Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen

Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen

Roman

E-Book
€ 4,99
€ 4,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen — Inhalt

Eine sexy Boss Romance in New York und Kambodscha für alle Fans von Piper Rayne und April Dawson!

Megan kann es nicht fassen, ausgerechnet ihr heißer One Night Stand Luca entpuppt sich als ihr neuer Boss. Dabei hat sie sich doch geschworen, nie wieder eine Affäre mit einem Vorgesetzten einzugehen! Wie soll das erst werden, wenn sie ihn auf eine Geschäftsreise nach Kambodscha begleiten muss... Heiße Tage, noch heißere Nächte? Megan kann es sich nicht erlauben, ihren Job wegen ein paar sinnlicher Blicke aufs Spiel zu setzen. Außerdem kennt sie Männer wie Luca Wilsaw. Der schwerreiche Bastard spielt doch nur mit den Frauen, oder?

»Bastard Millionaire – hoffnungslos verfallen« ist Band 2 der „Sexy Millionaire“-Reihe von Boss-Romance Autorin Michelle Summers. Die Titel der Reihe sind unabhängig voneinander lesbar.

„Eine tolle sexy Boss Romance für einen entspannten Nachmittag, eben für zwischendurch!“ ((Leserstimme auf Netgalley))

€ 4,99 [D], € 4,99 [A]
Erschienen am 06.04.2020
247 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98643-4

Über Michelle Summers

Biografie

Michelle Summers ist großer Fan von Boss Romances, weshalb sie nicht widerstehen konnte,
selbst zum Stift zu greifen. Für die Autorin gehört eine Prise Erotik in und zwischen den Zeilen
genauso zu ihren Romanen dazu, wie eine aufregende Handlung voll sinnlich-prickelnder Momente.

Kommentare zum Buch
Aus Fehlern sollte man lernen. Das hat Megan nicht wirklich verinnerlicht.
Blubb0butterfly am 20.05.2020

Ich habe bereits ein Werk aus dieser Reihe gelesen, das mir aber gar nicht zugesagt hatte. Das habe ich schon vergessen gehabt. Da sieht man, wie wenig Eindruck es auf mich hinterlassen hat. Nun hoffe ich doch sehr, dass es sich mit diesem Buch anders verhalten wird. Ansonsten, wie heißt es doch so schön? Alle guten Dinge sind drei. XD Megan stammt aus einer sehr chaotischen Familie. Ihre Mutter lässt sich immer wieder schwängern und ihre eigenen Kinder sollen sich dann um den Nachwuchs kümmern. Kein Wunder, dass sich Megan beweisen möchte. Sie will als Erste aus der Familie aus sich etwas Besseres machen, aber das Pech hat ihre Familie wohl gepachtet. Denn sie verliert ihren Job, weil sie naiverweise auf die Avancen ihres verheirateten, zugegeben, dieses Detail verschwieg dieser ihr, Chefs einließ und dessen Frau ihr auch all ihrer Zukunftsaussichten in der Pharmaziebranche vergrault hat. Was bleibt ihr anders übrig als wieder nach Hause zurückzukehren und sich die „Ich hab’s dir doch gesagt“-Reden ihrer Mutter und Schwester anzuhören. Doch eine Chance bietet sich ihr und die will sie unbedingt ergreifen. Ist ihr größter Traum doch, Menschen zu helfen. Aber von der Liebe und den Männern hat sie erst einmal die Nase gestrichen voll. Nie wieder will sie denselben Fehler begehen. Tja, es kommt immer anders als gedacht. Denn das Schicksal treibt sie natürlich in die Hände von Luca, mit dem Megan bereits im Hinflug zurück in ihre Heimat eine mehr als unangenehme Begegnung hatte. Dass dieser dringend eine Assistentin sucht und er sich ausgerechnet für sie entscheidet, das nenne ich dann wohl Karma. Denn zwischen ihnen knistert es gewaltig, aber beide haben aus ihren Fehlern gelernt. Sollte man meinen, nicht wahr? Aber nein, man kann sich sicherlich denken, dass die Geschichte nicht so verlaufen wird, sondern es im reinsten Gefühlschaos enden wird. Das zwischen ihnen ist die reinste Achterbahnfahrt und ein ewiges Hin und Her. Ob sie schlussendlich zueinander finden? Immer schön weiterlesen.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden