Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Ulrike Demmer

Ulrike Demmer arbeitet seit 2013 als stellvertretende Leiterin des Focus-Hauptstadtbüros in Berlin....

Über Ulrike Demmer

Biografie

Ulrike Demmer arbeitet seit 2013 als stellvertretende Leiterin des Focus-Hauptstadtbüros in Berlin. Ihre Beharrlichkeit und ihr Sinn fürs Detail in der journalistischen Recherche brachten ihr 2011 die Auszeichnung mit dem Henri-Nannen-Preis sowie dem Deutschen Reporter-Preis.

Demmer studierte zunächst Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin und begann nach ersten Staatsexamen als Redakteurin und Reporterin bei Radioeins. Es folgte ein Besuch der Berliner Journalistenschule sowie ein Redaktionsvolontariat beim ZDF in Mainz. Am Lerchenberg übte Ulrike Demmer zwei Jahre für das "Morgenmagazin" des ZDF das frühe Aufstehen. Dann wechselte sie zum Spiegel, wo sie sieben Jahre blieb und sich als Spezialistin für Verteidigungs- und Sicherheitspolitik beim SPIEGEL einen Namen machte. 2013 wechselte die preisgekrönte Reporterin zum FOCUS.

Genre
Bücher von Ulrike Demmer umfassen diese Genres: Biografien
  • Arbeitsministerin,
  • Auseinandersetzung,
  • Bundeswehr,
  • CDU,
  • Demenz,
  • Ernst Albrecht,
  • Familie,
  • Familienministerin,
  • Familienpolitik,
  • Frauenquote,
  • Gleichstellung,
  • Korruption,
  • Krippenplätze,
  • Merkel,
  • Pflege,
  • Röschen,
  • Sozialpolitik,
  • Verteidigung,
  • Verteidigungsministerin,
  • von der Leyen

Die bekanntesten Bücher von Ulrike Demmer

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)