Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Michael Stegemann

Michael Stegemann, geboren 1956 in Osnabrück, studierte in Münster Musikwissenschaft, Romanistik,... © privat

Über Michael Stegemann

Biografie

Michael Stegemann, geboren 1956 in Osnabrück, studierte in Münster Musikwissenschaft, Romanistik, Philosophie und Kunstgeschichte sowie Komposition bei Olivier Messiaen in Paris. Der Komponist und Musikpublizist lehrt seit 2002 als Professor für Musikwissenschaft an der TU Dortmund. Er ist Autor von Hörspielen, von zahllosen CD-Booklets und von vielteiligen Sendereihen für den Rundfunk (unter anderem über Glenn Gould, Schubert und Mozart). Daneben ist er Autor von Biographien über Vivaldi, Saint-Saëns und Ravel. Seine 2007 bei Sony BMG Classical erschienene Hörbuch-Komposition „The Glenn Gould Trilogy“ wurde mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2008 ausgezeichnet. Seit 2016 ist Stegemann der Editionsleiter der Ausgabe sämtlicher Instrumentalwerke von Camille Saint-Saëns.

Genre
Bücher von Michael Stegemann umfassen diese Genres: Biografien, Musik-Bücher
  • Bayreuth,
  • Cosima Wagner,
  • Genie,
  • Komponist,
  • Künstler,
  • Pianist,
  • Richard Wagner,
  • Rom,
  • h-moll Sonate

Die bekanntesten Bücher von Michael Stegemann

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Michael Stegemann
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © privat / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.