Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Ashington – Verliebt in einen Earl

Abbi Glines
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

„Da ich bisher alle Bücher von Abbi Glines gelesen und geliebt habe, musste natürlich auch ihr neues Werk bei mir einziehen. Es ist mal ein ganz anderes Genre als ihre übrigen Bücher, was mir aber genauso gut gefallen hat.“ - michelleslittlebookworld

Alle Pressestimmen (10)

Paperback (12,99 €) E-Book (9,99 €)
€ 12,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Ashington – Verliebt in einen Earl — Inhalt

Die Ballsaison ist eröffnet!

Die SPIEGEL-Bestseller-Autorin Abbi Glines wollte nicht nur schon immer Britin sein, sie ist auch bekennender „Bridgerton“-Addict. Mit ihrer ersten Regency Romance erfüllt sich die New Adult Autorin einen lange gehegten Traum – und die LeserInnen sind begeistert!

Prunkvolle Bälle, edle Abendgarderobe, die noble High Society. Doch hinter all dem glitzernden Schein verbergen sich fein gesponnene Intrigen, süße Rache und heimliches Verlangen ...

London 1815: Ein bezauberndes Lächeln, vielsagende Blicke, ein Wimpernschlag im richtigen Moment – Miriam weiß, wie man einen wohlhabenden Ehemann findet. Doch alles in ihr sträubt sich dagegen. Das Einzige, was sie davon abhält, ihre Sachen zu packen und zurück aufs Land zu ihren Büchern zu fliehen, ist ihre kleine Schwester. Für sie wird sie bleiben. Für sie wird Miriam eine Verbindung eingehen, die es ihr ermöglicht, den finanziellen Ruin der Familie nach dem Tod des hoch verschuldeten Vaters abzuwenden. Für sie ist Miriam bereit, jedes Opfer zu bringen.

Er weiß, was von ihm erwartet wird, und er wird niemanden enttäuschen.

Obwohl Hugh Compton, Earl of Ashington, den Titel nie wollte, hat er vor zwei Jahren sein Erbe angetreten. Sein Vater war unerwartet gestorben, und das einzig Gute daran war, dass Hugh endlich seine Stiefmutter aus dem Herrenhaus jagen konnte. Nun ist es an der Zeit, seinen Verpflichtungen zu folgen – zu heiraten und einen Erben zu zeugen. Er hat auch schon eine passende Braut auserkoren, jetzt muss sie nur noch seine Frau werden. 

Viele mögen den arroganten Earl nicht, aber niemand hasst ihn so sehr wie sein Halbbruder.

Als der kaltherzige Earl seine Mutter wie Abfall aus dem Haus geworfen hat, schwor Nicholas Compton verbittert Rache. Jetzt nimmt er an der Londoner Ballsaison in der Absicht teil, seinem heiratswilligen Bruder die langweilige Lydia Ramsbury auszuspannen. Doch schon bald stellt Nicholas zu seiner Überraschung fest, dass eine andere Debütantin die volle Aufmerksamkeit seines Bruders erregt hat – eine gewisse Miss Miriam Bathurst. Noch nie war Rache so süß.


€ 12,99 [D], € 13,40 [A]
Erschienen am 24.02.2022
Übersetzt von: Heidi Lichtblau
288 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-06330-2
Download Cover
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 24.02.2022
Übersetzt von: Heidi Lichtblau
288 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60123-8
Download Cover
Abbi Glines

Über Abbi Glines

Biografie

„Seit ich ein kleines Mädchen war, habe ich immer schon Geschichten geschrieben. In meinem Kopf entsteht eine Idee, und ich schreibe sie auf.“ Bevor Abbi Glines mit ihren „New Adult“-Romanen der internationale Durchbruch gelang, schrieb sie bereits zahlreiche Fantasy- und Jugendbücher. Viele ihrer...

Pressestimmen
michelleslittlebookworld

„Da ich bisher alle Bücher von Abbi Glines gelesen und geliebt habe, musste natürlich auch ihr neues Werk bei mir einziehen. Es ist mal ein ganz anderes Genre als ihre übrigen Bücher, was mir aber genauso gut gefallen hat.“

weltbild.de

„Durch die vielen Wendungen wird es in der Geschichte nie langweilig.“

booksofselina

„Das Buch ist perfekt für Fans von Bridgerton.“

booksofselina

„Das Buch hat mir total gut gefallen. Der Schreibstil lässt sich toll lesen und man fliegt nur durch die Seiten. Auch die Liebesgeschichte hat mir sehr gut gefallen und ich kann das Buch neben der Bridgerton Reihe sehr empfehlen. Super authentische Charaktere, die mir schöne Lesestunden bereitet haben.“

anngelesen

„Abbi Glines hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der flüssig zu lesen ist und einen schnell durch die Seiten fliegen lässt. Die Atmosphäre der Regency-Zeit ist in diesem Buch wirklich sehr gut rübergekommen und hat mir gut gefallen.“

juhueinbuch

„Eine wunderbare Mischung aus Bridgerton und Jane Austen - und das im Stil von Abbi Glines.“

Alle Jahre Reader

„Der Perspektivwechsel sorgte für einen umfangreichen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Charaktere. Man wurde ein Teil des Kopfes, aber eben auch ein Teil des Herzens und konnte hautnah die aufkeimenden Gefühle erleben.“

buch_versum

„Ich bleibe daher entzückt, erstaunt und beflügelt von der Geschichte zurück, ich wurde herzlich eingenommen, gut unterhalten und von der Entwicklung vereinnahmt.“

himmels.blau

„Wer Bridgerton mochte, wird […] mit Sicherheit auch Ashington ins Herz schließen, von mir gibts definitiv eine Leseempfehlung.“

love_booksandpixiedust

„Ich habe das Buch direkt angefangen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Innerhalb ein paar Stunden hatte ich es beendet, da ich nur so durch die Seiten geflogen bin.“

Kommentare zum Buch
Lesehighlight des Jahres 2022- hier verliebt man sich nicht nur in den Earl
Märchens Bücherwelt am 06.03.2022

Abbi Glines Debütroman im Bereich historische Romane kann man wirklich als vollen Erfolg bezeichnen. Ich hab das Buch in einem durchgelesen, so beeindruckend ist es geschrieben. Aus der Sicht der Hauptpersonen zu lesen, macht es noch großartiger. So erfährt man noch viel mehr und intensiver über den Earl Hugh Ashington, seinen Halbbruder Nicholas, Miriam Bathurst und einem kleinen Mädchen namens Emma. Jeder erzählt dabei über seine Empfindungen, Gefühle, Ansichten und Hoffnungen, was mir unglaublich gut gefallen hat. Dadurch kommt ganz viel Intensität und Dramatik auf, gerade weil Nicholas versucht, Rache an seinem Bruder zu nehmen, doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht, denn unerwartete Wendungen bringen auch seine Pläne komplett durcheinander. Obwohl am Ende der Grund dafür nicht ganz schlüssig ist, so ist der gesamte Verlauf spannend, bezaubernd, herrlich erfrischend und mitreißend. Ganz besonders hab ich Miriams Onkel Alfred und Tante Harriet sowie den kleinen Wirbelwind Emma ins Herz geschlossen - ich hab mich köstlich amüsiert, wie sehr haben sie mich zum Lachen gebracht, weil es so herrlich unkonventionell verläuft und damit noch mehr Schwung reinbringt. Und besonders unter den steifen englischen Förmlichkeiten zu lesen, wie Miriam ihrer Linie treu bleibt, mit Esprit und Charme zeigt, dass sie sich trotz trauriger Ereignisse nicht umkrempeln lässt und ein gutes Herz hat, gefiel mir ausgesprochen gut. Das Buch gehört für mich zu den besten Büchern dieses Jahres und ich würde am liebsten mehr als 5 Sterne vergeben. Das hübsch gestaltete Cover mit dem tollen Schriftzug und dem gut gewählten Titel laden schon zum Lesen ein. Doch spätestens wenn man mit den ersten Seiten begonnen hat, kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Abbi Glines - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbi Glines - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Abbi Glines nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen