Martin Schacht


Martin Schacht

1965 in Rendsburg geboren, arbeitet als Autor von Büchern und Fernsehreportagen für »ARTE« und »Pro 7« sowie als Drehbuchautor und Reisejournalist. Seine Romane erschienen bei Rowohlt (»Mittendrin«, »Straßen der Sehnsucht«, zuletzt »Mandalay Moon«), bei Argon sein Sachbuch »Die ewige Zielgruppe«. Schacht lebt in Berlin und Bangkok. Nach seiner "Gebrauchsanweisung für Thailand" hat er eine "Gebrauchsanweisung für Burma/Myanmar" geschrieben.

Bücher von Martin Schacht
404 Seite Email