Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe

Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe

Roman

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe — Inhalt

Ein Appartement am Montmartre, ein erfüllender Beruf, Freunde: Eigentlich könnte Nathalie Cottard glücklich sein. Warum aber bringt sie dann ein Wasserschaden so aus der Fassung? Fehlt ihr doch etwas? Als ihr Wohnungsnachbar, der scheue Robert Bernthaler, auf den Plan tritt, muss sie sich eine ganz neue, entscheidende Frage stellen: eine Pariser Buchhändlerin und ein deutscher Korkenverkäufer – kann das gut gehen?

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 13.10.2014
256 Seiten, WMEPUB
ISBN 978-3-492-98168-2

Über Rainer Moritz

Biografie

Rainer Moritz, geboren 1958 in Heilbronn, leitet das Literaturhaus Hamburg. Er veröffentlichte Sachbücher wie »Und das Meer singt sein Lied«, »Die Überlebensbibliothek«, »Die schönsten Buchhandlungen Europas « und »Dicht am Paradies. Spaziergänge durch Pariser Parks und Gärten« und schrieb sich mit...

Pressestimmen

Badische Neueste Nachrichten

»Eine erfrischend amüsante Erzählung um zwei einsame Seelen, die sich im nächtlichen Paris näher kommen.«

Kieler Nachrichten

»(…) ein überaus lesenswertes Debüt als Erzähler fiktiver Geschichten. (…) Langsam aber sicher lässt Moritz seine grundverschiedenen Protagonisten mal auf komische, mal romantische Weise aufeinander zutreiben. Charmant.«

Berliner Morgenpost

»Mit großem Charme schildert Moritz zwei Menschen, die ans ganz große Glück nicht mehr glauben mögen und diesem Traum dennoch nicht gänzlich abschwören wollen.«

WDR 5

»Dieser Roman ist ein herrlicher Ausflug nach Paris, mit Sehenswürdigkeiten und Tipps, die in keinem Reiseführer stehen. Und das alles eingebettet in eine sehr zarten Liebesgeschichte.«

Für Sie

»Leicht, charmant, bezaubernd – nicht nur für Paris-Fans.«

Hamburger Abendblatt

»Rainer Moritz hat ein wunderschönes, ein anrührendes Buch geschrieben über etwas hinreißend altmodisch Modernes: über das Verlieben.«

Freundin

»Mit ›Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe‹ hat Moritz einen Roman geschrieben, bei dem man leise lächelt, laut lacht und tief berührt ist: einfach hinreißend!«

Der Tagesspiegel

»Der Hamburger Literaturhaus-Chef und Tagesspiegel-Autor Rainer Moritz hat einen federleichten Pariser Liebesroman geschrieben.«

Welt der Frau (A)

»Rainer Moritz gelingt es in seinem ersten Roman recht gut, die französische Leichtigkeit, dieses gerade von Nichtfranzosen so gerühmte Savoir-vivre, zu beschreiben«

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden