Die erstaunliche Wahrheit über Tiere

Die erstaunliche Wahrheit über Tiere

Was Mythen und Irrtümer über uns verraten

Hardcover

€ 22,00 inkl. MwSt.

Die größten Missverständnisse von Aristoteles bis Disney

Aale, die aus Sand entstehen; Schwalben, die unter Wasser Winterschlaf halten; und Bären, die gestaltlose Klumpen auf die Welt bringen, die erst von ihren Müttern in Form geleckt werden müssen … Die Geschichte wimmelt von abstrusen Behauptungen über Tiere, erfunden von den hellsten und einflussreichsten Köpfen ihrer Zeit. Diese Erklärungsversuche offenbaren nicht nur Interessantes über die Tiere, sondern auch über uns und die Dinge, an die wir glauben. Lucy Cooke deckt zahlreiche Mythen und Irrtümer auf, verrät faszinierende und höchst unterhaltsame Fakten, die sie gesammelt hat, während sie Hyänen hinterherjagte, Fledermäuse ausspionierte und betrunkene Elche stalkte. Sie erklärt, warum Faultiere ihr Leben riskieren, wenn sie ihren Darm entleeren; Pinguine manchmal unter Depressionen leiden; und dass sogar die bizarrste Theorie einen wahren Kern haben kann.

  • € 22,00 [D], € 22,70 [A]
  • Erscheint am 02.05.2018
  • 368 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
  • Mit ca. 50 Schwarz-Weiß-Abbildungen
  • Übersetzt von: Gabriele Gockel, Christa Prummer-Lehmair, Jochen Schwarzer
  • ISBN: 978-3-89029-476-6
 
 

Lucy Cooke

Lucy Cooke

Lucy Cooke wuchs in Sussex, England, auf und studierte Biologie in Oxford. Sie arbeitet als Dokumentarfilmemacherin (u.a. für BBC, PBS, Discovery, National Geographic) und Moderatorin (BBC1, National Geographic). Ihre Dokumentation "Meet the Sloths" fand so viele Fans, dass sie das Buch "A Little mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email