Lieferung innerhalb 5-8 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Die Schattenbrücke – Am Ende der Welt (Hochland-Saga 1)Die Schattenbrücke – Am Ende der Welt (Hochland-Saga 1)

Die Schattenbrücke – Am Ende der Welt (Hochland-Saga 1)

E. G. Wolff
Folgen
Nicht mehr folgen

High Fantasy-Roman ab 14

Taschenbuch
€ 16,00
E-Book
€ 1,99
€ 16,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 1,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Die Schattenbrücke – Am Ende der Welt (Hochland-Saga 1) — Inhalt

Was verbirgt sich hinter der Schattenbrücke? Der Auftakt einer spannungsreichen Fantasy-Saga 

„Niemand kann die Zukunft vorhersagen, wir bestimmen unser Schicksal selbst“ 

Kjer wollte nie ein Held sein, sondern nur mit seinen besten Freunden Freya und Aiko eine Reise machen. Doch seine heile Welt, das Hochland, steht kurz vor der Zerstörung und die alles kontrollierende Bruderschaft schreckt vor nichts zurück, um die aufziehende Gefahr verborgen zu halten. Dabei scheint die Bedrohung so gewaltig, dass selbst die Bruderschaft große Angst davor hat. Auf der Suche nach Antworten gehen Kjer und seine Freunde immer größere Risiken ein, bis es womöglich kein Zurück mehr für sie gibt … 

Beste Freunde, uralte Geheimnisse und eine düstere Bedrohung 
Eine fesselnde High-Fantasy-Saga um Freundschaft, Mut und Vertrauen – für Fans jeden Alters, die J. R. R. Tolkiens „Der kleine Hobbit“ liebten.
 
Leserstimmen auf Amazon: 
„Die Schattenbrücke kann ich – und das nicht nur jugendlichen – Lesern empfehlen, die spannende Fantasy jenseits von gängigen Klischees zu schätzen wissen.“ 
„Die Schattenbrücke ist ein leuchtender Stern im grauen Dunst des Fantasy-Mainstreams.“

€ 16,00 [D], € 16,50 [A]
Erschienen am 05.10.2020
282 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-50395-2
Download Cover
€ 1,99 [D], € 1,99 [A]
Erschienen am 05.10.2020
282 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-98735-6
Download Cover
E. G. Wolff

Über E. G. Wolff

Biografie

E. G. Wolff hat es aus dem wunderschönen Norden an den Alpenrand verschlagen, dort lebt es sich mit Familie, Hund und Katze auch nicht schlecht. Im normalen Leben als Naturwissenschaftler tätig ist das Schreiben ein hervorragender Ausgleich.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

E. G. Wolff - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

E. G. Wolff - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie E. G. Wolff nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen