Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Feuerträume (Kantaki 6)Feuerträume (Kantaki 6)

Feuerträume (Kantaki 6)

Andreas Brandhorst
Folgen
Nicht mehr folgen

Die Kantaki-Saga 6

Taschenbuch
€ 11,00
E-Book
€ 9,99
€ 11,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Feuerträume (Kantaki 6) — Inhalt

Der Krieg gegen die Graken ist noch immer nicht vorbei. Nach Jahrhunderten der Kämpfe scheint eine Niederlage nahezu unausweichlich. Können geheimnisvolle Maschinenwesen die Menschheit noch retten? Oder die verschwundenen Kantaki, auf deren Suche sich die Rebellin Dominique begibt? Doch deren Reise durchs All endet abrupt, als ihr Raumschiff auf einen Planeten außerhalb der linearen Zeit stürzt. Allerdings scheint es, als fänden sich gerade hier Spuren des gesuchten Volks …

 

„Brandhorst ist ein Meister, wenn es darum geht, ein eigenes Universum zu entwickeln und mit Leben zu füllen.“ Buchwurm

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 12.01.2018
560 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-28126-3
Download Cover
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 01.09.2016
560 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-97586-5
Download Cover
Andreas Brandhorst

Über Andreas Brandhorst

Biografie

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, schrieb mit seinen futuristischen Thrillern und Science-Fiction-Romanen wie „Das Schiff“ und „Omni“ zahlreiche Bestseller. Spektakuläre Zukunftsvisionen sind sein Markenzeichen. Der SPIEGEL-Bestseller „Das Erwachen“ widmet sich dem Thema...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Andreas Brandhorst - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Andreas Brandhorst - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Andreas Brandhorst nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen