Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Kantaki (Kantaki 2)

Kantaki (Kantaki 2)

Andreas Brandhorst
Folgen
Nicht mehr folgen

Die komplette Saga Band 2

E-Book
€ 14,99
€ 14,99 inkl. MwSt. Erscheint am: 28.10.2021 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Kantaki (Kantaki 2) — Inhalt

Ein gewaltiger Krieg erschüttert die Galaxis!
 
Seit Jahrhunderten infiltriert eine feindlich gesinnte Spezies den gesamten Weltraum: Das grausame Volk der Graken besetzt nach und nach die Planeten und beraubt die Bewohner ihrer Lebensenergie – um selbst zu überleben. Die Graken scheinen unbesiegbar, ihre Herkunft und ihre Ziele sind unbekannt.

„Eine Space Opera, die ihresgleichen sucht!“ Phantastik-Couch

Als Offizier galaktischer Streitkräfte versucht Tako Karides mit all seiner Kraft, die übermächtigen Graken zurückzudrängen. Gemeinsam mit seinem Team soll er die Brut der feindlichen Aliens auf dem Planeten Kabäa vernichten. Bei diesem Einsatz rettet Tako während einem erbitterten Kampf den jungen Dominik. Scheinbar verfügt dieser über geheimnisvolle Fähigkeiten, die Tako und seinem Team helfen könnten, das Universum vor dem Untergang zu bewahren ... Doch kann die Gabe eines einzelnen Jungen die Galaxis retten?

Dieser exklusive Sammelband umfasst die Einzelbände „Feuervögel“, „Feuerstürme“ und „Feuerträume“.

€ 14,99 [D], € 14,99 [A]
Erscheint am 28.10.2021
1696 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60046-0
Download Cover
Andreas Brandhorst

Über Andreas Brandhorst

Biografie

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, schrieb mit seinen futuristischen Thrillern und Science-Fiction-Romanen wie „Das Schiff“ und „Omni“ zahlreiche Bestseller. Spektakuläre Zukunftsvisionen sind sein Markenzeichen. Der SPIEGEL-Bestseller „Das Erwachen“ widmet sich dem Thema...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Andreas Brandhorst - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Andreas Brandhorst - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Andreas Brandhorst nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen