Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Gebrauchsanweisung für Deutschland

Gebrauchsanweisung für Deutschland

Wolfgang Koydl
Folgen
Nicht mehr folgen

3. aktualisierte Auflage 2017

E-Book
€ 12,99
€ 12,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Gebrauchsanweisung für Deutschland — Inhalt

Seit Jahren blickt Wolfgang Koydl aus der Ferne auf Deutschland. Mit feiner Ironie lotet er die Untiefen der deutschen Seele aus; er bietet unentbehrliche Tipps für den richtigen Umgang mit dieser eigentümlichen Nation von Bausparern, ADAC-Mitgliedern und Schnäppchenjägern. Ob als Heimat oder Reiseziel, für Einheimische oder Fremde – dieser Band enträtselt urdeutsche Geheimnisse: die Ordnungsliebe und den typisch deutschen Humor, die Dialekte, den Lokalpatriotismus und das scharfe „ß“, Karnevalsprunksitzungen, Verkehrsregeln und Paragrafenreiterei, die Fußgängerzonen mit ihrem nicht tot zu kriegenden Sommerschlussverkauf und die deutsche Küche zwischen Döner Kebab und Sushi, Toast Hawaii und handgekneteter sardischer Fischpaste.

€ 12,99 [D], € 12,99 [A]
Erschienen am 20.02.2012
224 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-95450-1
Download Cover
Wolfgang Koydl

Über Wolfgang Koydl

Biografie

Geboren 1952, er war Redakteur beim „Münchner Merkur“, Reporter für die „BBC“ und ist seit 1996 Auslandskorrespondent für die „Süddeutsche Zeitung“. Nach Stationen in Istanbul, Washington, Kairo und Moskau berichtet Koydl seit 2005 für die SZ aus London. Er ist Autor mehrerer Bücher, zeitweise unter...

Pressestimmen
FAZ

An manchen Stellen beschreibt er uns so treffend, dass man den Atem anhält.

FAZ

An manchen Stellen beschreibt er uns so treffend, dass man den Atem anhält.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Wolfgang Koydl - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Wolfgang Koydl - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Wolfgang Koydl nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen