Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Su Turhan

1968 verschlägt es den in Istanbul geborenen Su Turhan von der Bosporusmetropole ins...

© Regina Recht

Über Su Turhan

Biografie

1968 verschlägt es den in Istanbul geborenen Su Turhan von der Bosporusmetropole ins niederbayerische Straubing. Nach dem Studium der Neuen Deutschen Literaturwissenschaft an der LMU München beginnt er, Drehbücher zu schreiben, und arbeitet als Regisseur, unter anderem für sein Liebesdrama »Ayla«, das internationale Publikumspreise erhielt. Mit »Kommissar Pascha: Ein Fall für Zeki Demirbilek« gab Turhan sein Debüt als Kriminalautor. Er lebt mit seiner Familie in München.

Genre
Bücher von Su Turhan umfassen diese Genres: Buchverfilmungen, Krimi, Politische Bücher, Regionalkrimis, Thriller
  • ARD-Verfilmung,
  • Clash of Culture,
  • Eisbach,
  • Fuggerei,
  • Intelligente Häuser,
  • Istanbul,
  • Kommissar Pascha,
  • Liebeskummer,
  • Migra-Team,
  • München,
  • Olympiapark,
  • Papego,
  • Politik,
  • Smart Speaker,
  • Smarthome,
  • Türkei,
  • Vernetzung,
  • Wiesn,
  • Zeki Demirbilek,
  • Überwachung
Veranstaltungen
Kulinarische Lesung
Montag, 14. Januar 2019 in Gröbenzell
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Gasthof Alte Schule ,
Rathausstr. 3
82194 Gröbenzell
Im Kalender speichern
Lesung
Dienstag, 12. Februar 2019 in Gersthofen
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Der Buchladen,
Bahnhofstr. 8
86368 Gersthofen
Im Kalender speichern

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Su Turhan
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Regina Recht / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.