Kirstin Warschau


Kirstin Warschau

Kirstin Warschau, geboren 1965 in Kiel, arbeitete lange Jahre als Diplomarchivarin in verschiedenen norddeutschen Archiven, ehe sie Pädagogik und Psychologie studierte und nach Berlin ging. Sie schrieb zahlreiche Kurzgeschichten, die in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht wurden, und schreibt die erfolgreichen Kiel-Krimis um ihre Ermittlerin Olga Island. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Kiel.

Bücher von Kirstin Warschau
404 Seite Email