Kristina Schilke


Kristina Schilke

Kristina Schilke, geboren 1986 in Tscheljabinsk, Russland, wanderte 1994 mit ihrer Familie nach Grafenau im Bayerischen Wald aus. Nach ihrem Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig schrieb sie u.a. für die „Spex“ und »Schnitt«, arbeitete als Junior-Storylinerin für „Verbotene Liebe“ und als Forschungsassistentin am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie. Aktuell ist sie für den MDR tätig.

Bücher von Kristina Schilke
Blog

Kristina Schilke für Clemens Brentano Preis 2017 nominiert

Kristina Schilke ist für ihr Erzählungsdebüt »Elefanten treffen« für den diesjährigen Clemens Brentano Preis nominiert.

lesen
404 Seite Email