Bitterfrost

Mythos Academy Colorado 1

€ 12,99 inkl. MwSt.

Die neue Serie aus der Welt der »Mythos Academy«!

Mit ihrer »Frost«-Reihe begeisterte Jennifer Estep unzählige Fans in Deutschland. Doch ist der Kampf gegen Lokis Schnitter wirklich vorüber? Auf der Mythos Academy in Colorado geschehen besorgniserregende Ereignisse, aber nur wenige erkennen die Zeichen. Rory Forseti ist eine von ihnen. Trotz ihres jungen Alters hat sich die Spartanerin bereits im Kampf gegen Loki bewiesen. Dennoch ist sie eine Außenseiterin an ihrer Schule, denn ihre Eltern waren Schnitter – Verbrecher im Dienste Lokis. Rorys Vorsätze, endlich Freunde zu finden, werden über den Haufen geworfen, als sie Zeugin eines Mordes wird. Und wie sich herausstellt, stecken auch noch Lokis Schergen dahinter! Rory kann nicht zulassen, dass erneut Menschen durch die Schnitter leiden. Als eine Spezialeinheit sie für den Kampf gegen den Feind rekrutiert, gibt es für Rory kein Zurück mehr.

  • € 12,99 [D], € 12,99 [A]
  • Erschienen am 02.10.2017
  • 384 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Michaela Link
  • ISBN: 978-3-492-97798-2
 
 

Leseprobe zu »Bitterfrost«

1


Der erste Schultag ist immer der schlimmste.
Ein neues Schuljahr bedeutet neue Unterrichtsfächer, neue Bücher, neue Lehrer, neue Projekte, die es vorzubereiten, und neue Arbeiten, die es zu schreiben gilt. Außerdem muss man entscheiden, was man anziehen und wie man sich aufführen will, welche Art Mensch man sein und wie man wahrgenommen werden will, bis nach vielen langen, fernen, trostlosen Monaten die Schulferien anstehen. Vom allerersten Tag an gibt es so viel verdammten Druck, jede noch so winzige Kleinigkeit richtig hinzubekommen. Und das gilt schon für ganz gewöhnliche [...]

mehr

Jennifer Estep

Jennifer Estep

Jennifer Estep ist Journalistin und SPIEGEL-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Young-Adult-Serien um die »Mythos Academy« mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

romanticbookfan.de


»Ein spannender Auftakt des Spin-Offs, in dem mich vor allem die starke Protagonistin überzeugt, die sich nicht unterkriegen lässt.«   

Kommentare zum Buch
1. Ein fantastisches Spin-Off
Book-addicted am 29.10.2017 - 14:03:56

Story + Charaktere: Fairerweise muss man sagen, dass man die Reihe "Mythos Academy" vorher gelesen haben sollte - zumindest, wenn man diese noch vorhat zu lesen, denn Jennifer Estep Spoilert in diesem Spin-Off ziemlich viel aus der Vorgänger-Reihe. Einerseits ist das für den Leser von Vorteil, da sie dies nicht nur geschickt in die Geschichte verwebt, sondern auch dafür sorgt, dass man die wichtigsten Dinge noch einmal Revue passieren lässt.   "Mythos Academy Colorado 01 - Bitterfrost" ist ein absolut gelungenes Spin-Off, aber auch ein spannender Reihenauftakt, der mit seinen Charakteren nicht nur Lust auf mehr macht, sondern auch die lieb gewonnen Charaktere aus "Mythos Academy" wieder ins Gedächtnis ruft. Wer besagte Reihe nicht kennt, ist aber keinesfalls im Nachteil, denn Esteps Erklärungen sind schlüssig und erklären die wichtigsten Details. Auch wenn zu Beginn des Buches die ein oder andere Parallele auftaucht, so entwickelt sich die Geschichte um Rory Forseti zu einer eigenständigen und völlig unabhängigen Geschichte, die nicht nur mit einer Menge Action aufwartet, sondern auch den Spannungsbogen konsequent ansteigen lässt, sodass man das Buch eigentlich kaum aus der Hand legen möchte.   Rory Forseti ist ein Charakter, mit dem man sich als Leser gut identifizieren kann und sofort sympathisch wirkt und auch die übrigen Charaktere wachsen einem in rasanter Geschwindigkeit ans Herz.   Schreibstil: Mit ihrem flüssigen und gut verständlichen Schreibstil zieht die Autorin den Leser in den Bann und man findet unglaublich leicht in die Geschichte.   Gesamt: Die Angst, "Bitterfrost" könnte ein langweiliger Abklatsch der bisher erschienen Bände um die "Mythos Academy" sein, war völlig unbegründet und schon nach wenigen Seiten konnte ich mich wieder völlig auf das Geschehen einlassen. Ein absolut lesenswerter Roman, der Lust auf die Folgebände macht!   Wertung: 5 von 5 Sterne!

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie

404 Seite Email