Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Von unterwegsVon unterwegs

Von unterwegs

Eckhart Nickel
Folgen
Nicht mehr folgen
Hardcover
€ 20,00
E-Book
€ 16,99
€ 20,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 16,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Von unterwegs — Inhalt

Fernweh für immer

Mit diesen Reiseerzählungen lässt sich die Welt neu entdecken.

Dem detektivischen Blick des flanierenden Enthusiasten entgeht kein noch so kleines Detail, während sein bildungsbürgerlich geprägter Kopf das große Ganze im Blick behält. Eckhart Nickel verbindet stilistischen Feinsinn mit der Zurückhaltung eines Gentleman-Travellers, der die bereisten Orte und die Menschen, denen er begegnet, behutsam für sich selbst sprechen lässt. Geschichten, denen man dieser Tage gerne lesend von zu Hause aus folgt: so absurd, komisch und aufregend wie das Reisen selbst.

„Nickel hat diesen elegant-witzigen Dandy-Blick auf die Welt. Wenn er von seinen Reisen erzählt, ist das fast noch besser als selbst hinzufahren.“ Katja Eichinger

€ 20,00 [D], € 20,60 [A]
Erschienen am 03.05.2021
288 Seiten, Hardcover
EAN 978-3-492-07087-4
Download Cover
€ 16,99 [D], € 16,99 [A]
Erschienen am 03.05.2021
240 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-99816-1
Download Cover
„Ein in sich vollendetes Stück, genau wie das ganze Buch, das trotz seiner Vielfalt rund ist, weil Nickels traumwandlerische Stilsicherheit allem eine überzeugende Form gibt, die beinahe die Aura der Notwendigkeit ausstrahlt.“
aufklappen.com
„Der Bachmannpreisträger der Herzen von 2017 hat vor wenigen Wochen eine Sammlung höchst amüsanter, intellektuell anregender und unverwechselbarer Reisetexte aus mehr als 20 Jahren publiziert. Es ist das richtige Buch zur richtigen Zeit, zudem ideal, um den Schwerpunkt Ihres cognacfarbenen Leder Weekenders wieder richtig auszutarieren.“
Kleine Zeitung (A)
„Ein stilsicheres Mosaik von Reiseimpressionen und -gedanken, zu gleichen Teilen zukunftsgewandt und nostalgisch.“
Welt am Sonntag
Eckhart Nickel

Über Eckhart Nickel

Biografie

Eckhart Nickel, geboren 1966 in Frankfurt/M., studierte Kunstgeschichte und Literatur in Heidelberg und New York. Er gehörte zum popliterarischen Quintett „Tristesse Royale“ (1999) und debütierte 2000 mit dem Erzählband „Was ich davon halte“. Nickel leitete mit Christian Kracht die...

Veranstaltung
Lesung und Gespräch
Sonntag, 22. August 2021 in Neuruppin
Zeit:
11:00 Uhr
Ort:
Beckers Scheune, Neuruppin

Moderation: Marion Brasch
Im Rahmen des Festivals "Neben der Spur"

Im Kalender speichern
Pressestimmen
aufklappen.com

„Ein in sich vollendetes Stück, genau wie das ganze Buch, das trotz seiner Vielfalt rund ist, weil Nickels traumwandlerische Stilsicherheit allem eine überzeugende Form gibt, die beinahe die Aura der Notwendigkeit ausstrahlt.“

Kleine Zeitung (A)

„Der Bachmannpreisträger der Herzen von 2017 hat vor wenigen Wochen eine Sammlung höchst amüsanter, intellektuell anregender und unverwechselbarer Reisetexte aus mehr als 20 Jahren publiziert. Es ist das richtige Buch zur richtigen Zeit, zudem ideal, um den Schwerpunkt Ihres cognacfarbenen Leder Weekenders wieder richtig auszutarieren.“

Welt am Sonntag

„Ein stilsicheres Mosaik von Reiseimpressionen und -gedanken, zu gleichen Teilen zukunftsgewandt und nostalgisch.“

WDR 3 „Resonanzen“

„Ganz wundervolles Buch!“

Titel Kulturmagazin

„›Von Unterwegs‹ berichtet der Schriftsteller und Journalist Eckhart Nickel in ebenso charmant recherchierten wie elegant komponierten Reisereportagen.“

WDR 5 „Scala“

„Seine Texte weisen ihn als einen Menschen aus, der grundsätzlich mehr Fragen als Antworten hat und der bereit ist, sich mit seiner gesamten Existenz ins Unbekannte zu werfen. Diese Radikalität ist faszinierend und sie verströmt den prickelnden Reiz eventuell ansteckend zu sein.“

dpa-Meldung

„Wer sich darauf einlässt, findet in Nickels geschraubtem Snobismus ein besonderes, weil vollkommen eskapistisches Vergnügen.“

Hamburger Abendblatt

„Sein Buch handelt von vielen Reisen ins Ungewisse. Und es lebt vom an der Ästhetik dessen, was er sieht, interessierten Blick seines Autors. Kann man überall lesen, in Florida und im Himalaja.“

The Ostholsteiner Monthly Newsletter

„Just erschienen und gerade rechtzeitig eingetroffen, um den inzwischen doch jetzt argen Phantomschmerz des Noch-nichtwieder-Reisens gerade solange auf angenehme Weise zu lindern, bis es, nun, wieder losgeht. Und selbst dann, so vermuten wir, werden wir das Bändchen immer wieder gern zur Hand nehmen, denn die bunte Mischung an Texten, auf den ersten Blick ein wenig konfus anmutend, ist in der Praxis eine unterhaltsame Welt-Lotterie.“

Deutschlandfunk Kultur „Lesart“

„Eckhart Nickel ist ein wortgewandter Fabulierer, der es versteht, die Besonderheiten von Metropolen und Landschaften in anspruchsvoll nachgezeichneten Reisebildern festzuhalten.“

ARD-Forum

„Zauberhafter Band mit Reiseerzählungen“

literaturoutdoors.com

„Eckhart Nickel beschenkt uns einmal mehr mit einem Lesegenuss in höchster Spracheleganz und Esprit.“

FOCUS

„Die Reiseerzählungen des feinsinnigen Flaneurs Nickel helfen zuverlässig gegen Fernweh, Klaustrophobie und Heimatverdruss.“

Deutschlandfunk „Büchermarkt“

„Eckhart Nickels Buch liest sich wie ein Manifest für reale Begegnungen – und gegen die omnipräsente Videokonferenz.“

Papierstau-Podcast

„Ich bin fasziniert von dieser Welt.“

Der Tagesspiegel

„Am Ende ist ›Von unterwegs‹ vielleicht das beste Reisebuch zur Pandemie-Zeit. Nickel sorgt für Fernweh und literarischen Genuss, und damit kann man es getrost noch eine Zeit zuhause aushalten.“

rbbKultur „Der Morgen“

„Es triggert das Fernweh, aber es ist eben auch so ein ästhetischer Genuss diese Texte zu lesen.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Eckhart Nickel - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Eckhart Nickel - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Eckhart Nickel nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen