Mein Leben am Limit

Mein Leben am Limit

Eine Autobiographie in Gesprächen mit Thomas Hüetlin

Taschenbuch
E-Book

€ 11,00 inkl. MwSt.

Schon immer ist Reinhold Messner weiter gegangen als alle anderen. Früh ließ er das Tal seiner Südtiroler Kindheit hinter sich, bestieg alle 14 Achttausender und durchquerte zu Fuß die größten Sand- und Eiswüsten der Erde. Was aber beflügelt diesen Erfolgsmenschen? Und woher schöpft er Kraft und Phantasie, sich immer wieder neu zu erfinden? Kritisch und offen stellt der »Spiegel«-Reporter Thomas Hüetlin ihm die entscheidenden Fragen zu einem »Leben am Limit«.

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 01.09.2005
  • 304 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-24535-7
 
 

Reinhold Messner

Reinhold Messner

Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, gelangen zahlreiche Erstbegehungen und die Besteigung aller 14 Achttausender sowie die Durchquerung Grönlands und der Antarktis zu Fuß. Heute widmet er sich vor allem seinen Messner Mountain Museeen (MMM) sowie Film- und Buchprojekten. Zuletzt erschienen mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Neue Zürcher Zeitung


Vielleicht eines der interessantesten Messner-Bücher überhaupt.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email