Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Im Mittelpunkt der Mensch – 50 Jahre Deutsche Krebshilfe

Heike Specht
Folgen
Nicht mehr folgen

Geschichte einer Bürgerbewegung

„Auf spannende, informative und unterhaltsame Weise reflektiert die Autorin in ihrem Buch die 50-jährige Geschichte der Deutschen Krebshilfe.“ - Münchner Wochenblatt

Alle Pressestimmen (2)

Hardcover (24,00 €) E-Book (21,99 €)
€ 24,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 21,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Im Mittelpunkt der Mensch – 50 Jahre Deutsche Krebshilfe — Inhalt

Etwa die Hälfte der deutschen Bevölkerung erkrankt im Laufe ihres Lebens an Krebs. Diesen Menschen und ihren Angehörigen zu helfen, ist die wichtigste Aufgabe der Deutschen Krebshilfe. Als Dr. Mildred Scheel 1974 die Organisation als Bürgerbewegung ins Leben rief, war dies eine geradezu revolutionäre Idee. Seitdem hat die Deutsche Krebshilfe viel bewegt. In diesem Buch blickt Heike Specht auf die Geschichte der Organisation, lässt prominente Betroffene sowie Ärztinnen und Ärzte zu Wort kommen und erzählt dabei anschaulich ein Stück deutscher Zeitgeschichte.

„Die Gründerin Dr. Mildred Scheel nahm einer ganzen Gesellschaft Angst und Hilflosigkeit und spendete stattdessen Hoffnung.“
Elke Büdenbender, Verwaltungsrichterin und Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

„Das Verdienst der Deutschen Krebshilfe ist kaum zu ermessen. Vielen Dank für die einzigartige Arbeit der letzten 50 Jahre!“
Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB, Bundesminister für Gesundheit

€ 24,00 [D], € 24,70 [A]
Erschienen am 11.01.2024
Herausgegeben von: Deutsche Krebshilfe
256 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-492-07187-1
Download Cover
€ 21,99 [D], € 21,99 [A]
Erschienen am 11.01.2024
Herausgegeben von: Deutsche Krebshilfe
256 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60472-7
Download Cover
Heike Specht

Über Heike Specht

Biografie

HEIKE SPECHT, Jahrgang 1974, studierte Geschichte und Literaturwissenschaft in München. Sie promovierte über die Familie Lion Feuchtwangers und arbeitete mehrere Jahre als Verlagslektorin. Heute lebt sie als freie Autorin in Zürich. Zuletzt erschienen die Biografien »Lilli Palmer. Die preußische...

Veranstaltung
Lesung und Gespräch
Samstag, 23. März 2024 in Leipzig
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Altes Rathaus,
Markt 1
04109 Leipzig

Moderation: Susanne Klehn mit Schauspielerin Bibiana Beglau

Im Kalender speichern
Pressestimmen
Münchner Wochenblatt

„Auf spannende, informative und unterhaltsame Weise reflektiert die Autorin in ihrem Buch die 50-jährige Geschichte der Deutschen Krebshilfe.“

Die Radiologie

„Lesenswert – erinnernswert!“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Heike Specht - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Heike Specht - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Heike Specht nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen