Lieferung innerhalb 5-8 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch
Melyn - Leg dich nie mit einem Meeresgott anMelyn - Leg dich nie mit einem Meeresgott an!

Melyn - Leg dich nie mit einem Meeresgott an

Ira Potter
Folgen
Nicht mehr folgen

Keltische Fantasy an der walisischen Küste

Taschenbuch
€ 17,00
E-Book
€ 5,99
€ 17,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 5,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Melyn - Leg dich nie mit einem Meeresgott an — Inhalt

Ein seltsames Mädchen aus der Anderwelt. Ein Student, der in einen uralten Konflikt gezogen wird. Und der drohende Zorn eines mächtigen Meeresgottes. Stürmische Fantasy an der walisischen Küste für Leser*innen von Nicole Gozdek und Nina MacKay 

„›Ein Ceffyl Dŵr‹, wisperte Melyn. 
Innerlich zuckte ich zusammen. Dieses bezaubernde Wesen sollte ein bösartiger Wassergeist sein? Es handelte sich doch nur um ein Pferd! In leichten Schritten trat es auf uns zu und hob anmutig den Kopf. Es blickte mich direkt an.“ 

Als der Student Cooper ein hilfloses Mädchen am Strand findet, ahnt er noch nicht, dass er einer Legende auf der Spur ist: Melyn stammt aus einem versunkenen Land vor der walisischen Küste. Sie soll einen wichtigen Auftrag erfüllen, sonst muss ihre Mutter sterben. Cooper möchte ihr unbedingt helfen, nach Hause zu kommen – doch dafür muss er einen gefährlichen Bund mit dem unberechenbaren Gestaltwandler Daliwr eingehen. Und über all dem steht der übermächtige Zorn des Meeresgottes Llŷr, der ganz Wales bedroht … 

€ 17,00 [D], € 17,50 [A]
Erschienen am 31.05.2021
380 Seiten, Broschur, WMePub
EAN 978-3-492-50473-7
Download Cover
€ 5,99 [D], € 5,99 [A]
Erschienen am 31.05.2021
380 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-98805-6
Download Cover
Ira Potter

Über Ira Potter

Biografie

Ira Potter kam in einer stürmischen Winternacht an der walisischen Küste zur Welt. Nach einer Kindheit im äthiopischen Hochland studierte sie Architektur in Hannover. Heute lebt sie mit Kind und Katzen in einem Mehrgenerationenhaus im württembergischen Allgäu und schreibt Fantasy und Liebesromane.

Pressestimmen
buecherausdemfeenbrunnen

„Die Story hat mich begeistert, überrascht und konnte mich bildhaft in die Geheimnisse mitnehmen die Melyn umgeben. Sehr coole Idee hervorragend umgesetzt.“

Kommentare zum Buch
Fantasievolle Romantasy
Redrose am 17.10.2021

Mit Melyn – Leg dich nie mit einem Meeresgott an! bin ich in eine fantastische Welt abgetaucht voller unbekannter Kreaturen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Dass die Geschichte in Wales spielt, macht sie umso bezaubernder. Dieses kleine Land der Mythen und Legenden, voller Geheimnisse und Sagen, mit einem roten Drachen auf dem Banner. In Wales kann ich mir alles vorstellen. Auch ein Mädchen aus der Anderwelt, welches aus dem Meer ausgespuckt worden zu sein scheint und bei Student Cooper Schutz sucht.   Und plötzlich wird Coopers ruhiges Leben durcheinandergewirbelt. Zusammen mit seiner Großmutter Nia lebt Cooper in einem Haus an den Klippen von Aberystwyth. Ist er wirklich der Eine, den Melyn sucht, um einen uralten Fluch zu brechen?   Erpresserische Könige, rachsüchtige Meeresgötter, Haie, die Eingänge bewachen und vor allem Daliwr, das Wasserpferd haben mich begeistert und sorgten für ein kurzweiliges Lesevergnügen.   Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz „Ein letztes Mal küssten wir uns, kurz nur, doch der Geschmack seiner Lippen blieb an meinen haften wie eine süße Erinnerung, die nichts mehr fortwischen konnte, weil sie sich tief in der Seele einbrannte“ – hach, wie wunderbar romantisch.   Ich bin gedanklich nach Wales gereist und habe gemeinsam mit Cooper und seinen Weggefährten große Abenteuer erlebt, um dann festzustellen, „was wahre Gemeinschaft ausmacht, was das Leben wirklich lebenswert machte: Freundschaft, Liebe, die selbstlos war, unabhängig von Körperlichkeiten, unabhängig von gesellschaftlicher Stellung, unabhängig von Gegenleistungen.“   Sehr gerne empfehle ich Melyn – Leg dich nie mit einem Meeresgott an! weiter.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Ira Potter - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Ira Potter - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Ira Potter nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen