Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Skord von Skuleskogen

Skord von Skuleskogen

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Skord von Skuleskogen — Inhalt

Schweden im Mittelalter: Der Troll Skord trifft im Skulewald zum ersten Mal auf Menschen. Fasziniert von diesen seltsamen Wesen, eignet er sich deren Sprache und Denkweise an. Unerkannt lebt er unter Bettelkindern und wird schließlich Mitglied einer Räuberbande. Doch ein Troll lebt länger als ein Mensch: Um 1600 ist Skord jugendlicher Famulus eines Alchemisten, im 30-jährigen Krieg Feldscher bei den Kaiserlichen, 200 Jahre später – nun ein alter Mann – Medicus und Hypnotiseur. Vor dem Hintergrund realer historischer Ereignisse entführt Kerstin Ekman in diesem packend erzählten Roman den Leser in die faszinierende, von Mythen, Aberglauben und Okkultismus geprägte Gedankenwelt der „kleinen Leute“.

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 19.10.2015
Übersetzt von: Hedwig M. Binder
560 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98257-3
Kerstin Ekman

Über Kerstin Ekman

Biografie

Kerstin Ekman, geboren 1933, gilt als die wichtigste skandinavische Gegenwartsautorin. Ihr umfangreiches literarisches Werk ist preisgekrönt, wurde vielfach verfilmt und in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden