Jens Eisel


Jens Eisel

Jens Eisel, geboren 1980 in Neunkirchen/Saar, lebt in Hamburg. Nach einer Schlosserausbildung arbeitete er unter anderem als Lagerarbeiter, Hausmeister und Pfleger. Er studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und war 2013 Finalist beim Literaturpreis Prenzlauer Berg. Mit seiner Story »Glück« gewann er im selben Jahr den Open Mike.

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Mittwoch, 21. Februar 2018 in Hamburg
Jens Eisel spricht über »Bevor es hell wird« in Hamburg

An jedem dritten Mittwoch im Monat treffen sich seit beinahe zweieinhalb Jahren zwei Moderatoren und ein Literarischer Gast, um drei Bücher zu diskutieren. Zu diesem Abend, der in der Whiskey Bar in Brachmanns Galeron, in St. Pauli, stattfindet, ist Jens Eisel eingeladen.

Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Brachmanns Galeron (Whiskey Bar), Hein-Hoyer-Str. 60 , 20359 Hamburg
Bücher von Jens Eisel
Blog

Open Mike 2015 – Die Lektorenperspektive

Open Mike 2015 – Die Autorenperspektive von Jens Eisel; Foto ©Melina Mörsdorf

Nicht nur die Nachwuchsautoren fahren mit großen Erwartungen zum jährlich im November stattfindenden Open Mike nach Berlin. Auch unser Lektor Anvar Čukoski war dort und zeichnet ein Stimmungsbild zwischen Nahtoderfahrung und dem Glück des einen Satzes.

lesen

Open Mike 2015 – Die Autorenperspektive

Open Mike 2015 – Die Autorenperspektive von Jens Eisel; Foto ©Melina Mörsdorf

Jens Eisel, Autor von »Hafenlichter«, hat 2013 mit seiner Geschichte »Glück« den Open Mike gewonnen. Heute, zwei Jahre später, schaut er zurück. Wie war das damals, was hat es gebracht, und: Wie geht es weiter?

lesen

Jens Eisel mit »Hafenlichter« ausgezeichnet

Jens Eisel und »Hafenlichter«

»Hafenlichter« wurde ausgezeichnet als das Debüt des Jahres 2015! Wir gratulieren herzlich, Jens Eisel.

 

 

lesen

Buchtipp der Woche: Elodie Vercelli (Lizenzabteilung Piper Verlag) über »Hafenlichter«

Buchtipp der Woche: Elodie Vercelli (Lizenzabteilung Piper Verlag) über »Hafenlichter«

In seinen kurzen Geschichten erzählt Jens Eisel von zerbrochenen Leben. Die Protagonisten kennen einander nicht, obwohl sie alle in Hamburg wohnen. Sie haben Schwierigkeiten im Leben, fühlen sich enttäuscht. Der Autor erzählt von Augenblicken, ...

lesen
404 Seite Email