Su Turhan


Su Turhan

1968 verschlägt es den in Istanbul geborenen Su Turhan von der Bosporusmetropole ins niederbayerische Straubing. Nach dem Studium der Neuen Deutschen Literaturwissenschaft an der LMU München beginnt er Drehbücher zu schreiben und arbeitet als Regisseur, unter anderem für sein Liebesdrama »Ayla«, das internationale Publikumspreise erhielt. Mit »Kommissar Pascha: Ein Fall für Zeki Demirbilek« gab Turhan sein Debüt als Kriminalautor. Er lebt mit seiner Familie in München.

Veranstaltungen

Lesung: Am Freitag, 20. Oktober 2017 in Grasbrunn
Su Turhan liest aus »Getürkt« in Grasbrunn
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Gemeindebücherei Grasbrunn, Leonhard-Stadler-Straße 12 , 82630 Grasbrunn
Lesung: Am Dienstag, 14. November 2017 in Kempten
Su Turhan liest aus »Getürkt« in Kempten
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Haus International, Poststraße 22 , 87439 Kempten
Lesung: Am Freitag, 17. November 2017 in Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Su Turhan liest aus »Bierleichen« in Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Gasthauses Inselkammer - Festsaal , Hohenbrunner Straße 8 , 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Bücher von Su Turhan
Blog

Ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft

Piper Autorinnen und Autoren erheben ihre Stimme für die Demokratie: Die Anthologie »Wir haben die Wahl« ist ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft.

lesen

Alles über Kommissar Pascha und seinen neuesten Fall

Kommissar Pascha

Kommissar Pascha ermittelt wieder: Der bestialische Mord an einer jungen Frau in Istanbul zieht seine Kreise bis nach München. Dort wiederum ist ein Anschlag auf einen türkischen Politiker geplant.

lesen

Alles über Kommissar Paschas und seinen neuesten Fall

Kommissar Pascha

Kommissar Pascha ermittelt wieder: Der bestialische Mord an einer jungen Frau in Istanbul zieht seine Kreise bis nach München. Dort wiederum ist ein Anschlag auf einen türkischen Politiker geplant.

 

lesen
404 Seite Email