Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Insta Love - Nur perfekt ist gut genugInsta Love - Nur perfekt ist gut genug

Insta Love - Nur perfekt ist gut genug

Roman

Taschenbuch
€ 14,00
E-Book
€ 4,99
€ 14,00 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 4,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Insta Love - Nur perfekt ist gut genug — Inhalt

Fake is the new trend - doch was, wenn die Fassade Risse bekommt? Ein Liebesroman zwischen Social Media Glamour und der Herausforderung, sich selbst nicht zu verlieren

„Ich dachte, es macht mich glücklich – der Fame, die Fans, das Geld – bis ich erkannte, dass ich mein reales Leben gegen eine digitale Scheinwelt eingetauscht hatte.“

Nach der Trennung von ihrem Freund Dan Hawkins, einem gefeierten Instagram-Star, will sich das Model Jules ein neues, eigenständiges Leben aufbauen. In dieser turbulenten Zeit lernt sie den attraktiven Paul kennen, der sie mit seiner ruhigen und ehrlichen Art gleich in den Bann zieht. Doch ihr Ex und die Schatten der digitalen Welt holen sie immer wieder ein und schon bald weiß Jules nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann ...

€ 14,00 [D], € 14,40 [A]
Erschienen am 02.03.2020
316 Seiten
EAN 978-3-492-50321-1
€ 4,99 [D], € 4,99 [A]
Erschienen am 02.03.2020
250 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98648-9
Tine Nell

Über Tine Nell

Biografie

Tine Nell lebt mit ihrem Mann und den beiden Kindern in einem Dorf in der Nähe von Siegen, wo sie Tage und Nächte mit Schreiben und Lesen verbringt. Neben dem Schreiben von New Adult-Romanen begeistert sie die Poesie und so begann sie, ihre Poetry Slam-Texte auf regionalen Bühnen und ihrem...

Medien zu „Insta Love - Nur perfekt ist gut genug“
Kommentare zum Buch
So ein tolles Buch! Große Empfehlung!
Lorelaisparadise am 03.03.2020

  Meine Meinung:   Mit "Insta Love" habe ich mein erstes Buch von der Autorin Tine Nell gelesen. Das Thema klang interessant und daher war ich sehr neugierig. Trotzdem wollte ich ohne Erwartungen an das Buch gehen und mich einfach komplett auf die Geschichte einlassen. Und nun, nachdem ich es gelesen habe, bin ich mehr als froh, dass diese tolle Autorin auf mich zukam und gefragt hat, ob ich ihr Buch vorab lesen möchte.   Das Thema des Buches hat mich nachdenklich gemacht. Es geht nämlich um soziale Medien und wie wir Menschen eigenlich immer das Bedürfnis haben, unser Leben perfekt aussehen zu lassen. Wir vergleichen uns mit anderen und möchten vor allem auf sozialen Medien immer den Anschein machen, dass wir perfekte Momente erleben und immer fröhlich sind. Diese Tatsache war mir zwar schon bewusst und ich bin dem Leben auf Instagram auch skeptisch gegenüber, aber diese Gedanken nochmals schwarz auf weiß auf Papier zu lesen, hat mich inspiriert! Tine Nell hat es geschafft, dieses Thema in die Handlung des Buches einzubinden und es niemals gewollt aussehen zu lassen. Die Art und Weise wie die Autorin über die Welt der sozialen Medien spricht, ist dabei keinesfalls abweisend, sondern einfach ehrlich und verständlich.   Nicht nur die Thematik, sondern auch die Handlung, konnte mich überzeugen. In "Insta Love" geht es um das Model Jules, das in der Welt des Socialmedia lebt und deshalb unglücklich ist. Die Trennung von ihrem Freund Dan hat ihr die Augen geöffnet und sie erkennen lassen, dass diese ganzen vermeintlich perfekten Momente, die auf Instagram gepostet werden, nichts mit der Realität zutun haben. Sie möchte aus ihren bisherigen Leben ausbrechen, möchte reale Momente erleben, aber weiß nicht wie sie dies schaffen soll. Als sie dann Paul kennenlernt, der ebenfalls in der Modelbranche arbeitet und ähnliche Probleme wie sie hat, ändert sich ihr Leben plötzlich.   Die Charaktere habe ich sehr gerne gemocht. Jules ist echt Badass. Sie ist lustig, freundlich, fürsorglich und eine unglaublich bemerkenswerte Frau. Paul ist ein wundervoller Mann, der immer zur Stelle ist, wenn man ihn braucht. Die beiden zusammen haben mein Herz sehr schnell erobert. Ich mochte das Tempo, mit der sie sich aufeinander eingelassen haben und die Art wie sie miteinander umgehen.   Was ich zudem unfassbar schön fand, waren die Gedichte, die am Anfang jedes Kapitels auftauchten. Sie waren gefühlvoll, ehrlich und mit jedem Wort echt. Sie haben dem Buch das gewisse Etwas gegeben und mein Herz noch höher schlagen lassen.   Meine einzige Kritik ist der Streitpunkt zum Ende des Buches, das ich in dem Ausmaß nicht ganz nachvollziehen konnte. Ich hätte niemals mit diesen Folgen gerechnet und mir hier eine schnelle Lösung gewünscht. Hätten die Charaktere nur einmal miteinander offen gesprochen, hätten sie ihre Schwierigkeiten schnell beseitigen können.   Trotz meiner kleinen Kritik kann ich das Buch nur lieben und an jeden weiterempfehlen, die Geschichten mit toller Handlung und wichtigen Themen gerne lesen. Dieses Buch unterhaltet, öffnet einem die Augen und lässt einen eine Menge fühlen. Lest es und lasst euch überzeugen. Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen!   "Insta Love" ist zwar mein erstes Buch von Tine Nell, aber ganz bestimmt nicht mein letztes. Ich freue mich auf alle Bücher, die noch kommen!   Bewertung: 4,5/5 ⭐

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden