Klassiker


Erschienen: 01.03.2017
Das ernsthafte Spiel

Schweden an der Schwelle zum 20sten Jahrhundert. Arvid, ein gebildeter und ehrgeiziger junger Mann trifft Lydia, die Tochter eines Landschaftsmalers, während eines Sommerurlaubs und verliebt sich in sie. Arvid hat Angst [...]

Erschienen: 27.02.2017
Verirrungen

»Verirrungen«, ist die leichthändige und doch tragische Geschichte eines Flaneurs und Tagträumers: des Medizinstudenten Tomas Weber, einem charmanten jungen Mann mit ­glänzenden Talenten und großer Wirkung auf die jungen [...]

Die Hochzeit des Dichters
Erschienen: 27.02.2017
Die Hochzeit des Dichters

Auf der winzigen Mittelmeerinsel Gema bereitet man sich auf die Hochzeit des Jahrhunderts vor: Hieronymus soll die schöne Alia Emar bekommen, von der so viele junge Männer träumen und die auch Stefano schon seit geraumer [...]

Erschienen: 27.02.2017
Ein Sommer in Baden-Baden

Ein Zug fährt durch die Nacht. Ein junger russischer Intellektueller ist auf dem Weg nach Leningrad. Er liest das Tagebuch von Anna Grigorjewna, der großen Liebe Fjodor Dostojewskis, und ist so gebannt, dass die Figuren [...]

Erschienen: 01.02.2017
Der Radfahrer vom San Cristóbal

Erzählungen aus zwei Kontinenten über flüchtige Liebesbegegnungen und die Sehnsucht nach dem Abenteuer, über heroische Augenblicke und die Auflehnung gegen Repression und Gewalt. In der Titelgeschichte nimmt ein [...]

Erschienen: 30.01.2017
Die kühle Woge des Glücks

»Sie hatte alles, was sie wollte, aber manchmal hatte sie das Gefühl, dass es noch Dinge gab, die sie vielleicht würde haben wollen, wenn sie von ihnen wüsste«

 

Undine Spragg ist genauso skrupellos wie wunderschön. Sie [...]

Erschienen: 12.01.2017
Die Hochzeit des Dichters

Auf der winzigen Mittelmeerinsel Gema bereitet man sich auf die Hochzeit des Jahrhunderts vor: Hieronymus soll die schöne Alia Emar bekommen, von der so viele junge Männer träumen und die auch Stefano schon seit geraumer [...]

Erschienen: 01.12.2016
Sämtliche Gedichte

»Die gestundete Zeit«, 1953 erschienen, begründete Ingeborg Bachmanns Ruhm als eine der größten Dichterinnen der europäischen Moderne. Sämtliche vollendeten Gedichte, von der frühen Lyrik bis zur »Anrufung des Großen [...]

Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher
404 Seite Email