Christoph Rehage


Christoph Rehage

Christoph Rehage, Jahrgang 1981, verbrachte nach seinem Abitur ein Jahr in Paris, wo er unter anderem als Pommesmann bei McDonald’s und als Sicherheitsmann im Louvre arbeitete. Nach einer spontanen Wanderung durch Europa begann er, in München Sinologie zu studieren und verbrachte zwei Studienjahre in Peking, dem Ausgangspunkt seines bisher »längsten Weges« nach Hause. 2012 erschien sein Buch zur Reise unter dem Titel »The longest Way« bei Malik sowie der Bildband »China zu Fuß« bei National Geographic. Er wurde mit dem Globetrotter Reisebuchpreis und dem ITB-BuchAward ausgezeichnet.

Bücher von Christoph Rehage
Blog

Von der Idee zum Buch

Reiseautor Christoph Rehage erzählt, wie die Idee zu seinem Buch »Neuschweinstein. Mit zwölf Chinesen durch Europa« entstanden ist.

lesen

Schreiben & Reisen: FAQs an den Reiseblogger Christoph Rehage

Schreiben & Reisen: FAQs an den Reiseblogger Christoph Rehage

10 Millionen Zuschauer verfolgten Christoph Rehages Videos über seinen

Weg zu Fuß durch China auf YouTube und Vimeo. Sein Buch erzählt die

ganze Geschichte und wurde mit dem renommierten ITB BookAward und dem

Globetrotter Reisebuchpreis ...

lesen

»Der Salon« – Das Extra-Kapitel

»Der Salon« – Das Extra-Kapitel

Ein weiteres Kapitel zu »The longest way« von Christoph Rehage. Hier zum kostenlosen Durchlesen. ...

lesen

Steffen Möller & Christoph Rehage gewinnen ITB BuchAwards 2013

Steffen Möller & Christoph Rehage gewinnen ITB BuchAwards 2013

Im Rahmen der diesjährigen ITB BuchAwards werden gleich zwei Malik-Autoren am 8. März 2013 einen Preis entgegennehmen. Autor und Kabarettist Steffen Möller überzeugte die Juroren in der Kategorie »Humor« im Bereich Reisebuch mit seinem ...

lesen
404 Seite Email