Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Ronen Steinke

Folgen
Nicht mehr folgen

Ronen Steinke, Dr. jur., geboren 1983 in Erlangen, arbeitet als Redakteur bei der Süddeutschen...

© Amin Akhtar

Über Ronen Steinke

Biografie

Ronen Steinke, Dr. jur., geboren 1983 in Erlangen, arbeitet als Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung. Zuvor studierte er Jura und Kriminologie, arbeitete in Anwaltskanzleien, einem Jugendgefängnis und zuletzt beim UN-Jugoslawientribunal in Den Haag. Seine Promotion über die Entwicklung der Kriegsverbrechertribunale von Nürnberg bis Den Haag wurde von der FAZ als „Meisterstück“ gelobt. Im Berlin Verlag erschien 2017 sein hochgelobtes Buch „Der Muslim und die Jüdin. Die Geschichte einer Rettung in Berlin“, 2020 „Terror gegen Juden. Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt“ sowie 2022 „Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich. Die neue Klassenjustiz“.

Weitere Links zu Ronen Steinke

Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Ronen Steinke umfassen diese Genres: Biografien, Buchverfilmungen, Bücher zweiter Weltkrieg, Geschichtsbücher, Politische Bücher
  • Antisemitismus,
  • Ersatzfreiheitsstafe,
  • Friedhofsschändung,
  • Gerichtsbeschluss,
  • Gerichtsfälle,
  • Gerichtsgutachten,
  • Gesetz,
  • Gewalt gegen Juden,
  • Halle,
  • Holocaust,
  • Juden,
  • Judenverfolgung,
  • Nationalsozialismus,
  • Rassismus,
  • Synagoge,
  • Verfassungsschutz,
  • antisemitische Verfolgung,
  • jüdische Gemeinde,
  • rechter Rand,
  • rechter Terror
Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Sonntag, 29. Januar 2023 in Moers
Zeit:
11:15 Uhr
Ort:
Neues Evangelisches Forum Kirchenkreis Moers, Moers
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 03. Februar 2023 in
Zeit:
09:30 Uhr
Ort:
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Dienstag, 04. April 2023 in Online
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V., Online
Im Kalender speichern

Kommentare zum Autor

Fritz Bauer
Professor Dr. Martin Müller am 22.11.2020

Sehr geehrter Herr Ronke, animiert durch den auf ARTE wiederholten Film über Fritz Bauer mit dem phantastischen Burkhard Klaussner habe ich erneut Ihr Buch aus 2013 zur Hand genommen und nunmehr „in einem Guss“ am Wochenende gelesen. Lob wird Ihnen im Zusammenhang mit diesem Buch nicht neu sein; ich darf Ihnen aber als geschichtlich interessierter Jurist auch jetzt noch versichern, dass ich selten eine derart gut recherchierte und zugleich hoch spannende Biographie gelesen habe. Das „ Erbe“ von Fritz Bauer muss in der von Ihnen vorzüglich gewählten Form bewahrt werden. Mit freundlichen Grüßen Professor Dr. Martin Müller

Schreiben Sie einen Kommentar
(* Pflichtfeld)

Ronen Steinke - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Ronen Steinke - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Ronen Steinke nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen
Autorenbild von Ronen Steinke
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Amin Akhtar / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.