Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Bernhard Grzimek

Bernhard Grzimek, am 24. April 1909 in Neisse geboren und am 13. März 1987 in Frankfurt am Main...

Über Bernhard Grzimek

Biografie

Bernhard Grzimek, am 24. April 1909 in Neisse geboren und am 13. März 1987 in Frankfurt am Main gestorben, schloß sein Studium der Veterinärmedizin und Zoologie 1932 in Berlin mit der Promotion ab. Nach dem Krieg wurde er Universitätsprofessor und übernahm die Leitung des Frankfurter Zoos. Für seinen Dokumentarfilm »Serengeti darf nicht sterben« erhielt er als erster Deutscher den Oscar. Legendär wurde seine Fernsehserie »Ein Platz für Tiere«, die ab 1956 in 175 Folgen ausgestrahlt wurde. Grzimek gilt bis heute als einer der erfolgreichsten deutschen Naturschützer und Tierfilmer.

Genre
Bücher von Bernhard Grzimek umfassen diese Genres: Biografien, Buchverfilmungen
  • Afrika,
  • Autobiographie,
  • Grzimek,
  • Lebenserinnerungen,
  • Serengeti,
  • Serengeti darf nicht sterben,
  • Tiere,
  • Tiermedizin,
  • Tierwanderung,
  • Zoo Frankfurt

Die bekanntesten Bücher von Bernhard Grzimek

Unser Blog zu Bernhard Grzimek

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)