Sex Ratgeber
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Guter Sex ist Übungssache

In 10 Schritten zum vaginalen Höhepunkt

Für mehr Spaß beim Sex

»Dieses Buch bereitet körperliche und geistige Höhepunkte.«
Ann-Marlene Henning, Autorin von »Make Love«

Dass der weibliche Orgasmus so viele Fragen aufwirft, ist jedoch keine Seltenheit. Und dass junge, emanzipierte, neugierige Frauen beim Orgasmus von einem »Mythos« sprechen, ebenfalls nicht.

Anhand ihres 10-Schritte-Plans bringt die erfahrene Sexualtherapeutin Dania Schiftan Licht in dieses Dunkel und zeigt, wie Frauen viel mehr Spaß am Sex und mit ihrem Körper haben können.

»Es ist wichtig zu verstehen, dass Sex genauso Übungssache ist wie viele andere Dinge.«

Sex ist...*

Die besten Antworten von Ihnen zum Thema Sex.

Blick ins Buch
Coming SoonComing Soon

Orgasmus ist Übungssache - In 10 Schritten zum vaginalen Höhepunkt

Wenn wir eine Sache beherrschen wollen, üben wir: Wer gut Klavier spielen will, nimmt Unterricht, wer tanzen will wie eine Ballerina, trainiert regelmäßig. Dieser Grundsatz gilt in allen Lebensbereichen – nur beim Sex denken wir, dass alles von selbst klappen muss. Wie falsch diese Annahme ist, belegen die Zahlen: Nur jede dritte Frau kommt beim Sex regelmäßig zum Höhepunkt. Dabei könnte es ganz einfach sein: Denn genau wie ein Pianist seine Finger trainieren muss, muss die Vagina erst sensibilisiert werden, um beim Sex etwas empfinden zu können. Wie das geht, erklärt Dania Schiftan in diesem Buch – und hilft uns ganz nebenbei, unseren Körper besser kennenzulernen.

Inhalt:

Einleitung

1. Schritt: Kleine Anatomiestunde: die Vagina, die Vulva und die Klitoris

2. Schritt: Wo stehe ich?

3. Schritt: Wie bin ich da hingekommen? – Meine sexuelle Vergangenheit

4. Schritt: Move it! – Warum Bewegung entscheidend ist

5. Schritt: Der Beckenboden und warum er so wichtig ist.

6. Schritt: Reine Kopfsache? – Sexuelle Fantasien

7. Schritt: Swing it! – Die Beckenschaukel

8. Schritt: Mehr Egoismus!

9. Schritt: Swing it together! – Bewegung im Duett

10. Schritt: Zusammen abheben

Die Übungen im Überblick

Und jetzt viel Spaß!

Theorie für Wissenshungrige: die vier Erregungstypen

Interessantes für und über den Mann

Anhang

Entkompliziert den weiblichen Orgasmus!

Warum jede Frau dieses Buch lesen sollte

»Der weibliche Orgasmus bleibt voller Geheimnisse« oder »Tabuthema weibliche Lust« – wenn in Magazinen oder Zeitungen über den weiblichen Höhepunkt geschrieben wird, klingt es häufig so, als handle es sich dabei um einen sagenumwobenen, unergründlichen Mythos. Bei Männern funktioniert das mit dem Orgasmus ja ganz einfach, aber bei uns Frauen – puh, da wird’s kompliziert! Dieses Vorurteil hält sich eisern, und irgendwann glauben wir es wirklich: Ich bin »kaputt«, ich komme halt einfach nicht beim Sex, meine anatomischen Voraussetzungen sind nicht ideal … Solche Annahmen sind ausnahmslos Quatsch! Der einzige kleine »Nachteil«, den wir Frauen den Männern gegenüber haben, ist, dass ein wesentlicher Teil unseres Geschlechtsorgans – die Vagina – im Körperinneren liegt. Während kleine Jungs schon regelmäßig an ihren Penissen herumspielen, ist das bei der Vagina deutlich schwieriger. Deshalb lautet die Devise: Frauen, kümmert euch um eure Lust! Entdeckt eure Körper und sensibilisiert bestimmte Regionen – denn beim Sex zum Höhepunkt zu kommen, ist letztendlich Übungssache. Die Sexualtherapeutin Dania Schiftan hat einen leicht umsetzbaren 10-Schritte-Plan entwickelt, mit dem wir uns selbst besser kennenlernen und so auch viel mehr Spaß am Sex haben können.

Denn es  ist höchste Zeit, dass wir unseren Orgasmus selbst in die Hand nehmen!

Der 10-Schritte-Plan

Alles was du schon immer über Sex wissen wolltest

Illustrationen: © Nicole Kim

 

1. Schritt

Kleine Anatomiestunde: Die Vagina, die Vulva und die Klitoris

2. Schritt

Wo stehe ich?

3. Schritt

Wie bin ich da hingekommen? – Meine sexuelle Vergangenheit

 4. Schritt

Move it! – Warum Bewegung entscheidend ist

5. Schritt

Der Beckenboden und warum er so wichtig ist  

6. Schritt

Reine Kopfsache? – Sexuelle Fantasien  

7. Schritt

Swing it! – Die Beckenschaukel

8. Schritt

Mehr Egoismus!

9. Schritt

Swing it together! – Bewegung im Duett

10. Schritt

Zusammen abheben

Die wichtigsten Antworten

rund um den weiblichen Höhepunkt

1. Warum kommt nur jede 3. Frau zum Orgasmus?

3. Was hat der Orgasmus mit Klavierspielen zu tun?

2. Müssen Frauen im Bett egoistischer sein?

4. Bin ich falsch, wenn ich nicht zum Orgasmus komme?

»Sex ist lebenslanges Entdecken!«

Über die Autorin

Dania Schiftan ist Dr. phil. in Sexologie (USA) und Psychotherapeutin mit eigener Praxis. Ihre Arbeit basiert auf dem Konzept des Sexocorporel, das Sexualität als erlernbar ansieht. Als Expertin für Sex und Partnerschaft hält sie regelmäßig Vorträge und Workshops und ist im Schweizer Radio 1 zu hören. Beim Jugendsender joiz stand sie mehrere Jahre vor der Kamera Frage und Antwort zu den Themen Liebe und Sex. Dania Schiftan lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Zürich.

www.daniaschiftan.ch

Themen
Kategorien
30. Juli 2018
Gender, Gleichberechtigung, #metoo
Gender, Gleichberechtigung, #metoo – die aktuelle Debatte zum Feminismus ist geprägt von vielen Facetten. Das Thema ist aktueller denn je und das Bewusstsein, wie weit sich patriarchale Strukturen durch alle Aspekte unseres Lebens ziehen, war noch nie so groß. Finden Sie hier Sachbücher und Literatur zu verschiedenen Aspekten und Fragestellungen des Feminismus.
News
16. Juli 2018
Wie beeinflusst der Zyklus Frauen im Alltag, Beruf und Karriere?
Wie beeinflusst der Zyklus Frauen im Alltag, Beruf und Karriere? Erfahren Sie, wie der weibliche Zyklus funktioniert und wie Sie ihn für sich nutzen können. Denn wer seinen Zyklus kennt, ist klar im Vorteil. Der Zyklus kann Kräfte freisetzen, er kann attraktiv machen, sensibel, empathisch, schlagfertig und belastbar. Entwickeln Sie Ihre persönliche Zyklusstrategie.

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.