Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Anrufung des Großen BärenAnrufung des Großen Bären

Anrufung des Großen Bären

Ingeborg Bachmann
Folgen
Nicht mehr folgen

Gedichte

Taschenbuch
€ 8,95
E-Book
€ 8,99
€ 8,95 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Anrufung des Großen Bären — Inhalt

Die „Anrufung des Großen Bären“ bildet zusammen mit Ingeborg Bachmanns erstem Gedichtband „Die gestundete Zeit“ den Kern ihres lyrischen Werks. Diese Gedichte stammen aus den Jahren 1945 bis 1956 und wurden 1956 erstmals in Buchform veröffentlicht. „In dem Zusammenhang der bitteren Welterfahrung mit der Erfahrung von der Benennbarkeit des Gegenbildes liegt der ganz besondere eigentümliche sprachliche Zauber dieser Gedichte.“ Helmut Heißenbüttel

€ 8,95 [D], € 9,20 [A]
Erschienen am 01.06.2011
112 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-27187-5
Download Cover
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 24.06.2016
112 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-97451-6
Download Cover
Ingeborg Bachmann

Über Ingeborg Bachmann

Biografie

Ingeborg Bachmann wurde am 25. Juni 1926 als erstes von drei Kindern des Volksschullehrers Matthias Bachmann (1895-1973) und seiner Frau Olga (geb. Haas, 1901-1998) in Klagenfurt (Österreich) geboren. Ihre Mutter stammt aus dem an ›Böhmen‹ und Ungarn grenzenden Niederösterreich, ihr Vater aus...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Ingeborg Bachmann - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Ingeborg Bachmann - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Ingeborg Bachmann nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen