Der neue Kriminalroman von Arne Dahl


Der zweite Fall für Berger und Blom


Sam Berger wird gejagt!

Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam? Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem – denn nach den Enthüllungen ihres letzten Falls werden sie auch vom schwedischen Geheimdienst verfolgt. Und sie wissen nicht einmal, ob sie einander vertrauen können ...

 

>> ZUR LESEPROBE

 

 


Arne Dahl »Sechs mal zwei«

Sechs mal zwei
Kriminalroman

Arne Dahl

400 Seiten

€ 16,99 (D)

€ 17,50 [A]


Hörprobe zu »Sechs mal zwei«


Gewinnen Sie ein Eat & Greet mit Arne Dahl in Stockholm

Gewinnen Sie mit uns und andersweg.reisen, Ihrem Experten für exklusive Reiseerlebnisse in Schweden, Norwegen und Finnland, ein Wochenende (29.9-01.10.17) für zwei Personen in Stockholm inkl.

 

EAT & GREET mit Bestsellerautor ARNE DAHL.

 

Sie fliegen im Linienflug ins »Venedig des Nordens« und verbringen zwei Nächte im **** Elite Hotel Arcardia, mitten im Herzen der schwedischen Metropole.

 

 

 

Arne Dahl
© Sara Arnald

 


Mit freundlicher Unterstützung von

www.andersweg.reisen

 

andersweg.reisen

Das Gewinnspiel ist beendet - die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt

Teilnahmeschluss ist der 15. September 2017.

Die Preise sind nicht übertragbar oder in bar auszahlbar. Wir akzeptieren nur individuelle, einzelne Teilnahmen und Zuschriften. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sammelmails und -zuschriften werden in der Verlosung nicht berücksichtigt.Mitarbeiter des Piper Verlags sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz auf unserer Seite finden Sie hier.


Arne Dahl »Sieben minus eins«

Sieben minus eins
Kriminalroman

Arne Dahl

400 Seiten

€ 16,99 (D)

€ 17,50 [A]


Was bisher geschah

Als er das blutverschmierte Kellerloch sieht, ist sich Kriminalinspektor Sam Berger sicher: Das Verschwinden der jungen Frau ist kein Einzelfall. Da draußen quält ein perfider Täter junge Frauen. Schafft er es, sie lebend zu retten? Doch dafür ist er auf fremde Hilfe angewiesen: Die von Molly Blom, einer geheimnisvollen Frau, die nicht ist, wer sie vorgibt zu sein. Doch Berger hat keine andere Chance, als tief in die dunkle Vergangenheit dieser Frau einzutauchen  ...

 

>> ZUR LESEPROBE

 

 


Sie müssen es einfach glauben: Es ist das raffinierteste Buch, das Arne Dahl je geschrieben hat.

BRIGITTE über »Sieben minus eins«



Wie entstehen die Krimis von Arne Dahl?


»Als Junge habe ich die Krimis von meinem Vater gelesen. Dazu gehörten Autoren wie Agatha Christie, John le Carré oder Desmond Bagley«, erzählt Dahl, »aber mit 15 Jahren fand ich mich zu alt für Krimis und las fortan ernsthafte Literatur.« Die Leidenschaft fürs Schreiben ist da noch nicht ge- weckt. Dahl beginnt in Stockholm zu studieren und promoviert in Literaturwissenschaften. Dann fällt die Berliner Mauer, bricht der Kommunismus zusammen und damit wandelt sich auch die Gesellschaft in Schweden. »Plötzlich kamen Menschen aus den Krisenregionen der Welt und aus Osteuropa nach Schweden, was unsere offene Gesellschaft gravierend verändert hat«, erzählt Dahl, »und ich suchte einen Weg, diese Veränderungen aufzugreifen und literarisch umzusetzen.« Der erste Schritt: Aus dem Literaturwissenschaftler Jan Arnald wird das Alter Ego Arne Dahl, der Krimiautor.


Dahl plant seine Romane über Monate: »Die Suche nach einem guten Plot und der Dramaturgie der einzelnen Kapitel bedeutet Schweiß und Tränen.« In dieser Zeit liest er viele Zeitungen und Fachbücher, recherchiert die Fakten und notiert sich jede Idee, bis alles in einem Plan festgehalten ist. Er konstruiert seine Romanidee wie eine neue Maschine, die im Computer eines Entwicklungsingenieurs entsteht. Und dann beginnt die schöne Zeit: das Schreiben.



FAQ zu Arne Dahl und seinen Serien


Wie heißt das neue Buch von Arne Dahl?

Das neue Buch von Arne Dahl heißt »Sechs mal zwei«.

Wer ist Arne Dahl?

Arne Dahl ist ein schwedischer Krimiautor, der 1963 geboren wurde und in Stockholm lebt. Seine Skandinavien-Krimiserie um die Stockholmer A-Gruppe und den Ermittler Paul Hjelm hat ihm Fans auf der ganzen Welt und zahl- reiche Preise eingebracht. 2012 erschien mit „Gier“ der erste Band der neuen Krimiserie um die Opcop-Gruppe, in der Arne Dahl die schwedische Krimiserie noch einmal neu erfunden hat: Ein internationales Ermittlerteam muss Fälle von globaler Tragweite lösen. Alle Bände wurden Spiegel-Bestseller. Mit dem Beginn seiner neuen Serie um das Ermittlerduo Berger & Blom, „Sieben minus eins“, etablierte sich Arne Dahl endgültig als einer der erfolgreichsten skandinavischen Krimiautoren. Das Buch stand mehr als ein halbes Jahr in den Top 10 der deutschen Bestsellerliste. »Sechs mal zwei« ist Berger & Bloms zweiter Fall.

Welche Autoren sind ähnlich wie Arne Dahl?

Wer gern skandinavische Krimiserien, insbesondere Schwedenkrimis, liest, kommt an Arne Dahl nicht vorbei. Weitere Beispiele sind die Krimis von Hjorth/Rosenfeldt mit dem Psychologen Sebastian Bergman, oder auch die Romane von Jo Nesbø um seinen Ermittler Harry Hole. Außerdem gibt es noch die Großmeister des Schwedenkrimis wie Henning Mankell und Håkan Nesser. Aber es gibt natürlich nicht nur schwedische Krimiautoren, die ähnlich sind: Ian Rankin, ein Schotte, ist auch ein guter Vergleich.

Welche Reihen gibt es von Arne Dahl?

Bisher sind folgende Reihen von Arne Dahl erschien

  • die Reihe um das »A-Team«
  • die »Opcop«-Reihe
  • die Teile 1 & 2 der Reihe um Sam Berger und Molly Blom

 

 


Welche Ermittler gehören zum »A-Team«?

Eine Übersicht über die in der Spezialeinheit »A-Team« ermittelnden Personen finden sie hier.

Welche Bücher gehören zur Krimireihe „A-Gruppe“?

Die Kriminalromane der »A-Gruppe« von Arne Dahl sind in folgender Reihenfolge erschienen:

  • Misterioso
  • Böses Blut
  • Falsche Opfer
  • Tiefer Schmerz
  • Rosenrot
  • Ungeschoren  
  • Totenmesse  
  • Dunkelziffer  
  • Opferzahl
  • Bußestunde
  • Der elfte Gast


Welche Ermittler gehören zum Opcop-Team?

Eine Übersicht über die in der Sondereinheit »Overt Police Cooperation« agierenden Ermittler finden sie hier.

Gibt es die Krimis von Arne Dahl auch als Hörbuch?

Ja. Die Hörbücher von »Sieben minus eins« und »Sechs mal zwei«, sowie die Opcop-Reihe sind bei Osterwold Audio erschienen. Ebenso die letzten drei Titel um das »A-Team« («Opferzahl«, «Bußestunde« und »Der elfte Gast«).
Die Titel 1-8 sind bei Steinbach sprechende Bücher erschienen.

Welche Krimis von Arne Dahl wurden verfilmt?

Bisher wurden die Bücher 1-8 der »A-Team«-Reihe verfilmt. Zu sehen sind die Filme u.a. auf zdf-enterprises.de oder netflix.com.


Die »Opcop«-Reihe von Arne Dahl

Arne Dahls Krimireihe um das »A-Team«
Arne Dahl »Opferzahl«
Arne Dahl »Bußestunde«
Arne Dahl »Der elfte Gast«

404 Seite Email