Michael Kibler


Michael Kibler

Michael Kibler, geboren 1963 in Heilbronn, ist heute leidenschaftlicher Darmstädter. Nach Studium und Promotion arbeitet er als Texter und Schriftsteller. Seit 2005 veröffentlicht er erfolgreiche Kriminalromane um die Darmstädter Ermittler Steffen Horndeich und Margot Hesgart. Mit »Sterbenszeit« erschien 2014 außerdem sein erster Krimi um den BKA-Hauptkommissar Lorenz Rasper.

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Donnerstag, 18. Januar 2018 in Erzhausen
Michael Kibler liest aus »Treueschwur« in Erzhausen
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Bücherbahnhof Erzhausen, Bahnstr. 194 , 64390 Erzhausen
Lesung: Am Mittwoch, 24. Januar 2018 in Rödermark
Michael Kibler liest aus »Treueschwur« in Rödermark
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Lang´s Gusto Suppenbar, Töpferstraße 2 , 63322 Rödermark
Lesung: Am Montag, 29. Januar 2018 in Rödermark
Michael Kibler liest aus »Treueschwur« in Rödermark
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Lang´s Gusto Suppenbar, Töpferstraße 2 , 63322 Rödermark
Bücher von Michael Kibler
Blog

Ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft

Piper Autorinnen und Autoren erheben ihre Stimme für die Demokratie: Die Anthologie »Wir haben die Wahl« ist ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft. Mit einem Vorwort von Velegerin Felicitas von Lovenberg.

lesen
404 Seite Email