Leseexemplare
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

PIPER Handel

Unser Service für Buchhändler

Digitale Leseexemplare

 

Hier finden Sie die elektronischen Leseexemplare des Piper Verlags und des Berlin Verlags. Zur Bestellung einfach die gewünschten Titel anklicken, Formular ausfüllen und abschicken. Wir prüfen die Anfrage und senden Ihnen anschließend eine Mail mit dem Downloadlink.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen folgende Titel erst zum Erscheinungstermin zur Verfügung stellen können:
- Das geheime Turmzimmer
- Earth
- Das Verschwinden der Stephanie Mailer
- Stoneheaven
- Der Herr der Raben

Neue Bücher vorablesen

Niklas Natt och Dag

1793

Erscheint am : 01.03.2019
Stockholm im Jahr 1793: Eine grausam verstümmelte Leiche wird geborgen. Arme und Beine fehlen, der Rest ist fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Zwei Ermittler tun sich zusammen, um diesen grausamen Fund aufzuklären: Jean Michael Cardell, ein traumatisierter Kriegsveteran mit einer Holzhand, und der Jurist Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde. Der Ruf nach Gerechtigkeit treibt sie an, doch sie wissen nicht, welche Abgründe auf sie warten …
Lawrence Osborne

Welch schöne Tiere wir sind

Erscheint am : 19.03.2019
Die Luft scheint stillzustehen an diesem heißen Sommertag auf der griechischen Insel Hydra. Dort verbringt Naomi die Ferien in der Residenz ihres Vaters, einem englischen Kunstsammler. Gemeinsam mit der jüngeren Sam entdeckt sie bei einem Küstenspaziergang etwas Ungeheuerliches: Ein bärtiger, ungepflegter Mann liegt auf den Steinen, ein Geflüchteter aus Syrien, Faoud mit Namen. Für Naomi die perfekte Gelegenheit, es ihrem Vater heimzuzahlen – für seinen obszönen Reichtum, seine hohlen Allüren, seine unerträgliche neue Frau. Doch als sie Faoud dazu anstiftet, bei ihrem Vater einzubrechen, hat das fatale Folgen. »Welch schöne Tiere wir sind« ist eine brillante Studie über Schuld und Gier. Fesselnd, dicht und abgründig – ein literarisches Meisterwerk.
Stephanie von Hayek

Als die Tage ihr Licht verloren

Erscheint am : 01.03.2019
Linda und Gitte, Töchter einer liberalen, gut bürgerlichen Familie, genießen ihre Jugend. Linda heiratet den sensiblen Erich, die Liebe ihres Lebens. Als er aus dem Krieg nicht zurückkehrt, fällt sie in tiefe Melancholie und wird in eine Heilanstalt eingewiesen – gefährlich in einer Zeit, in der psychische Krankheiten zum Todesurteil werden können. Während einer vermeintlichen Umverlegung der Patienten gerät der Bus in einen schweren Unfall, und Linda gelingt die Flucht ... Packend erzählt und exzellent recherchiert – Stephanie von Hayek verbindet die fiktive Geschichte zweier Schwestern und die wahre Geschichte eines verhängnisvollen Transports aus dem Jahr 1940 zu einem faszinierenden Roman um Liebe, Neid, Verrat und Ideologie.
Catherine Steadman

Something in the Water – Im Sog des Verbrechens

Erscheint am : 02.07.2019
Erins Glück scheint perfekt, als sie mit Mark ihre Flitterwochen auf Bora Bora verbringt. Auf der paradiesischen Insel genießen die beiden unbeschwerte Tage – bis sie bei einem Tauchausflug auf eine Tasche mit sehr wertvollem Inhalt stoßen: über zwei Millionen Dollar. Erin und Mark beschließen, ihren Fund für sich zu behalten und alle Spuren zu verwischen. Aber zurück in London beginnt ihr Geheimnis schon bald, sie in einen reißenden Abgrund zu ziehen. Als sich beunruhige Vorfälle häufen, weiß Erin plötzlich nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann …
Megan Goldin

The Wrong Girl – Die perfekte Täuschung

Erscheint am : 01.02.2019
Julie West ist außer sich. Sie ahnt: Ihr Mann Matt betrügt sie. Mit einer jungen Studentin, die seiner Ex-Frau Laura wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Laura, die unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Um auf andere Gedanken zu kommen, geht sie joggen – bis sie in einen merkwürdigen Unfall verwickelt wird. Doch Matt versichert ihr, dass es diesen Unfall nie gegeben hat. Julie hat sich alles nur eingebildet. Matt gibt ihr Beruhigungstabletten, alles macht sie so müde … Gleichzeitig wird in der Nähe eine Frauenleiche entdeckt. Alles deutet darauf hin, dass es sich um Laura Wests Leichnam handelt. Julie gerät unter Mordverdacht, doch sie kann sich an so vieles nicht mehr erinnern. Ist sie nicht das Opfer? Oder doch die Täterin?
Laura Andersen

Das geheime Turmzimmer

Erscheint am : 02.04.2019
Als die bücherliebende Carragh den Auftrag erhält, die Bibliothek einer alten irischen Burg zu archivieren, kann sie ihr Glück kaum fassen. Und als sie dort dem jungen Lord Aidan Gallagher begegnet, schlägt ihr Herz noch schneller ... Doch etwas stimmt nicht mit Deeprath Castle und seinen Bewohnern. Ist es wahr, dass ein Geist im Turmzimmer umherirrt? Und was hat es mit dem mysteriösen Tod von Aidans Eltern auf sich, die vor zwanzig Jahren ermordet in der Bibliothek aufgefunden wurden? Carragh stößt auf ein altes Tagebuch, das ihr Hinweise liefert, die sie der Wahrheit immer näherbringen. Dabei ahnt sie noch nicht, dass ihr eigenes Schicksal mit dem der Gallaghers eng verwoben ist …
Hansjörg Thurn

Earth – Die Verschwörung

Erscheint am : 02.05.2019
Durch ein mysteriöses Foto gerät das Leben der Berliner Studentin Brit aus den Fugen: Es zeigt sie mit einem Baby und einem fremden Mann auf der Flucht. Zur gleichen Zeit entgeht dieser Mann, Khaled Jafaar, nur knapp einem Anschlag. Eine Hackergruppe namens »Earth« behauptet, allein er und die ihm unbekannte Brit könnten die Menschheit retten. Denn angeblich existiert eine Botschaft aus der Zukunft, nach der Brit und Khaled die Eltern jenes Mannes sind, der den Kampf Davids gegen Goliath, zwischen »Earth« und dem totalitären System des Jahres 2045, anführen wird. Doch stammt die Nachricht wirklich aus der Zukunft? Und wenn nicht, wer steckt dann dahinter? Und kann die Zukunft überhaupt verhindert werden, bevor sie beginnt?
Joël Dicker

Das Verschwinden der Stephanie Mailer

Erscheint am : 02.04.2019
Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn in einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott, werden die Ermittlungen übertragen, und sie gehen ihrer Arbeit mit größter Sorgfalt nach, bis ein Schuldiger gefunden ist. Doch zwanzig Jahre später behauptet die Journalistin Stephanie Mailer, dass Rosenberg und Scott sich geirrt haben. Kurz darauf verschwindet die junge Frau ... - Die idyllischen Hamptons sind Schauplatz einer fatalen Intrige, die Joël Dicker mit einzigartigem Gespür für Tempo und erzählerische Raffinesse entfaltet.
Tanja Heitmann

Stoneheaven

Erscheint am : 01.03.2019
Mariella will bloß eins: Spaß haben. Nur ihre Familie will das nicht, da sie die Infantin der mächtigen Rosaliken ist. Nach einem Fehltritt landet sie in der Zitadelle Stoneheaven, wo der in Ungnade gefallene Nachwuchs geradegebogen werden soll. Für Mariella ist es die Hölle, alles muss erkämpft werden, sogar der Platz in ihrer Einheit, die aus dem von Schuldgefühlen zerfressenen Lyon, dem mental begabten Xiu, der Attentäterin Syke und dem unnahbaren Aidan besteht. Ausgerechnet letzterer weckt Mariellas Interesse, obwohl er einen schweren Verrat begangen hat. Aber als Mariella tatsächlich die Gelegenheit zur Flucht erhält, ist sie unsicher, ob sie noch aus Stoneheaven fort will. Vielleicht ist die Zitadelle ja doch die Chance, die sie braucht?
Jennifer Sieglar

Umweltliebe

Erscheint am : 19.03.2019
Spätestens seit Jennifer Sieglar als Reporterin den UN-Klimagipfel besucht hat, ist ihr klar, dass sich etwas an unserem Konsumverhalten verändern muss. Was also tun? Wie kann ich weniger Plastikmüll produzieren? Worauf kann ich beim Klamottenkauf achten? Wie erkenne ich Mikroplastik in Pflegeprodukten? In ihrem umweltfreundlichen Jahr stellt sich die Journalistin monatlich einer neuen Herausforderung: von nachhaltigem Reisen bis zu umweltverträglichem Lebensmitteleinkauf. Sie teilt ihre spannenden Erfahrungen mit Verzicht und dem inneren Schweinehund – und liefert zahlreiche Tipps, wie wir alle ganz nebenbei viel für unseren Planeten tun können. Denn: Jeder von uns kann mit wenig Aufwand viel erreichen.
Christopher Skaife

Der Herr der Raben

Erscheint am : 01.03.2019
Chris Skaifes Job gibt es nur einmal auf der Welt: Als Ravenmaster im Tower von London ist er verantwortlich für die Raben Ihrer Majestät. Die Legende sagt, das Königreich werde fallen, sobald eins der Tiere die berühmte Festung verlässt. Also kümmert Skaife sich hingebungsvoll: Er füttert die intelligenten Vögel mit blutgetränkten Keksen und beschützt sie vor Füchsen, er spricht mit ihnen und bringt sie abends ins Bett. Über die Jahre hat er ein enges Verhältnis zu den Raben aufgebaut, kennt ihre Charakterzüge genau. Skaife teilt seine Faszination für die klugen und hochsozialen Vögel mit uns Lesern. Er weiht uns ein in die Geschichte und die Geheimnisse des Towers und erzählt die witzigsten Episoden aus dem Leben mit seiner Rabenfamilie.
Allgemeine Daten
Händlerdaten

DATENSCHUTZ & Einwilligung Kontaktformular des Piper Verlags

Wir, die Piper Verlag GmbH, Georgenstraße 4, 80799 München, verarbeiten personenbezogene Daten (Name, E-Mail, Anschrift, Unternehmensdaten) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unserer Leseexemplare (digital oder physisch). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre freiwillige Einwilligung zur Zusendung. Bei Bedarf werden sie an unsere Verlagsauslieferungen: KNO Koch, Neff & Oetinger GMBH, Industriestraße 23, 70565 Stuttgart, Buchzentrum AG, Industriestraße Ost 10, CH-4614 Hägendorf und Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH, Sulzengasse 2, A-1230 Wien weitergegeben.

Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt. Ihre Daten werden solange gespeichert, wie Sie die Zusendung von Leseexemplaren wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung
und Einschränkung der Verarbeitung, außerdem ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenportabilität, sowie ein Recht auf Widerruf einer gegebenen Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keine Leseexemplare mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen über E-Mail (sales(at)piper.de), Brief oder Fax (+49 (0) 89 381 801 68) Kontakt mit uns auf.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz nehmen
Sie auch gerne Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten auf, den Sie unter datenschutz(at)piper.de erreichen.
 

Über NetGalley stellen wir Ihnen viele unserer Novitäten als digitale Leseexemplare zur Verfügung. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

Sie sind Journalist oder Blogger?

Gerne senden wir Ihnen Ihr persönliches Rezensionsexemplar – schreiben Sie uns an: press(at)piper.de

Sie möchten einen Titel aus unserem Verlag auf Ihrem Blog besprechen? Bitte füllen Sie uns hierfür unser

>> Blogger-Bestellformular aus.

Zudem stellen wir Ihnen alle unsere Novitäten als digitale Leseexemplare auf Netgalley™  zur Verfügung. Sie können sich hier kostenlos registrieren, um Titel anzufragen.