Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
AbendfrostAbendfrost

Abendfrost

Kriminalroman

Taschenbuch
€ 14,00
E-Book
€ 12,99
€ 14,00 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 12,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Abendfrost — Inhalt

Die hochbetagte Lukrezia Maria von Selberg-Broode wird tot in ihrem Zimmer im Darmstädter Senioren-Wohnstift »Goldenstern« aufgefunden. Die nicht sonderlich beliebte Dame wurde offenbar erstickt. Leah Gabriely und Steffen Horndeich von der Mordkommission nehmen die Ermittlungen auf. Schnell gerät die Familie ins Visier sowie eine Pflegerin – denn das Bargeld der Seniorin wurde gestohlen. Kurz darauf wird ein Pfleger des Heims erwürgt aufgefunden. Hängen die beiden Morde zusammen? Welche Motive spielen eine Rolle? Gänzlich verworren wird der Fall, als die Darmstädter Kommissare erfahren, dass sich im Blut der alten Dame Frostschutzmittel befand. Sie wurde bereits über einen längeren Zeitraum damit vergiftet. Horndeich und Gabriely stecken plötzlich mitten in einem höchst undurchsichtigen Fall.

€ 14,00 [D], € 14,40 [A]
Erscheint am 02.11.2018
368 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31386-5
€ 12,99 [D], € 12,99 [A]
Erscheint am 02.11.2018
384 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99151-3
Michael Kibler

Über Michael Kibler

Biografie

Michael Kibler, geboren 1963 in Heilbronn, ist heute leidenschaftlicher Darmstädter. Nach Studium und Promotion arbeitet er als Texter und Schriftsteller. Seit 2005 veröffentlicht er erfolgreiche Kriminalromane um die Darmstädter Ermittler Steffen Horndeich und Margot Hesgart. Mit »Sterbenszeit« ...

Veranstaltung
Premiere
Donnerstag, 08. November 2018 in Darmstadt
Zeit:20:30 Uhr
Ort:halbNeun Theater,
Sandstraße 32
64283 Darmstadt
Im Kalender speichern
Michael Kibler - "Spezial" zur Woche der unabhängigen Buchhandlungen
Samstag, 10. November 2018 in Darmstadt
Zeit:10:00 Uhr
Ort:Buchhandlung Lesezeichen,
Heinheimer Str. 82
64289 Darmstadt
Im Kalender speichern
Lesung
Mittwoch, 14. November 2018 in Darmstadt
Zeit:20:15 Uhr
Ort:Thalia Darmstadt,
Schuchardstr. 8
64283 Darmstadt
Im Kalender speichern
Lesung
Freitag, 16. November 2018 in Fränkisch-Crumbach
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Aula der Rodensteinschule,
Schafhofgasse 19
64407 Fränkisch-Crumbach
Im Kalender speichern
Lesung
Mittwoch, 21. November 2018 in Weiterstadt
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Stadtbücherei Weiterstadt,
Schoßgasse 15
64331 Weiterstadt
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Dienstag, 27. November 2018 in Groß-Umstadt
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Umstädter Bücherkiste,
Curtigasse 3-5
64823 Groß-Umstadt
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 28. November 2018 in Eltville-Erbach
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Weingut CRASS,
Taunusstraße 2
65346 Eltville-Erbach
Im Rahmen der "Rheingauer Krimiabende"
Im Kalender speichern
Lesung
Donnerstag, 29. November 2018 in Groß-Umstadt
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Umstädter Bücherkiste,
Curtigasse 3-5
64823 Groß-Umstadt
Im Kalender speichern
Lesung
Donnerstag, 06. Dezember 2018 in Groß-Gerau
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Kulturcafé,
Darmstädter Str. 31
64521 Groß-Gerau
Im Kalender speichern
Signierstunde
Samstag, 08. Dezember 2018 in Darmstadt
Zeit:16:00 Uhr
Ort:Galeria Kaufhof - Buchabteilung,
Rheinstraße 2
64283 Darmstadt
Im Kalender speichern
Lesung
Dienstag, 11. Dezember 2018 in Reinheim
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Zum Kühlen Grund,
Heinrichstraße 17
64354 Reinheim
Im Kalender speichern
Lesung
Freitag, 18. Januar 2019 in Roßdorf
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Südhessisches Handwerksmuseum,
Holzgasse 7
64380 Roßdorf
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 07. Februar 2019 in Otzberg / Ober- Klingen
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Bauernhofcafé Grünewalds,
Bachstrasse 4
64853 Otzberg / Ober- Klingen
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 27. Februar 2019 in Otzberg / Ober- Klingen
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Bauernhofcafé Grünewalds,
Bachstrasse 4
64853 Otzberg / Ober- Klingen
Im Kalender speichern

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden