Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Kampf der Könige (Die Könige 2)Kampf der Könige (Die Könige 2)

Kampf der Könige (Die Könige 2)

Michael Peinkofer
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

Taschenbuch
€ 12,00
E-Book
€ 8,99
€ 12,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Kampf der Könige (Die Könige 2) — Inhalt

Erdwelt steht kurz vor dem Untergang. Es tobt ein erbitterter Krieg zwischen Zwergen, Menschen und Orks. Und während die Stadt Tirgas Winmar unter der Schreckensherrschaft des Dunklen Königs erzittert, begibt sich der Thronfolger Dag auf eine gefährliche Mission. Nicht nur, um die Völker zu einen, sondern auch auf der Suche nach seinem Kind, das er einstmals den Orks Balbok und Rammar anvertraute. Sein Weg führt ihn bis in das Eis der Weißen Wüste – und tief hinein in die Geheimnisse Erdwelts.

€ 12,00 [D], € 12,40 [A]
Erschienen am 01.03.2018
544 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-28139-3
Download Cover
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 15.09.2014
544 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-96787-7
Download Cover
Michael Peinkofer

Über Michael Peinkofer

Biografie

Michael Peinkofer, 1969 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaften und arbeitete als Redakteur bei der Filmzeitschrift „Moviestar“. Mit seiner Serie um die „Orks“ avancierte er zu einem der erfolgreichsten Fantasyautoren Deutschlands. Seine Romane um „Die Zauberer“...

Pressestimmen
hysterika.de

„Wenn jemand seine Leser sehr gut unterhalten kann, dann ist das wohl Michael Peinkofer.“

Kommentare zum Buch
Gibt es auch noch Hörbücher von Könige 2 und 3?
Klaus B. am 20.02.2016

Michael Peinkofers Fantasyromane sind mit Abstand das Beste was es im deutschsprachigen Raum zu lesen gibt. Nur vermisse ich die restlichen Hörbücher der Serie. Die Zauberer, die Orks und Könige 1 wurden vertont. Werden die beiden restlichen Teile auch noch vertont? Ich weiß auch, dass ein Sprecher wie Johannes Steck oder wie sie alle heißen nicht für ein Butterbrot mit Ei arbeiten. Aber es gibt auch sehbehinderte so wie mich, die sozusagen auf Hörbücher angewiesen sind.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Michael Peinkofer - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Michael Peinkofer - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Michael Peinkofer nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen