Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Das Böse in ihrDas Böse in ihr

Das Böse in ihr

Psychothriller

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 8,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Das Böse in ihr — Inhalt

Als Claras Freund Luke eines Morgens spurlos verschwindet, ahnt sie sofort, dass etwas Schreckliches geschehen sein muss. Die Polizei findet heraus, dass Luke von einer bösartigen Stalkerin massiv bedroht wurde. Als dann auch noch ans Licht kommt, dass er eine Affäre hatte, muss Clara sich eingestehen, dass sie längst nicht alles über ihren Freund wusste, und beschließt, mehr über ihn und seine Vergangenheit herauszufinden. Dabei stößt sie bald auf ein seltsames Mädchen namens Hannah. Eiskalt, berechnend und brutal soll sie sein. Eine Soziopathin, die auf Rache sinnt – für etwas, das vor Jahren geschah und für immer im Dunkeln hätte bleiben sollen …

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 02.09.2019
Übersetzt von: Pociao
368 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-23547-1
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 02.09.2019
Übersetzt von: Pociao
300 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99290-9
Camilla Way

Über Camilla Way

Biografie

Camilla Way, geboren 1973 in London, studierte englische Literaturwissenschaft und arbeitete als Journalistin unter anderem für „Elle“ und „The Guardian“. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren Zwillingssöhnen im Südosten von London.

Pressestimmen
nadine_dietz

Die Auflösung hat mich schockiert und ich konnte den Thriller kaum aus der Hand legen.

niklas_leseblog

Der Roman liest sich extrem flott und gleichzeitig durchweg spannend.

Kommentare zum Buch
Das Böse in ihr
Kerstin Schmidt am 27.10.2019

Dieses Buch verdient 5 Sterne. Was für ein Wahnsinnsbuch . Von der ersten bis zur letzten Seite war es packend, spannend, mit vielen Wendungen. Die Autorin hat diese Story , die auf zwei Zeitebenen spielen, mit zwei Familien geschickt verpackt. Das Ende lässt vermuten, oder zumindest hat es den Anschein, das es eine Fortsetzung geben könnte... Das Cover ist nicht so ansprechend, aber auf den Inhalt kommt es an. Und das war Unterhaltung pur. Ich empfehle dieses Buch weiter

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden