Lieferung innerhalb 5-8 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch
Haie unter dem Eis - Kira Lunds erste Reportage (Kira Lund 1)Haie unter dem Eis - Kira Lunds erste Reportage (Kira Lund 1)

Haie unter dem Eis - Kira Lunds erste Reportage (Kira Lund 1)

H. Dieter Neumann
Folgen
Nicht mehr folgen

Ein Nord-Ostsee Krimi

Taschenbuch
€ 11,00
E-Book
€ 5,99
€ 11,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 5,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Haie unter dem Eis - Kira Lunds erste Reportage (Kira Lund 1) — Inhalt

Klirrend kalt − erster Band der Küstenkrimis mit der jungen TV-Journalistin Kira Lund

„Dies war das Land der Stürme, in dem es wenig Liebliches gab. Überall hatte der scharfe Wind seine Spuren hinterlassen, war über die Äcker gefegt, hatte die weiße Pracht bis auf die braune Krume hinunter eingesammelt und an anderen Stellen zu Schneewehen aufgeworfen, die sich wie Dünen bis zu einem Meter hoch auf den Wegen und vor den Knicks türmten.“

Eiswinter im deutsch-dänischen Grenzland. Eine Beamtin der Flensburger Stadtverwaltung kehrt vom Tauchgang unter die zugefrorene Ostsee nicht zurück. Erst als Tauwetter einsetzt, wird ihre Leiche auf dem Meeresgrund gefunden. Die forensischen Untersuchungen zeigen, dass die erfahrene Sporttaucherin unter Wasser ermordet wurde. Die junge Reporterin Kira Lund soll über den rätselhaften Fall berichten. Schnell stößt sie dabei auf undurchsichtige Machenschaften rund um einen millionenschweren Immobiliendeal, gerät deshalb plötzlich selbst ins Visier skrupelloser Gegner und wird zum Ziel eines heimtückischen Mordanschlags.

H. Dieter Neumann hat mit einer früheren Geschichte („Dunkles Wasser“) beim „NordMord Award 2018“ den ersten Platz (Jurypreis) gewonnen. Der „NordMord Award“ ist der traditionsreichste Krimipreis in Norddeutschland.

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 31.05.2021
344 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-50494-2
Download Cover
€ 5,99 [D], € 5,99 [A]
Erschienen am 31.05.2021
350 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-98830-8
Download Cover
H. Dieter Neumann

Über H. Dieter Neumann

Biografie

H. Dieter Neumann, Jahrgang 1949, war Offizier in der Luftwaffe der Bundeswehr. Nach seinem Ausscheiden als Oberstleutnant d. R. wurde der Diplom-Finanzökonom (BI) Vertriebsleiter und Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens und schließlich Vorstand einer Dienstleistungsgenossenschaft....

Interview mit Dieter Neumann

Was hat Ihnen beim Schreiben des Buches am meisten Freude bereitet?

Das letzte Wort. Wie immer.

Wie ist Ihnen die Idee zu Ihrem Roman gekommen?

Als „spätberufener“ Autor habe ich mich dem anspruchsvollen Spannungsroman verschrieben, der Literaturgattung, die ich selbst am liebsten lese. Meine norddeutsche Heimat zwischen Nord- und Ostsee und meine Passion, das Segeln, finden sich in meinen bisher vierzehn Romanen häufig wieder. Zu der neuen Reihe von Grenzlandkrimis wurde ich bei meinen vielfältigen Kontakten zu den jeweiligen Minderheiten beiderseits der deutsch-dänischen Grenze angeregt. Diese landschaftlich einmalige Region ist voller historischer und kultureller Besonderheiten und bietet ein unerschöpfliches Reservoir an Inspirationen für einen Geschichtenerzähler. Die Idee zu „Haie unterm Eis“ kam mir, als ich von einem tödlichen Unfall bei einem Tauchgang unter die zugefrorene Flensburger Förde in der Zeitung las.

Wem empfehlen Sie Ihr Buch?

Allen, die spannende Unterhaltung mit Niveau und literarischem Anspruch schätzen.

Veranstaltung
Lesung und Gespräch
Freitag, 22. April 2022 in Schleswig
Zeit:
Uhr
Ort:
Buchhandlung Liesegang,
Stadtweg 22
24837 Schleswig

Event-Lesung gemeinsam mit Ray-Cullan-Autor Alwin Dombetzki

Im Kalender speichern
Pressestimmen
Westfälische Nachrichten

„So unglaubwürdig dies erscheint, ist es doch ein geschickter Schachzug, den Übergang einer ausgelaufenen zu einer anlaufenden Krimiserie hinzubekommen.“

nordschleswiger.dk

„Neumann versteht es äußerst geschickt, falsche Fährten zu legen und den Spannungsbogen aufrechtzuerhalten.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

H. Dieter Neumann - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

H. Dieter Neumann - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie H. Dieter Neumann nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen