Geburtstag | Paul McCartney wird 75!
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Paul McCartney - Ein halbes Jahrhundert Popgeschichte

Dienstag, 13. Juni 2017 von Piper Verlag


Zum 13. Geburtstag bekommt Paul McCartney von seinem Vater eine Trompete geschenkt, die er kurz darauf gegen eine Gitarre eintauscht – damit ist der Grundstein für eine beispiellose Musikerkarriere gelegt. 60 Jahre später ist McCartney der erfolgreichste Komponist aller Zeiten, zusammen mit den Beatles hat er mehr Tonträger verkauft als jeder andere Musiker. Der Rockjournalist und Beatles-Biograf Philip Norman legt nun das erste autorisierte Werk über den Weltstar vor, für das er zahlreiche Gespräche mit dessen Freunden und Familie führte. So entsteht ein kenntnisreiches Panorama von Paul McCartneys Leben; seiner oftmals nicht ganz einfachen Beziehung zu John Lennon, der tragischen Zeit nach der Auflösung der Beatles und dem Kampf zurück in den Pop-Olymp mit den Wings. Ein Buch nicht nur über McCartneys Leben, sondern über ein halbes Jahrhundert Popgeschichte.

 

Paul McCartneys Karriere ist in jeder Hinsicht von Superlativen geprägt. Hier einige Zahlen (ohne Beatles) zu Paul, dem Ausnahmenmusiker:

1 Stern auf dem „Hollywood Walk of Fame“

5 Grammys

5 Kinder

11 x als Solokünstler in den deutschen Album-Top-Ten

24 Studioalben als Solokünstler

25 Jahre dauert es, bis Paul, George und Ringo zum ersten Mal nach der Trennung wieder einen Songaufnehmen: „Free As a Bird“

45 Alben hat Paul McCartney bisher veröffentlicht

1.000 Songs hat Paul McCartney mindestens bis heute geschrieben

1997 erhebt in Queen Elisabeth II in den Adelsstand

2016 Paul McCartneys Welttournee „One On One“mit insgesamt 39 Konzerten

Paul McCartneyPaul McCartney
Ein halbes Jahrhundert Popgeschichte Fünf Grammys, elf Mal in den deutschen Album-Top-Ten und Autor von über eintausend Songs – Paul McCartneys Karriere ist von Superlativen geprägt. Der renommierte Rock-Biograf Philip Norman schreibt ein kenntnisreiches Portrait von Pauls schwieriger Beziehung zu John Lennon, der Zeit nach der Auflösung der Beatles und dem Kampf zurück in den Pop-Olymp. Er legt mit bisher unveröffentlichten Details und kritischen Erkenntnissen die umfassende Biografie einer der größten musikalischen Legenden unserer Zeit vor – erstmals mit McCartneys Einverständnis und unter Einbezug von Freunden und Familie. „Gründlicher und kritischer als Philip Norman hat das Leben Paul McCartneys noch niemand erzählt.“ Süddeutsche Zeitung „Normans vielzitierte Biografie porträtiert den ›netten‹ Beatle in all seiner kreativen Komplexität und Bandbreite.“ The Guardian  
Taschenbuch
€ 16,00
E-Book
€ 15,99
€ 16,00 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 15,99 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Weitere Blogs zum Thema
Themen
Kategorien
Buchblog
05. November 2018
Freddie Mercury: Die Biographie
Der frühe Tod von Freddie Mercury erschütterte damals die gesamte Musikwelt. Legenden und Mythen ranken sich um die Person des Queen-Sängers. Die aktuelle Biographie liefert erstmals ein sehr persönliches und intimes Portrait des Mannes, der einst erklärte: „I won’t be a rockstar. I will be a legend.“
Buchblog
01. August 2018
Truelovers - Playlist
Hören Sie den Soundtrack zu Lauren Rowes Bestseller-Serie "True Lovers"
Themenspecial
17. Juli 2018
Herrlich ehrlich und komisch – die Kolumnen von Hape Kerkeling
Hape Kerkeling liebt Entertainment, stilvollen Klatsch und die Royals. Als Gesellschaftsreporter sinniert er über Blaublütige und Celebritys, plaudert er aus dem Nähkästchen seiner Erfahrungen mit Stars und Sternchen. Mit neuen exklusiven Texten!