Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Bei Totschlag drücken Sie die #-Taste

Bei Totschlag drücken Sie die #-Taste

Steel
Folgen
Nicht mehr folgen

Kurioses aus der Notrufzentrale

E-Book
€ 7,99
€ 7,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Bei Totschlag drücken Sie die #-Taste — Inhalt

Ihr größter Vorteil ist gleichzeitig ihr größter Nachteil: Die 110 ist schnell gewählt, und so landen in der Polizeinotrufzentrale nicht nur Notfälle, sondern auch jede Menge Verirrte, Verwirrte und Verwöhnte: Autodiebe, denen das geklaute Auto geklaut wurde, Teenager, die von der Polizei nach Hause chauffiert werden wollen, ein Stalkingopfer, dessen skrupellose Peinigerin eine Katze ist … Dialoge mitten aus dem Wahnsinn des Alltags. In seinem beliebten Blog berichtet der Autor, der seit 2003 in einer Leitstelle in Nordrhein-Westfalen arbeitet, seiner treuen Fangemeinde regelmäßig über die lustigsten Erlebnisse am Notruftelefon.

€ 7,99 [D], € 7,99 [A]
Erschienen am 14.12.2011
192 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-95422-8
Download Cover

Über Steel

Biografie

„Steel“ arbeitet seit 2003 in einer Polizeinotrufzentrale am anderen Ende der 110 und möchte außerhalb seines Einsatzgebietes lieber anonym bleiben. In einem beliebten Blog berichtet er seiner treuen Fangemeinde regelmäßig über die lustigsten Erlebnisse am Notruftelefon. steel.twoday.net

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Steel - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Steel - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Steel nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen