Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Stummer Schrei (Eva Nyman ermittelt 1) Stummer Schrei (Eva Nyman ermittelt 1) Stummer Schrei (Eva Nyman ermittelt 1) - eBook-Ausgabe

Arne Dahl
Folgen
Nicht mehr folgen

Eva Nymans erster Fall

— SPIEGEL-Bestseller-Krimi aus Schweden

„Dass Arne Dahl einer der besten schwedischen Krimi-Autoren ist, beweist er wieder in seinem neuen Buch ›Stummer Schrei‹.“ - Ruhr Nachrichten

Alle Pressestimmen (31)

Paperback (17,00 €) Paperback (17,00 €) E-Book (14,99 €)
€ 17,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 17,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 14,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Stummer Schrei (Eva Nyman ermittelt 1) — Inhalt

Eva Nymans erster Fall: Verbrechen im Namen des Klimas

Erst trifft es einen Konzernboss in der Stahlindustrie, dann einen Marketingmanager im Dienst der Autolobby: In Schweden töten selbst gebaute Bomben zwei Menschen, bevor der Attentäter Kontakt mit der Polizei aufnimmt – und mit mehr droht. Ein Klimaaktivist auf Abwegen, scheint es, der in seinen Briefen von Sünde, heiligem Zorn und Rache faselt.

Nur Eva Nyman, Kriminalkommissarin und Chefin eines eingeschweißten kleinen Teams, ahnt, dass mehr hinter den skrupellosen Taten steckt. Was sie verschweigt: In den Briefen finden sich Hinweise auf ihren alten Vorgesetzten Lukas Frisell. Doch kann Frisell wirklich der „Terrorbomber“ sein, von dem alle reden? Nyman muss handeln, um einen dritten, noch viel verheerenderen Anschlag zu verhindern ...

Der spektakuläre Auftakt zur neuen Reihe: Psychologisch, vertrackt, hochexplosiv!

„Von der groß angelegten Sozialkritik zum zutiefst Persönlichen, immer sprachlich brillant, durch die gute Recherche verbürgt und zu hochdramatischer Spannung verdichtet: Arne Dahls Roman überzeugt auf ganzer Linie. Gut möglich, dass dies seine beste Krimireihe werden wird.“ Kapprakt 

„Arne Dahl zeigt einmal mehr, wie gut, glänzend geschrieben, witzig und leidenschaftlich aktuell ein Schwedenkrimi sein kann.“ Skånska Dagbladet 

€ 17,00 [D], € 17,50 [A]
Erschienen am 01.02.2024
Übersetzt von: Kerstin Schöps
464 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-07241-0
Download Cover
€ 17,00 [D], € 17,50 [A]
Erschienen am 29.02.2024
Übersetzt von: Kerstin Schöps
0 Seiten
EAN 4043725669103
Download Cover
€ 14,99 [D], € 14,99 [A]
Erschienen am 01.02.2024
Übersetzt von: Kerstin Schöps
464 Seiten
EAN 978-3-492-60641-7
Download Cover
„Es ist von Seite Eins an auf jeden Fall super spannend, es gibt tolle Action, gleichzeitig aber auch so kleinteilige Polizeiarbeit, die Mischung stimmt also.“
Deutschlandfunk Kultur „Lesart“
Arne Dahl

Über Arne Dahl

Biografie

Arne Dahl, Jahrgang 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über über zweieinhalb Million Bücher. Sein...

INTERVIEW mit Arne Dahl

„Stummer Schrei“ ist der erste Band Ihrer neuen Reihe um die Kriminalhauptkommissarin Eva Nyman und ihr tolles, modernes Team. Wer ist Eva Nyman? 

Sie ist eine moderne, weltgewandte Ermittlerin mit der einen oder anderen Leiche im Keller. Eva Nyman hat mit den Besten der Besten zusammengearbeitet und leitet nun ihr eigenes Team, das anfangs gerade einen Leerlauf hat. Privat scheint sie mehr als einmal falsch abgebogen zu sein, aber was sie wirklich zu verbergen hat, können wir natürlich nur erahnen. Was wir wissen: Sie kommt einem möglichen Klimaterroristen in Stockholm auf die Spur, von dem sie so schnell nicht ablassen wird. Auch und gerade weil die Spur in ihre eigene Vergangenheit führt, zu einem der besagten Besten, mit denen sie früher zusammenarbeiten durfte. Und plötzlich findet sie sich in dieser Vergangenheit wieder, die sie ein für allemal hinter sich lassen wollte. 

Und wie sieht es mit Eva Nymans Team aus? Wie haben Sie es entwickelt?  

Das Team ist eine echte Eliteeinheit, so wie ich Elite verstehe: voller menschlicher Makel, die zu einem Gesamtbild beitragen, welches über das rein Professionelle hinausgeht. Vor einem Viertel Jahrhundert habe ich das A-Team entwickelt, das die Leser:innen und später auch die Zuschauer:innen wirklich angesprochen hat. Was ich seither in Bezug auf das Thriller-Schreiben dazugelernt habe, vor allem durch meine enger gefasste Reihe um Sam Berger und Molly Blom, wollte ich nun mit dem Kollektiv und diesem spannenden Team zusammenbringen. Ich habe alle Teammitglieder wie Eisberge angelegt: Man sieht nur einen kleinen Teil der smarten, aber auch gezeichneten Sonja Ryd, des energiegeladenen Shabir Sarwani, der souveränen Annika „Ankan“ Stolt und des etwas getriebenen Anton Lindberg. Und doch ahnt man wohl ziemlich schnell, dass da mehr ist als das, was man mit bloßem Auge erfassen kann. 

Was macht Ihre neue Reihe insgesamt aus? Gibt es ein verbindendes Element? 

In meinen Augen sind es Kriminalromane mit einem Fokus auf den weltweiten Klimawandel. Vielleicht könnte man sie sogar als CliFi, kurz für „Climate Fiction“, bezeichnen. Diese Frage soll sich durch die ganze Reihe ziehen, ohne das alleinige Thema zu sein. Vielmehr sollen auch die anderen großen sozialen Fragen unserer Zeit vorkommen, Gangkriminalität etwa, diverse Gefahren für unsere Demokratie, Cyberkriminalität, Wirtschaftsspionage, der politische Triumph von Idioten und mehr – dies alles vor dem Hintergrund der Klimafrage, die omnipräsent sein wird. Am wichtigsten ist mir aber natürlich, dass meine Geschichten schlau erzählt sind, mit so viel Kraft und Emotionen, so vielen überraschenden Wendungen und so unterhaltsam, dass Sie das Buch einfach nicht aus der Hand legen können – es sei denn, um kurz über das Gelesene nachzudenken … 

Wie entwickeln Sie Ihre Ideen fur einen so fulminanten neuen Auftakt? 

Das ist immer ein kleines Mysterium. Diesmal wollte ich, so viel ist sicher, ein klares Statement über unsere Zeit und den Zustand, in dem wir uns befinden, abgeben. Aber natürlich braucht es auch ein paar richtig gute Überraschungsmomente. Außerdem wollte ich die Geschichte auf eine etwas andere, neue Weise erzählen. Was mir am Ende hilft, ist die Beobachtung unserer Welt: Was geht in ihr vor, was bewegt uns? 

 

Veranstaltung
Lesung und Gespräch
Sonntag, 06. Oktober 2024 in Hagen
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Werkhof Kulturzentrum, Hagen

Im Rahmen von Mord am Hellweg

Moderation: Günter Keil

Lesung: Peter Lohmeyer

Im Kalender speichern
Pressestimmen
Deutschlandfunk Kultur „Lesart“

„Es ist von Seite Eins an auf jeden Fall super spannend, es gibt tolle Action, gleichzeitig aber auch so kleinteilige Polizeiarbeit, die Mischung stimmt also.“

BR Klassik

„Seine Kriminalromane sind nicht nur spannend, sondern auch gesellschaftskritisch und intellektuell anspruchsvoll.“

Südwest Presse

„Der Bestsellerautor Arne Dahl schöpft in ›Stummer Schrei‹ virtuos aus den verschiedenen Zutatentöpfen.“

Gong

„Interessante Charaktere, kluge Wendungen, spannend ab Seite eins: ein grandioser Auftakt.“

TV-Star

„Ein weiterer genialer Höhenflug des Bestseller-Autors.“

Ruhr Nachrichten

„Dass Arne Dahl einer der besten schwedischen Krimi-Autoren ist, beweist er wieder in seinem neuen Buch ›Stummer Schrei‹.“

NDR Kultur „Neue Bücher“

„Arne Dahl hat hier eine kluge, tüchtige Kommissarin erfunden, die ohne lästige Allüren arbeitet, relativ uneitel ist und einen besorgten und herzlichen Umgang mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern pflegt. ›Stummer Schrei‹ ist sehr guter Krimi-Stoff.“

24books.de

„Arne Dahl gelingt es, aktuelle Debatten in einen spannenden Roman zu packen. Er fängt die einzelnen Meinungen und Stimmungen ein und lässt seine Figuren sprechen. (...) Für alle, die tiefgründige Schweden-Krimis mögen, ist der neue Arne Dahl ein Muss.“

Westfälische Nachrichten

„Lernen Sie Eva Nyman und ihr Team kennen – es lohnt sich: Spannender Auftakt der neuen Reihe von Bestseller-Autor Arne Dahl.“

Kleine Zeitung

„Sprachlich souverän, inhaltlich hochaktuell und spannend erzählt.“

Der Standard

„Nyman ist als vielschichtige Figur angelegt, die spannende Entwicklungsmöglichkeiten bietet.“

Lippische Landes-Zeitung

„Meister Dahl versteht sein Fach.“

Kleine Zeitung Newsletter

„Sprachlich souverän, inhaltlich hochaktuell, spannend erzählt, freut man sich nach dem Cliffhänger schon auf den nächsten Teil.“

(A) Buchmedia Magazin

„Nordic Noir auf hohem Niveau.“

Die Presse am Sonntag

„Eine hochaktuelle Handlung, unerwartete Wendungen, spannende Figuren, kurz: ein Pageturner.“

Neue Ruhr Zeitung

„Auf ihre Art sind Dahls eingängige Thriller auch in der vierten Serie ideales Lesefutter für anderthalb Tage außerhalb des Alltags, am besten auf der Couch bei Dauerregen oder einer leichten Erkältung.“

tv Hören und Sehen

„Packender Auftakt für die neue Stockholmer Kommissarin und ihr Team. Mitreißend!“

Frankfurter Rundschau online

„Ein fulminanter Auftakt“

Westfalen-Blatt

„ Viel Action, viele Sackgassen, viel Spannung.“

Playboy

„Starker, energiegeladener Auftakt einer neuen Thriller-Reihe aus Schweden.“

BÜCHERmagazin

„Äußerst solide und spannende Schwedenkrimikost, die im Verlaufe des Buches immer feinere Verästlungen erfährt.“

egoFM „Buchhaltung“

„Beim Start seiner neuen Reihe überzeugt Arne Dahl mit hohem Tempo, kurzen Kapiteln und einer gesellschaftspolitischen Relevanz, die in diesem Genre selten ist.“

ntv.de

„Mit einem Thriller-Paukenschlag meldet sich Arne Dahl zurück.“

Main-Echo

„Ein Thriller, der als Hörbuch für Hochspannung samt Gänsehaut sorgt.“

Westfälischer Anzeiger

„Seine Geschichte verläuft in Spannungsbögen, ist drastisch und zerlegt unsere Komfortzone.“

Freundin

„Die Handlung wird aus wechselnder Perspektive erzählt und die Kapitel sind knackig kurz – das bringt eine gute Dynamik rein. Dahl ist halt einfach ein Profi, wenns um Spannung geht!“

SWR 2 „lesenswert Kritik“

„Aktuell, brisant und spannend - Arne Dahl in Bestform.“

Der Standard

„Nyman ist als vielschichtige Figur angelegt, die spannende Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Ein teuflischer Cliffhanger leitet zum nächsten Band über.“

booknerds.de

„Fulminanter Serienstart mit brillantem Cliffhanger.“

Frankfurter Rundschau

„Arne Dahl (…) beherrscht den Spannungsaufbau, lässt Erkenntnisse in genau der richtigen Dosierung zwischen die Beratungen des Teams und die Action tröpfeln, flicht Handlungszöpfchen immer dichter zusammen, bis die Auflösung zuletzt an nur einem dicken Zopf baumelt.“

SWR - Kaffee oder Tee

„Psychologisch spannend und vielschichtig zeichnet Arne Dahl seine Figuren und macht große Lust auf mehr. Der politische und sozialkritische Hintergrund ist dabei äußerst brisant und sorgt für eine zweite Ebene.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Arne Dahl - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Arne Dahl - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Arne Dahl nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen