Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Alexander von Schönburg

Alexander von Schönburg, Jahrgang 1969, lebt ein Doppelleben: Er arbeitet als Journalist und ist...

© Peter von Felbert

Über Alexander von Schönburg

Biografie

Alexander von Schönburg, Jahrgang 1969, lebt ein Doppelleben: Er arbeitet als Journalist und ist gleichzeitig Chef eines einst bedeutenden Adelsgeschlechts. Er war u. a. Redakteur der FAZ und Chefredakteur von Park Avenue, seit 2009 schreibt er für BILD. Seine Bücher „Die Kunst des stilvollen Verarmens“ (2005), „Das Lexikon der überflüssigen Dinge“ (2006), „Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten, aber nie zu fragen wagten“ (2008), „Smalltalk“ (2015) und „Weltgeschichte to go“ (2016) waren Bestseller. Alexander von Schönburg lebt mit seiner Familie in Berlin.

Weitere Links zu Alexander von Schönburg

Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Alexander von Schönburg umfassen diese Genres: Ratgeber: Lebenshilfe, Alltag, Familie, Beruf
  • Adel,
  • Anstand,
  • Benehmen,
  • Benimm-Regeln,
  • Bestseller,
  • Bestsellerautor,
  • Buch Humor,
  • Buch Selbstversuch,
  • Buch ökologisch leben,
  • CO2-neutral,
  • Die Kunst des stilvollen Verarmens,
  • Geschenke für Männer,
  • Knigge,
  • Manieren,
  • Moral,
  • Ritterlichkeit,
  • Tugend,
  • nobel,
  • umweltfreundlich,
  • ökologisch leben
Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 23. April 2020 in Bodenheim
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchladen Ruthmann,
55294 Bodenheim
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 29. April 2020 in Erfurt
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Buchhandlung Peterknecht,
99084 Erfurt
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 08. Mai 2020 in Hamm
Zeit:20:30 Uhr
Ort:Stadtbücherei Hamm,
59065 Hamm
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 01. Juli 2020 in Chemnitz
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Villa Esche,
09126 Chemnitz
Im Kalender speichern
Fragen und Antworten zu Alexander von Schönburg
Sie haben Fragen zum Autor? Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.
Welche Bücher hat Alexander von Schönburg geschrieben?
Der Autor Alexander von Schönburg hat bei Piper folgende Bücher verfasst: Die Kunst des lässigen Anstands (30.08.2018) Der grüne Hedonist (06.04.2020)
Wie sieht die Biographie von Alexander von Schönburg aus? Wer ist Alexander von Schönburg?
Die Biographie von Alexander von Schönburg: Alexander von Schönburg, Jahrgang 1969, lebt ein Doppelleben: Er arbeitet als Journalist und ist gleichzeitig Chef eines einst bedeutenden Adelsgeschlechts. Er war u. a. Redakteur der FAZ und Chefredakteur von Park Avenue, seit 2009 schreibt er für BILD. Seine Bücher „Die Kunst des stilvollen Verarmens“ (2005), „Das Lexikon der überflüssigen Dinge“ (2006), „Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten, aber nie zu fragen wagten“ (2008), „Smalltalk“ (2015) und „Weltgeschichte to go“ (2016) waren Bestseller. Alexander von Schönburg lebt mit seiner Familie in Berlin.
Welches ist das neuste Buch von Alexander von Schönburg?
Das aktuelle Buch von Alexander von Schönburg ist „Der grüne Hedonist" (06.04.2020).
Wo wohnt Alexander von Schönburg?
Alexander von Schönburg lebt mit seiner Familie in Berlin.

Die bekanntesten Bücher von Alexander von Schönburg

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Alexander von Schönburg
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Peter von Felbert / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.