Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Gaby Hauptmann Bücher

Der neue Roman der Bestsellerautorin
Das größte Glück im LebenDas größte Glück im Leben
Paperback (16,00 €) E-Book (12,99 €)
€ 16,00 inkl. MwSt. Erscheint am: 27.04.2023 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 12,99 inkl. MwSt. Erscheint am: 27.04.2023 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Roman

Töpferin Maike kämpft um ihre Existenz und ihr Elternhaus in Timmendorfer Strand

Maike liebt ihr kleines, von Rosen umranktes Elternhaus in Timmendorfer Strand. Und obwohl es komisch klingt, fühlt sie, dass auch das Haus sie liebt. Seit ihrer Trennung lebt sie dort allein in einer idyllischen Sackgasse. Nicht ganz allein, denn mit ihren Nachbarn bildet sie eine verschworene Gemeinschaft. Bis ein Immobilienmakler ein Auge auf ihr Häuschen wirft – ihm ist jedes Mittel recht, um sein Ziel zu erreichen. Und er scheint zu wissen, dass Maike als Töpferin kaum Einnahmen hat ... Wie aus einem vermeintlichen Unglück Glück entstehen kann, erzählt niemand besser als Gaby Hauptmann!

In den Warenkorb
Blick ins Buch
Unser ganz besonderer MomentUnser ganz besonderer MomentUnser ganz besonderer Moment
Paperback (15,00 €) Taschenbuch (12,00 €) E-Book (12,99 €)
€ 15,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 12,00 inkl. MwSt. Erscheint am: 23.02.2023 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 12,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Roman

Wenn der richtige Moment Dein Glück bestimmt

So ein besonderer Ort, schießt es Doris durch den Kopf, als sie das idyllische Weingut betritt. Im Hof des alten Steinhauses ist es einfach magisch. Sollen sie es wagen, die alte Winzer-stube wieder zu neuem Leben zu erwecken? Ihre Freundin Katja ist unsicher. Werden sie das nötige Geld auftreiben können? Doch nachdem Doris die Wahrheit über ihren Mann erfährt, ist sie zu allem entschlossen – und will den Neu-anfang wagen, ohne Wenn und Aber!

Zwei Frauen, die mit Hingabe, Loyalität und Tatkraft allen Krisen trotzen, um gemeinsam ihren Traum wahr zu machen.

„Wie die Heldin ihr Leben anpackt, hat mich fasziniert.“ Charlotte Link

In den Warenkorb

Katja ist mir ans Herz gewachsen. Und Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, offensichtlich auch. Noch nie haben mich so viele Fragen erreicht, wie es denn mit Katja weitergeht, der Heldin meines Romans  „Unsere allerbeste Zeit“? Mit ihrer Freundschaft zu Doris, mit ihrer Mutter, mit ihrem gesamten Leben?

 

Katja und Doris – zwei Frauen, die gemeinsam durch dick und dünn gehen. Aber gehen sie das wirklich, habe ich mich gefragt? Und was ist mit dem Dritten im Bunde ... mit Heiko? Und kaum fing ich an, über all das nachzudenken, saß ich auch schon am Schreibtisch ...  folgen Sie Katjas und Doris‘  neuen Lebenswegen!  


Gaby Hauptmann

Blick ins Buch
Unsere allerbeste ZeitUnsere allerbeste ZeitUnsere allerbeste Zeit
Paperback (15,00 €) Taschenbuch (12,00 €) E-Book (12,99 €)
€ 15,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 12,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 12,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Roman

„Die Art, wie Gaby Hauptmanns Heldin ihr Leben anpackt, hat mich gefesselt und fasziniert – Katja macht Mut!“ Charlotte Link 
Gaby Hauptmann wechselt mühelos zwischen Familiendrama und Liebesroman und lässt ihre LeserInnen an den ersten Schritten eines wichtigen Neubeginns teilhaben.  

Katja hat mit Mitte 40 scheinbar alles erreicht, was sie sich immer gewünscht hat: eine vielversprechende Karriere in einer Werbeagentur, gute Freunde und ein tolles Apartment in der Metropole Hamburg. Allerdings erfährt sie von ihrer besten Freundin von der fortschreitenden Demenz ihrer Mutter. Katja lässt prompt alles stehen und liegen und kehrt nach Stuttgart zurück.  

Der Neuanfang tut ihr gut: Sie findet schnell in ihre alte Freundesclique zurück und fühlt sich dort sichtlich wohl. Sie trifft sogar einen Schulfreund wieder – eine alte Liebe flammt auf. Gelegentlich fragt sie sich dennoch, ob dieser überstürzte Schritt nach Hause wirklich eine gute Entscheidung war. Ist eine Zukunft in der alten Heimat und der eigenen Vergangenheit wirklich möglich? 

Frauenliteratur mit Tiefe – Gaby Hauptmann traut sich an Tabuthemen heran 

Die deutsche Autorin Gaby Hauptmann hat nicht nur einen leichten Roman für den Sommerurlaub geschrieben. Fast beiläufig beschäftigt sie sich den Intrigen und Machtspielen, die oft hinter den Hochglanzfassaden moderner und hipper Arbeitsplätze stecken. 

„Katja macht Mut“ – Gaby Hauptmanns Heldin erhält das Gütesiegel von Charlotte Link 

Die Erfolgsautorin ist offensichtlich nicht die Einzige, die von Gaby Hauptmanns Protagonistin begeistert ist. „Unsere allerbeste Zeit“ avancierte mittlerweile zum SPIEGEL-Bestseller und hat mit „Unser ganz besonderer Moment“ bereits eine Fortsetzung. Lassen auch Sie sich von Katja zeigen, was im Leben wirklich zählt!  

In den Warenkorb

„Die Art, wie Gaby Hauptmanns Heldin ihr Leben anpackt, hat mich gefesselt und fasziniert – Katja macht Mut!“


Charlotte Link

Drei Gründe, warum ich dieses Buch geschrieben habe

Wenn ich darüber nachdenke, habe ich Heimat weniger in einem Ort als in den Menschen gefunden, die mir nahe standen. In meinen Eltern, in meiner Schwester, in meiner besten Freundin. Die mussten an keinen Ort gebunden sein, das warme Gefühl stellt sich ganz von selbst in ihrer Gegenwart ein. Meiner seit 49 Jahren allerbesten Freundin Doris habe ich so in meinem neuen Roman ein Denkmal gesetzt. Nicht, weil sie diesen Beruf wie die Roman-Doris hätte oder in diesen Familienverhältnissen leben würde, nein, das ist erfunden – aber ihre menschlichen Qualitäten, die sind real. Mit Doris an der Seite kann man nicht untergehen, sie macht aus allem etwas Gutes, kennt selbst in schlimmen Situationen keine Panik, hat ein so beständig fröhliches Gemüt, dass sie alle mitreißt. Gäbe es nur Dorisse auf dieser Welt, wäre die Welt eine schönere. 

Denn es ist schön, wenn einen Menschen ein Leben lang begleiten – selbst, wenn sie weit entfernt wohnen. Heiko ist der ehemalige Schulkamerad meiner Hauptfigur Katja und ihrer besten Freundin Doris, die Clique kommt also wieder zusammen. Und auch er hat ein reales Vorbild, denn auch meine Abi-Clique trifft sich nach wie vor, obwohl wir weit auseinander wohnen. Im Gegensatz zu Heiko sind meine Freunde im realen Leben glücklich verheiratet, aber die Biografie war mir auch nicht wichtig. Wichtig war mir dieses Gefühl des Wiederzusammenseins, dieses gemeinsame Schwelgen in verrückten Erinnerungen, dieses Prickeln, dem man mit 16 vielleicht nicht nachgegeben hat. Die Gewissheit, dass einen Freunde auffangen, wenn es einem schlecht geht, und das Glück, wenn man auf Freundschaften bauen kann. 

Und dann beschäftigte mich für das Buch noch etwas: Wie schnell man Menschen falsch einschätzen kann. Ein erster Eindruck und schon macht man sich ein Bild. Und wie selten macht man sich die Mühe, den Menschen wirklich kennenzulernen? Das äußere Erscheinungsbild sagt oft gar nichts – es blendet oder stößt ab. Mir war es wichtig, anhand von Katjas Erfahrungen zu zeigen, dass man sich doch manchmal mehr Zeit nehmen sollte. Sie entdeckt etwas Wertvolles gerade in einem Menschen, der sich eben nicht in den Vordergrund drängt, sondern eher zurückhaltend ist. 

Und schließlich wollte ich dem Buch noch etwas Drittes mitgeben: Folge deinem Herzen. Das soll jetzt nicht kitschig klingen, ich könnte es auch das „Bauchgefühl“ nennen. Katja stößt an ihrer neuen Arbeitsstelle auf Schwierigkeiten, deren Ursache sie nicht kennt. Sie kämpft. Bis sie sich besinnt und fragt, was ihr denn in letzter Zeit wirklich gut getan hat? Und sie muss an einen ganz bestimmten Weinberg denken – aber mehr wird nicht verraten.

Gaby Hauptmann

Interview mit Gaby Hauptmann

Die Bestsellerautorin über Liebe und Beziehung

Sollte ein Mann gut küssen können?
Ich behaupte ja, dass er beim Tanzen und Küssen seine Qualitäten als Liebhaber verrät.

Ist es wichtig für Sie, dass Sie Ihre Hobbys mit ihm teilen?
Ein Partner muss eine Bereicherung sein. Einschränkungen gibt es in jeder Beziehung, denn wenn sich Menschen zusammentun, fällt die eine oder andere Selbstverständlichkeit unter den Tisch. Wenn dafür eine neue Gemeinsamkeit entsteht, wenn also einer Reiterin und einem Golfer ein Skifahrerpaar wird, dann ist das okay. Bedenklich wird es, wenn die Frau ihr Leben umstellt. Selten wird Frauen solch demütiger Verzicht positiv vergolten. 

 

Darf er auch ohne Sie verreisen?
Ganz klar. Gönnen können ist da die Devise -  zumal er vielleicht auch andere Interessen hat als ich und ich ihn da weder behindern noch einschränken möchte. Und überhaupt - zwischendurch tut ein Ausflug oder eine Reise mit einer Freundin einfach gut. Vieles ist dann einfach anders. Und das wird bei ihm auch so sein...

Lieben Sie den Gentleman oder den Macho
Jede Frau, die ihren klaren Menschenverstand bewahrt hat, sieht die Schwächen und Stärken des anderen Geschlechts genau. Sie spürt, welche Sorte Mann zu ihr passt. Und wenn sie spürt, dass der Mann ihr nicht gut tut, sollte sie Konsequenzen ziehen. Man sollte sein Leben nicht an „den einen“ hängen. Man sollte selbstbestimmt leben, und da ist jeder Mann, der sich dagegenstellt, hinderlich. 

Wie wichtig ist Ihnen Unabhängigkeit?
Sehr wichtig. Wenn die Dinge um mich herum zu eng werden, wenn ich mich fremdgesteuert fühle oder Partner ständig Erwartungshaltungen haben, kämpfe ich mich wieder frei. Eine Partnerschaft soll bereichern, nicht einengen.

Was macht einen Mann männlich?
Wenn er über den Dingen steht und sich nicht ständig über Kleinigkeiten ereifert - er sollte aber auch nicht den großen Maxe spielen, das macht ihn nur lächerlich. Ein Wort muss gelten, er sollte für das, was er tut, geradestehen. Dafür muss er Irrtümer und Fehler eingestehen können und nicht versuche, es anderen unterzuschieben. Gute Manieren, Anstand und eine gewisse Form von Ritterlichkeit.

Leben Sie mit Ihrem Mann gerne unter einem Dach?
Er lebt in München, arbeitet aber nicht mehr. Ich habe ein Haus am Bodensee, habe viele Termine und bin viel unterwegs. So liegt es nahe, dass er meistens bei mir ist und wir meine Termine gemeinsam bestreiten. Und da er ein aufmerksamer Mann und echter Partner ist, nimmt er mir zu Hause viel ab, sodass er in meinen vier Wänden eine Bereicherung ist.

Worüber können Sie immer wieder mit ihm streiten?
Es ist generell schwierig, mit ihm zu streiten. Bei Meinungsverschiedenheiten suchen wir einen Konsens oder lassen es so stehen. Es muss nicht immer sein, dass der eine auf den Kurs des anderen einschwenkt.

Welche Rolle spielt Humor bei einem Mann?
Für mich ist an einem Mann Humor und das Ping-Pong-Spiel der Sprache, der Wortwitz also, entscheidend. Wenn das einer nicht hat, dass ist das ein Problem für mich. Aber wer Esprit hat, ist für mich einfach attraktiv abseits vom Äußeren. Unterhalten macht Spaß. Ich mag den feinen schwarzen Humor, der die Dinge klar hinterfragt, ehrlich und spontan ist, aber nicht überheblich

Alle Bücher von Gaby Hauptmann
Literatur, Belletristik
Unser ganz besonderer Moment
Gaby Hauptmann
Belletristik
Unsere allerbeste Zeit
Gaby Hauptmann
Belletristik
Lebenslang mein Ehemann?
Gaby Hauptmann
Belletristik
Plötzlich Millionärin – nichts wie weg!
Gaby Hauptmann
Belletristik
Nur ein toter Mann ist ein guter Mann
Gaby Hauptmann
Belletristik
Eine Handvoll Männlichkeit
Gaby Hauptmann
Belletristik
Scheidung nie – nur Mord!
Gaby Hauptmann
Belletristik
Suche impotenten Mann fürs Leben
Gaby Hauptmann
Belletristik
Gelegenheit macht Liebe
Belletristik
Hengstparade
Gaby Hauptmann
Belletristik
Frauenhand auf Männerpo
Gaby Hauptmann
Belletristik
Yachtfieber
Gaby Hauptmann
Belletristik
Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud
Gaby Hauptmann
Belletristik
Zeig mir, was Liebe ist
Gaby Hauptmann
Belletristik
Wo die Engel Weihnachten feiern
Gaby Hauptmann
Belletristik
Liebling, kommst du?
Gaby Hauptmann
Belletristik
Ich liebe dich, aber nicht heute
Gaby Hauptmann
Belletristik
Ran an den Mann
Gaby Hauptmann
Belletristik
Liebesnöter
Gaby Hauptmann
Belletristik
Ein Liebhaber zu viel ist noch zu wenig
Gaby Hauptmann
Belletristik
Hängepartie
Gaby Hauptmann
Belletristik
Die Meute der Erben
Gaby Hauptmann
Belletristik
Ticket ins Paradies
Gaby Hauptmann
Das Glück mit den Männern
Gaby Hauptmann
Belletristik
Nicht schon wieder al dente
Gaby Hauptmann
Belletristik
Rückflug zu verschenken
Gaby Hauptmann
Belletristik
Fünf-Sterne-Kerle inklusive
Gaby Hauptmann
Belletristik
Die Lüge im Bett
Gaby Hauptmann
Mit Gaby Hauptmann um die Welt

Die Bücher von Gaby Hauptmann spielen immer wieder in wunderschönen Gegenden und Landschaften. Begleiten Sie die Autorin bei ihren Recherchen zu ihren Büchern.

Lebenslang mein Ehemann?Lebenslang mein Ehemann?
Taschenbuch (10,00 €) E-Book (8,99 €)
€ 10,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.

Roman

Manchmal ist der eigene Mann schneller zurück, als dir lieb ist ...

Es ist kein Zufall, dass er in die Falle tappt: Denn die junge Amanda weiß, wie man den Mann fürs bequeme Leben findet. Sie hat sich Alex ausgeguckt, den geschmackvollen Anzugträger. Bloß – Alex ist mit Sanne verheiratet. Nach vier Monaten exzessivem Liebesleben beendet er die Affäre, doch Sanne braucht Abstand und geht als Granny-Aupair zu einer jungen Familie nach Shanghai. Während der beleidigte Alex seine Affäre neu aufrollt und Amanda im Familienhaus einzieht, erlebt Sanne ein chinesisches Abenteuer der besonderen Art. Derweil wähnt sich Amanda schon siegesgewiss am Ziel. Aber auch Alex irrt sich gewaltig, wenn er glaubt, dass er es ist, der hier die Strippen zieht ...

In den Warenkorb

Gaby Hauptmann auf Safari

Liebe Leser, liebe Leserinnen,

wenn Sie Plötzlich Millionärin- nichts wie weg lesen, tun sich vor Ihrem inneren Auge Bilder auf, die die Fantasie Ihnen schenkt. Um meine Geschichten zu schreiben, brauche ich allerdings entsprechende Recherche und die Erfahrung: Den Busch in Südafrika kann ich deshalb so authentisch schildern, weil ich schon fünf Mal dort war - und das alles erlebt habe, wovon ich in meinen Bücher schreibe. Im Gegensatz zu mir reitet meine Heldin Steffi aber nicht durch den Busch, sondern lässt sich diese Abenteuer von Mike und den anderen Reitern schildern … :-)

Aber alle Fotos, die Sie hier sehen, führen Sie von der realen Welt direkt in die Welt meines Romans - und Sie werden vieles wiedererkennen.

Viel Spaß,

Ihre Gaby Hauptmann

Plötzlich Millionärin – nichts wie weg!Plötzlich Millionärin – nichts wie weg!
Taschenbuch (10,00 €) E-Book (8,99 €)
€ 10,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.

Roman

Steffi steht das Wasser bis zum Hals. Was sie jetzt braucht, ist ein Sechser im Lotto. Und genau den hat sie! Erleichtert finanziert sie ihrem Sohn das Studium und tilgt die Schulden ihrer Schwester. Doch die findet, Steffi könnte mehr tun. Auch ihr Ex-Mann will Geld für seine neue Familie. Und plötzlich steht sie als die Egoistin da. Kurz entschlossen nimmt sie Reißaus und flieht nach Afrika, ihrem alten Sehnsuchtland. Bei einer Safari lernt sie Mike kennen. Er hat nach dem Verlust seiner großen Liebe alles verkauft und reist seitdem mit drei Koffern durch die Welt. Steffi fühlt sich zu ihm hingezogen, will aber auch ihr altes Leben zurück. Bloß – ihr altes Leben gibt‘s nicht mehr. Sie muss einen Entschluss fassen, und der braucht Mut ...

In den Warenkorb

Gaby Hauptmann und Italien

Ich liebe die Toskana mit ihren sanften Hügeln, dem warmen Licht und den Dörfern mit ihren engen Gassen.

Vielleicht ist das der Grund, weshalb ich die Toskana immer mit weichen Formen und leisen Tönen verbinde, ein Fleckchen Erde, an dem man die Seele baumeln lassen kann. Ich bin schon oft losgefahren, ziellos, gemütlich und dann in kleinen Dörfern gelandet, deren Namen ich längst wieder vergessen habe, die Eindrücke aber nicht. Die kleine Trattoria mit dem freundlichen Wird, der ständig etwas Neues zum „Probieren“ aus seiner Küche herbeizauberte und sich am Schluss mit einem Grappa dazusetzte. Vielleicht ist dies das Geheimnis, warum sich dort noch das Wort Gast mit Freundschaft verbindet. 

Wenn ich es lebendiger mag, fahre ich an die Amalfiküste. Wer im Fischerdörfchen Positano schon einmal eine der vielen schmalen Treppen hinaufgestiegen ist und sich oben in einem der Restaurants mit einem gut gekühlten Prosecco belohnt hat, weiß, was ich meine. Aber es ist nicht nur Positano. Es ist die ganze Gegend, die mich fasziniert. Neapel, die Mischung aus Müll und Pracht, betrügerischen Taxifahrern und fröhlichen Eisverkäufern. Die ganze Küste mit ihren vielen, kleinen Buchten und dem klaren blauen Wasser. An jeder Ecke wird etwas für die Sinne geboten, hier ein faszinierender Ausblick, dort der feine Duft der Zitronenbäume.

Und für mich hat es noch einen Hauch mehr... 

Ich atme dort den Duft der Vergangenheit.

Nicht schon wieder al denteNicht schon wieder al dente
Taschenbuch (12,00 €) E-Book (9,99 €)
€ 12,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Roman

Und da behaupten alle, Nudeln machen glücklich! Niki liebt Marco, den Erben einer schwerreichen italienischen Nudeldynastie. Und Marco liebt Niki, das Mädchen aus Deutschland. Das Problem: Seine Mama liebt ihn auch, deshalb will sie ihn unbedingt mit einer italienischen Contessa verheiraten. Und dann ist da auch noch Nikis attraktive Mutter Julia. Marco, obschon ziemlich bissfest, ist auch nur ein Mann … „Nicht schon wieder al dente“ – eine deutsch-italienische Liebesgeschichte der ganz besonderen Art, köstlich, raffiniert und wundervoll pikant. Gaby Hauptmann beweist: Nudeln muss man nicht abschrecken, Männer manchmal schon!

In den Warenkorb

Gaby Hauptmanns Tipp für ein perfektes Dinner: Spaghetti mit scharfer Kürbissoße

Die Zutaten:

500 g  Spaghetti
350 g  Patisson-Kürbis hell
80  g  Patisson-Kürbis gelb
250 g  Zucchini
90  g  Paprika rot
150 g  Paprika gelb
7 g  Peproni rot
170 g  Schalotten
Texicana-Salsa Soße

Ich mag dieses Gericht besonders gerne mit Patisson-Kürbis. Beim Einkaufen von Patisson-Kürbis ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Schale und der Stilansatz möglichst unversehrt sind.

 

Spaghetti kochen. Wichtig ist, einen großen Topf mit reichlich Wasser zu nehmen und die Spaghetti im sprudelnden Wasser zu kochen, bis sie bissfest, al dente sind. So mag ich Spaghetti am liebsten.

Für die Soße das Gemüse zerkleinern und alles zusammen mit ein wenig Wasser in der Pfanne garen. Damit möglichst viele Vitamine im Gemüse erhalten bleiben, bevorzuge ich eine kurze Garzeit bei niedriger Temperatur. Ich mag dieses Gericht besonders gerne mit Patisson-Kürbissen. Leider findet man sie relativ selten auf deutschen Märkten. Beim Einkaufen von Patisson-Kürbissen ist es wichtig darauf zu achten, dass die Schale und der Stilansatz möglich unversehrt sind. Ist der Patisson nämlich beschädigt, kann das seine ohnehin schon begrenzte Lagerfähigkeit verkürzen. Auch ziehe ich die kleinen Varianten vor. Sie sind schmackhafter und ein großer Patisson muss vor dem Verzehr zusätzlich geschält werden. Patisson ist ein Sommerkürbis. Er ist nicht zur langen Lagerung geeignet. Bewahren Sie Patisson-Kürbisse daher nur für kurze Zeit an einem kühlen Ort auf.

Wenn das Gemüse fertig gegart ist und ich wenig Zeit habe, gebe ich etwas Texicana-Salsa-Soße hinzu - ich mag die Soße einfach. Das Ganze dann mit einem gemischten Salat servieren - fertig. BUON APPETITO.

Gaby Hauptmann auf Ibiza

Gaby Hauptmann zu Besuch auf der magischen Insel Ibiza, wo sie zahlreiche Schauplätze ihres Romans «Ich liebe dich, aber nicht heute» für ihre Recherche besucht und fotografiert hat.

Blick ins Buch
Ich liebe dich, aber nicht heuteIch liebe dich, aber nicht heute
Taschenbuch (11,00 €) E-Book (9,99 €)
€ 11,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Roman

Liane und Marius sind sich ihrer Liebe sicher. Aber bei aller schönen Vertrautheit ist ihnen das Prickeln abhanden gekommen. Und deshalb verordnet Liane der eingerosteten Liebe zu Marius eine kleine Frischzellenkur: Sie will, dass sich beide noch einmal so richtig verlieben, Schmetterlinge im Bauch haben, sich ausprobieren können. Marius ist ein echtes Gewohnheitstier, findet aber überraschend schnell Geschmack an der Trennung auf Zeit – er fliegt nach Ibiza und lässt es dort richtig krachen. Liane dagegen kann sich nicht so schnell verlieben. Aber vielleicht genügt ja erst mal guter Sex. Der stellt sich auf ihrer Reise nach England verblüffend schnell ein – und ist der Auftakt zu einem Abenteuer ganz anderer Art … Ein wunderbar lebenskluger Roman über die viel beschworene Glut der Liebe und die Kraft des Lebens, diese Glut wieder zu entfachen.

In den Warenkorb
Gaby Hauptmann privat

Einblicke in das Leben der erfolgreichsten Autorin Deutschlands

Uns allen ist ein Erbe meines Großvaters gemein - große Ohren. Meine Mutter, meine Tochter Valeska und ich haben sie. Glaubt man den Chinesen, stehen sie für Lebenslust. Gemein ist uns dreien auch die Liebe zu den Vierbeinern. Denke ich an mein Elternhaus, erinnere ich mich an unzählige Katzen und Hunde, die bei uns - meist vorübergehend - ein Zuhause fanden. Zwischen meinem zehnten und achtzehnten Lebensjahr war ich mehr im Reitstall als sonst wo. Diese Leidenschaft für Pferde ist geblieben, und ich teile sie heute mit meiner Tochter, die eine überaus erfolgreiche Turnierreiterin ist. 

Von meinen Eltern bekam ich Liebe und die Fähigkeit, Situationen und Entwicklungen positiv zu sehen. Trat doch einmal etwas Schlechtes ein, war klar, dass sich die Dinge auch wieder zum Guten wenden würden. Der Glaube an das Gute hat mich streitbar gemacht.

Ein gewisses Rüstzeug habe ich also mit auf den Weg bekommen, Nächstenliebe, Großzügigkeit und Toleranz zum Beispiel, aber ich wurde in keiner Weise gegängelt. Ich war früh für mich selbst verantwortlich und hatte auch die Konsequenzen für mein Handeln selbst zu tragen. Bei meiner Tochter hielt ich es genauso. Als ich damals schwanger wurde, merkte ich, wie viel Kraft die alleinige Erziehung eines Kindes kostet, und wie ignorant die damalige Männerwelt war, darüber könnte man Bücher schreiben. Wenn ich auf meinen Lesungen davon erzähle, kommt oft die Frage: „Woher nehmen Sie die Kraft?“

Meine Tochter und ich hatten immer eine sehr enge Beziehung. Viele Erlebnisse, die ich mit Valeska hatte, fließen in die Geschichten um meine Jugendbuch-Heldin Kaya ein. Ich bin - auch dank Valeska - nah am Leben dran und alle meine Leser bescheinigen mir genau das, eine große Authentizität.

Besonders liegt mir die Stiftung „Ein Kind an die Hand nehmen“ am Herzen. Hier geht es darum, Menschen im Land für ein Ehrenamt in Paten- und Lotsenprojekten zu gewinnen, um Kindern und Jugendlichen gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Mehr Infos unter: www.bwstiftung.de 

 

PS-Profi: Motorradfahren

„Ich bin wahrscheinlich keine Extremsportlerin. Aber ich liebe Bewegung - schnelle Bewegung!

An meinem 16. Geburtstag bin ich losmarschiert, um sofort meinen Mopedführerschein zu machen. Seitdem liebe ich dieses Gefühl, auf zwei Rädern in der Kurve zu liegen.“

Abschlagskönigin: Golfen

„Ich bin eine Spaßgolferin, weil ich damit nicht mein Geld verdiene und mich nicht profilieren muss. Deshalb streite ich mich ungern um Zentimeter. Ich lache lieber.“

Wellenreiterin: Motorbootfahren

„Ich könnte auch segeln, zumindest habe ich einen Schein. Aber ich habe eben oft auch ein Ziel, und da komme ich mit dem Motor einfacher hin.

Der Bodensee und seine Umgebung sind schön und verlockend. Sie inspirieren, schenken ständig neue Ideen, verhindern aber lustvoll deren Ausführung. Ich gebe zu, der See ist oftmals stärker als mein Schreibtisch.“

Pferdeflüsterin: Reiten

„Pferde waren schon immer mein Traum. Und der meiner Mutter. Und heute der meiner Tochter. Es hat etwas mit Abenteuer, Mut, Vertrauen, Liebe und Respekt zu tun. Und Verantwortungsgefühl und Disziplin.“

Manchmal sind es wirklich die Kleinigkeiten, die einen Tag lebenswert machen. 

„Wenn du glücklich bist, fällt ein Lächeln leicht. Wenn du traurig bist, ist es schmerzhaft. Glück lässt sich nicht erzwingen, es kommt von innen, aus der Seele.“

Wie schafft man es überhaupt, mit sich zufrieden zu sein? Den Augenblick zu genießen?
Es ist eine Rückbesinnung auf das, was eigentlich wichtig ist, auf das Wesentliche. Stress haben alle, trotzdem muss es eine Abgrenzung geben, oder man muss sie sich schaffen. Irgendwann ist der Berg so hoch, dass er einen erdrückt - davon hat niemand etwas.

Offen aufeinander zugehen und zuhören, sehen, empfinden. Ich bin auch nicht immer gut gelaunt, und ich denke auch manchmal, dass ich es nicht mehr packe. Düstere Gedanken stellen sich ein, irgendwann könnte man heulen und weiß nicht warum. Jede Kraft, jeder Wille, überhaupt etwas zu tun, ist weg.

Dann... ein Lächeln vor der roten Ampel, eine nette SMS auf dem Handy oder ein liebes Wort, plötzlich sieht alles wieder ganz anders aus. Manchmal sind es wirklich die Kleinigkeiten, die einen Tag lebenswert machen. Power allein ist es nicht. Es ist eine Balance. Der Drahtseilakt zwischen den Dingen, die man bewahren will, und den Dingen, die man haben will. Bewahren will ich die Naivität, mir bei einer Sternschnuppe etwas zu wünschen und fest an die Erfüllung dieses Wunsches zu glauben. Unter Haben fällt mein Ziel, uns die Zukunft aus eigener Kraft zu sichern, nicht an den Zufall zu glauben. Es ist eine Mischung zwischen Staunen und Formen.

50% höher ist das Krankheitsrisiko von Menschen, die unter Stress im Job leiden. Arbeitsstress ist damit genauso gesundheitsschädlich wie Passivrauchen.

Mein Entspannungstipp: „Es gibt nichts, was eine Tasse Tee und ein gutes Buch nicht wieder richten können.“

Kommentare

1. Gaby Hauptmann privat - spannend und abwechlungsreich wie ihre Bücher -
Petra Welzbacher am 04.02.2022

Lebensfroh, lebensnah, vielseitig und interessant. Ein schöner Einblick in Gaby`s Welt und Interessen. Ich habe so viel Gemeinsamkeiten entdeckt wie die Liebe zu Italien&Spagetti, Südafrika-Leidenschaft und Pferdeliebe. Gaby Hauptmann genauso anziehend und faszinierend wie Ihre Bücher. Das Lesen versetzt in eine andere Welt, entrückt uns vom Alltag und lässt uns träumen. Das alles schafft Gaby Hauptmann mit ihren schönen Romanen. DANKE hierfür

Alles Gute und herzliche Grüße Petra Welzbacher

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.