Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch

Throne of the Fallen – Verführt (Höllenfürsten-Reihe ?) Throne of the Fallen – Verführt (Höllenfürsten-Reihe ?) - eBook-Ausgabe

Kerri Maniscalco
Folgen
Nicht mehr folgen
— Mit limitiertem Farbschnitt | Deutsche Ausgabe | Prickelnde New Adult Fantasy aus der Welt von „Kingdom of the Wicked“
Paperback (18,00 €) E-Book (14,99 €)
€ 18,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 14,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Throne of the Fallen – Verführt (Höllenfürsten-Reihe ?) — Inhalt

Der Fürst des Neids hat viele Namen: Frevler, Schurke, Sünder. Er stört sich nicht daran, denn er weiß selbst, dass er kein Heiliger ist. Als er eine kryptische Nachricht erhält, die den Beginn eines tödlichen Spiels ankündigt, weiß er, dass er noch viel schlimmere Namen zugeschrieben bekommen wird, bevor es endet. 

Das Problem mit Schurken und Halunken ist, dass sie kein Fünkchen Ehre im Leib haben – eine Tatsache, die Miss Camilla Antonius auf die schmerzhafte Art erfährt, denn sie wird von einem mächtigen Lord erpresst. Da trifft sie auf den mysteriösen Lord Ashford Synton, genannt „Syn“, der ihr einen Deal anbietet – denn nur sie, mit ihrem einzigartigen künstlerischen Talent, kann ihm helfen, ein illustres Kunstobjekt zu finden. Um ihrer Vergangenheit zu entgehen, willigt Camilla ein. 

Gemeinsam müssen Envy und Camilla sich auf eine gefährliche Reise begeben, die von schillernden Dämonenhöfen bis hin zum sinnlichen Reich der Vampire führt, und dabei versuchen, der gefährlichsten Falle von allen auszuweichen: der Liebe.

Ein prickelndes Spin Off aus der Welt von „Kingdom of the Wicked“. Der Einzelband rund um den Fürsten Envy kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.

€ 18,00 [D], € 18,50 [A]
Erschienen am 03.05.2024
Übersetzt von: Diana Bürgel
736 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-70901-9
Download Cover
€ 14,99 [D], € 14,99 [A]
Erschienen am 03.05.2024
Übersetzt von: Diana Bürgel
736 Seiten
EAN 978-3-492-60750-6
Download Cover
Kerri Maniscalco

Über Kerri Maniscalco

Biografie

Kerri Maniscalco ist in einem Beinahe-Spukhaus in der Nähe von New York City aufgewachsen, wo auch ihre Faszination für Gruselschauplätze ihren Ursprung nahm. In ihrer Freizeit liest sie alles, was sie in die Finger bekommen kann, kocht mit ihrer Familie und Freunden und trinkt viel zu viel Tee,...

Unser Blog zu Kerri Maniscalco
Kommentare zum Buch
Ich mag die Geschichte sehr. ????
Lovelybooksandtravel am 20.05.2024

Meine Meinung   Ich liebte die Kingdom of the Wicked Reihe von ihr so sehr und Wrath, ich bin immer noch in Love mit ihm. Und ich musste natürlich auch Envy's Geschichte lesen, klar oder? Ich war so gehypt auf dieses Buch und konnte es kaum erwarten.   Ich habe mich gefühlt als wäre ich wieder zuhause, nochmal in diese atemberaubende Welt einzutauchen, hat mir mehr als Freude bereitet. Mehr über Envy zu erfahren war spannend und faszinierend, denn Envy ist einer der Höllenprinzen und ich hoffe, noch mehr Höllenprinzen, kennen lernen zu dürfen. Bitte diesmal in der ICH-PERSPEKTIVE.   Was mich aber etwas gestört hat war die Erzählperspektive. Denn Kingdom of the Wicked ist komplett in der ICH-Form geschrieben. Wieso wechselt man dann auf einmal zur Erzählperspektive? Echt schwierig, aber ich habe es trotzdem geliebt in der Story zu versinken.   Die Story an sich kann unabhängig von der Kingdom of the Wicked Reihe gelesen werden, sollte aber definitiv erst nach der Kingdom Reihe begonnen werden, da es sonst zu Spoilern führt.   Wir haben Camilla kennengelernt, ihr Temperament ist feurig, was ich sehr mochte. Natürlich haben wir auch mehr über Envy erfahren. Hause Neid, für alle die es nicht wissen. „Ich werde niemals dein Märchenprinz sein, Camilla....“ [Ach Envy...Auszug aus dem Buch] Die Welt der Wicked war wieder einmal mehr als grandios. Und immer wieder dieses "Herzblatt" mega...Ich liebs einfach.   „Du solltest lieber darauf hoffen, dass es nicht schon so weit ist, bevor das Spiel endet, Herzblatt. Sonst wirst du herausfinden, wie verkommen ich wirklich bin.“ [Auszug aus dem Buch]   Und dann gibt es da noch Blade ...⬇️ „Ich würde sogar ihn beißen, trotz seines widerlichen Dämonenbluts, wenn es meinen Interessen dienen würde, Lämmchen.“ [Auszug aus dem Buch] Mehr muss ich nicht sagen oder? ????   Fazit   Kingdom of the Wicked wird immer mein Favorit der Reihe bleiben. Trotzdem fand ich Envy's Geschichte spannend und erfrischend. Von mir gibt es eine Leseempfehlung für alle die, die Erzählperspektive mögen und damit klar kommen.   Schreibstil   Der Schreibstil war flüssig, aber mich hat der Wechsel zur Erzählperspektive gestört. Ich kam nicht direkt in die Geschichte hinein, konnte aber trotzdem für ein paar Stunden abschalten und mich in die Geschichte hineinversetzen.   Cover   Zum Cover brauche ich eigentlich nichts mehr sagen oder? Ich finde das Cover einfach nur mega schön und dieser Farbschnitt ist der absolute Hammer.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Kerri Maniscalco - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Kerri Maniscalco - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Kerri Maniscalco nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen