Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch

Macht & Millionen

Solveig Gode
Folgen
Nicht mehr folgen
,
Kayhan Özgenc
Folgen
Nicht mehr folgen

Die spektakulärsten Verbrechen und Skandale

„Die beiden Journalisten beschreiben – kenntnisreich und spannend – spektakuläre deutsche Wirtschaftsskandale der vergangenen Jahre.“ - Focus

Alle Pressestimmen (2)

Paperback (18,00 €) E-Book (17,99 €)
€ 18,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 17,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Macht & Millionen — Inhalt

Betrug und Verrat in der Wirtschaftswelt
Betrug, Korruption, Spionage, Sex – und manchmal auch Gewalt. So spannend wurde Wirtschaft noch nie erzählt: Die Journalisten Solveig Gode und Kayhan Özgenc berichten über die spektakulärsten Verbrechen und Skandale der Wirtschaftswelt, blicken hinter die Kulissen in den Chefetagen.

Exklusive Einblicke in die großen Affären um VW, Aldi & Co.

In jedem Kapitel beleuchten sie einen Fall, den sie anhand von eigenen Recherchen und Original-Dokumenten neu aufrollen. Es geht um große Namen, berühmte Unternehmen und sehr viel Geld. Die beiden Journalisten erzählen von schillernden Millionären und tief gefallenen Managern, von gerissenen Betrügern und gierigen Erben; aber auch von Menschen von nebenan, die zu Tätern und Opfern wurden – wahre Wirtschaftskrimis, die genau so passiert sind. 

Die packendsten Wirtschaftskrimis – erzählt von dem beliebten Moderatoren-Duo des Nr. 1-Podcasts „Macht & Millionen“

Der verschollene Tengelmann-Milliardär – Aldi-Clan: Erbstreit im Discounter-Reich – CumEx-Krimi um Olaf Scholz – Die Wulff-Affäre – VW-Rotlichtaffäre: Sex auf Konzernkosten – Der Siemens-Schmiergeldskandal – Die Schlecker-Pleite – Die Jagd auf Hedgefonds-Manager Florian Homm – Tönnies: Familienstreit ums Fleischimperium – Anna Sorokin, die falsche Millionenerbin – Big Manni, der Milliardenbetrüger – Und ganz neu: Die VW-Abhöraffäre

„Auch jemand wie ich, der sich seit Jahren mit Verbrechen beschäftigt, kann mit diesem Buch noch was lernen: Wirtschaft ist manchmal spannender als jeder Krimi.“ Philipp Fleiter, Autor des Bestsellers Verbrechen von nebenan

€ 18,00 [D], € 18,50 [A]
Erschienen am 01.09.2022
272 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-8270-1463-4
Download Cover
€ 17,99 [D], € 17,99 [A]
Erschienen am 01.09.2022
256 Seiten, WMePub
EAN 978-3-8270-8052-3
Download Cover
Solveig  Gode

Über Solveig Gode

Biografie

Solveig Gode studierte Publizistik, Politik- und Kommunikationswissenschaft. Sie ist Wirtschaftsredakteurin bei Business Insider und wurde vom Magazin Der Wirtschaftsjournalist als eine der „Top 30 bis 30“-Wirtschaftsjournalisten Deutschlands ausgewählt.

Kayhan  Özgenc

Über Kayhan Özgenc

Biografie

Kayhan Özgenc, geb. 1969, studierte Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Politik und Kriminologie in Hamburg. 1997 ging er zum Nachrichtenmagazin Focus, wo er u. a. als Leiter des Hamburger sowie des Berliner Büros tätig war. 2010 wurde er Chef des Ressorts „Investigative Recherche“. 2011 wechselte...

Macht & Millionen live

„Macht & Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis“ geht jetzt als Live-Show auf die Bühne. Vier Städte in vier Tagen lautet das Motto der Tour. Die beiden Moderatoren Solveig Gode und Kayhan Özgenc gastieren Ende November in München, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin. In der Live-Show präsentieren sie die Höhepunkte der packendsten Wirtschaftskrimis Deutschlands – und einen Fall, der noch nie erzählt wurde.

„Wir wollen unsere Fans mit dem Bühnenprogramm fesseln, unterhalten und überraschen“, sagt Solveig Gode. Und Kayhan Özgenc ergänzt: „Ich freue mich schon darauf, unsere tollsten Fälle in einer Live-Atmosphäre vor Publikum zu erzählen.“

Donnerstag, 24. November 2022, München    
Freiheitshalle -> Jetzt Tickets sichern

Freitag, 25. November 2022, Frankfurt    
Club in der Jahrhunderthalle -> Jetzt Tickets sichern

Samstag, 26. November 2022, Düsseldorf    
Capitol Theater Club -> Jetzt Tickets sichern

Sonntag, 27. November 2022; Berlin    
Columbia Theater -> Jetzt Tickets sichern
 

INTERVIEW mit Solveig Gode und Kayhan Özgenc

"Wirtschaftsthemen gelten ja oft als trocken und kompliziert. Wir erzählen die Wirtschaftsfälle spannend, unterhaltsam und verständlich." Solveig Gode

Die Erfolgsstory beginnt in der Kaffeeküche. Dort, in der Berliner Redaktion des Wirtschaftsmagazins Business Insider, brüten die Reporter über neue journalistische Formate. „Warum machen wir aus unseren investigativen Recherchen nicht mal einen Podcast?“, fragt eine Redakteurin. „Genau, packend erzählt wie ein Wirtschaftskrimi“, sagt ein Kollege. Wir machen uns an die Arbeit.  

Nur wenige Wochen später, im Dezember 2020, ist die erste Folge von „Macht & Millionen“ zu hören. Es geht um das spektakuläre Verschwinden des Tengelmann-Milliardärs Karl-Erivan Haub und den erbitterten Machtkampf in seinem Firmen-Imperium. Monat für Monat steigen die Hörerzahlen. Jetzt, anderthalb Jahre später, ist „Macht & Millionen“ einer der erfolgreichsten Podcasts Deutschlands mit mehr als 3 Millionen Abrufen. Solveig Gode und Kayhan Özgenc beleuchten in jeder Folge einen Fall, den sie anhand von eigenen Recherchen neu aufrollen. Und im Herbst erscheint ihr Buch mit den spannendsten Krimis, von der VW-Rotlichtaffäre über den Siemens-Schmiergeldskandal bis hin zum Aldi-Familienstreit. 

Was ist das Erfolgsgeheimnis von „Macht & Millionen“? 
Solveig Gode: Wirtschaftsthemen gelten ja oft als trocken und kompliziert. Wir erzählen die Wirtschaftsfälle spannend, unterhaltsam und verständlich. Ein Beispiel ist der Cum-Ex-Skandal, eine sehr komplexe Materie. Viele haben uns nach der Podcast-Folge geschrieben, jetzt hätten sie das ganze Thema endlich verstanden. Das liegt daran, dass wir die Story als Krimi mit spannenden Protagonisten geschildert haben – einem gerissenen Steueranwalt, dem mächtigen Chef der Hamburger Warburg-Bank und dem heutigen Bundeskanzler Olaf Scholz. 

Kayhan Özgenc: Ganz wichtig sind uns exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Mich faszinieren Machtkämpfe. Was passiert in den Chefetagen, welche Dramen verbergen sich hinter kurzen Pressemitteilungen? Anders als in der Politik ist es in der Wirtschaft als Journalist viel schwieriger, an Informationen zu gelangen. Das macht für mich den Reiz aus. Zum Beispiel recherchiere ich seit langem bei Volkswagen, treffe viele Top-Manager zu geheimen Gesprächen und erfahre dabei immer wieder die unglaublichsten Geschichten aus dem Innenleben des größten deutschen Konzerns. Diese Insides fließen natürlich in die Podcasts ein und jetzt in das Buch. 

Wann wird für euch ein Wirtschaftsfall zu einer Story für „Macht & Millionen“? 
Solveig Gode: Es muss nicht immer ein großes Unternehmen sein wie VW, Siemens oder Tengelmann. Wir erzählen auch häufig die Geschichte von Aufsteigern aus einfachen Verhältnissen, die es mit einer vermeintlich cleveren Geschäftsidee ganz nach oben geschafft haben. Dann kommt plötzlich der groß angelegte Betrug heraus, und es folgt ein Absturz, der vor Gericht oder sogar im Gefängnis endet. So ein Fall ist „Big Manni“ mit dem Flowtex-Skandal: Er hat jahrelang Bohrmaschinen im großen Stil verkauft, die es nur auf dem Papier gab. Er hat die Banken genarrt, ist unfassbar reich geworden, bis das Kartenhaus zusammenbrach und er im Knast landete. 

Kayhan Özgenc: Ich bin überzeugt, dass wir alle solche Helden-Geschichten lieben, verbunden mit einem spektakulären Niedergang. Also erst ganz oben, später tief gefallen. Und dann kommt häufig auch noch der Glamour-Faktor hinzu, also was die zu Reichtum gekommenen Betrüger für ein Luxusleben führen – mit Nobelkarossen, pompösen Villen und Rotweinflaschen ab 3000 Euro. Erstaunt bin ich, wie einfach die Gaunereien mitunter funktionieren, wie leicht die Menschen sich blenden lassen. Vermutlich will die Welt auch ein Stück betrogen werden. 

Solveig Gode: Faszinierend finde ich auch die Familienstreitigkeiten, bei denen es um viel Geld und die Macht im Unternehmen geht. Mein Lieblingsfall ist dabei Aldi: Jeder kennt den Discounter, aber keiner die Albrechts, die zu den reichsten Familien des Landes gehören. Die Albrechts haben immer größten Wert auf Diskretion gelegt, haben sich jahrzehntelang von der Öffentlichkeit komplett abgeschottet. Dann brach ein Familienstreit aus, und wir sind im Zuge dieser Recherche an zahlreiche vertrauliche Dokumente gelangt. Darunter befanden sich zum Beispiel persönliche Briefe, Gerichtsunterlagen und sogar ein handgeschriebenes Testament. Anhand der Dokumente konnten wir dann die Auseinandersetzungen um die Macht im Discounter-Imperium nachzeichnen, die bis heute andauern. 

In euren Fällen sind meistens die Männer die Schurken. Wie kommt das? 
Kayhan Özgenc: Ich würde mir auch mehr Frauen als Protagonisten für „Macht & Millionen“ wünschen. Aber Männer sind nun mal krimineller, die größeren Betrüger. Die Gier, ein sehr wichtiger Antrieb für illegale Machenschaften, ist bei ihnen offenbar auch stärker ausgeprägt. Trotzdem ist es uns wichtig, immer wieder nach Frauen als Hauptfiguren zu suchen. Ein spektakulärer Fall ist zum Beispiel die falsche Millionenerbin Anna Sorokin. Unter ihrem Pseudonym Anna Delvey wird sie zum Teil der High Society in New York und lässt sich ihr Luxusleben von anderen bezahlen – bis der große Schwindel auffliegt. Ihre Geschichte wurde jetzt auch für Netflix verfilmt. 

„Macht & Millionen“ hat inzwischen eine große Fangemeinde, auch Jan Böhmermann gehört offenbar dazu.  
Solveig Gode: Ja, er hat uns in seinem Podcast auf sehr charmante Art gelobt und empfohlen. Danach sind die Hörerzahlen in die Höhe geschnellt. Ich finde auch großartig: Wir werden überall auf der Welt gehört, etwa beim Schafehüten in Kanada, auf der Südsee-Insel Fakarava oder auf der Dachterrasse in Panama City. Die Hörerinnen und Hörer schicken uns Mails oder kommentieren auch viel auf unserer Instagram-Seite. Dort haben wir sehr aktive Follower, die immer wieder mit Ideen und Vorschlägen für neue Folgen kommen.  

Kayhan Özgenc: Ich habe noch nie ein so positives Feedback in meiner journalistischen Karriere erlebt wie bei „Macht & Millionen“. Die Fans fiebern jeder neuen Staffel entgegen. Deshalb bin ich auch sicher, dass sie sich auf unser Buch freuen. Dort erzählen wir auch viele Hintergründe und Details, die im Podcast gar nicht vorkommen. Außerdem wird es einen ganz neuen Fall geben, den wir exklusiv nur im Buch erzählen. 

Veranstaltung
Show
Donnerstag, 24. November 2022 in München
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Freiheitshalle, München
Im Kalender speichern
Show
Freitag, 25. November 2022 in Frankfurt am Main
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Club in der Jahrhunderthalle , Frankfurt am Main
Im Kalender speichern
Show
Samstag, 26. November 2022 in Düsseldorf
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Capitol Theater Club , Düsseldorf
Im Kalender speichern
Show
Sonntag, 27. November 2022 in Berlin
Zeit:
16:00 Uhr
Ort:
Columbia Theater, Berlin
Im Kalender speichern
Medien zu „Macht & Millionen“
Pressestimmen
Der Kultur Blog

„Fesselnd, schockierend und lehrreich erzählt.“

Focus

„Die beiden Journalisten beschreiben – kenntnisreich und spannend – spektakuläre deutsche Wirtschaftsskandale der vergangenen Jahre.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Solveig Gode - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Solveig Gode - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Solveig Gode nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen

Kayhan Özgenc - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Kayhan Özgenc - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Kayhan Özgenc nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen