mochten. Und auch später, nachdem sie längst erfahren hatte, dass die Sterne nicht mehr waren als kleine Feuer am Firmament, hatten sie nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Callista liebte die Sterne – darum hatte sie sie als Motiv gewählt.
Ein um das andere Mal steckte sie die Nadel mit dem [...]

mehr

Michael Peinkofer

Michael Peinkofer

Michael Peinkofer, 1969 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaften und arbeitete als Redakteur bei der Filmzeitschrift »Moviestar«. Mit seiner Serie um die »Orks« avancierte er zu einem der erfolgreichsten Fantasyautoren Deutschlands. Seine Romane um »Die Zauberer« mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email