Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch
Die Schattenbrücke – Jenseits der Klippe (Hochland-Saga 3)Die Schattenbrücke – Jenseits der Klippe (Hochland-Saga 3)

Die Schattenbrücke – Jenseits der Klippe (Hochland-Saga 3)

E. G. Wolff
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman. High-Fantasy ab 14

Taschenbuch
€ 16,00
E-Book
€ 6,99
€ 16,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 6,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Die Schattenbrücke – Jenseits der Klippe (Hochland-Saga 3) — Inhalt

„Wer schweben will, muss schwere Lasten tragen“ – die mitreißende Fantasy-Saga um Freundschaft und Mut geht weiter

Auf der Suche nach Wigold treffen Kjer, Aiko und Freya auf überraschende Verbündete und neue Feinde und verlassen das erste Mal in ihrem Leben das Hochland. Dabei folgen sie den Spuren ihrer Vorfahren und lüften nach und nach das Geheimnis um die unheimliche Bedrohung. 
Wigold und Eldrid sind währenddessen im Schattenland gestrandet und müssen in einer fremden und sehr gefährlichen Umgebung überleben. Und der einzige Weg zurück führt mitten in das Herz ihrer Feinde ...

Band 3 der Fantasy-Serie über den Kampf um das Hochland

€ 16,00 [D], € 16,50 [A]
Erschienen am 31.05.2021
340 Seiten, Broschur, WMePub
EAN 978-3-492-50428-7
Download Cover
€ 6,99 [D], € 6,99 [A]
Erschienen am 31.05.2021
340 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-98761-5
Download Cover
E. G. Wolff

Über E. G. Wolff

Biografie

E. G. Wolff hat es aus dem wunderschönen Norden an den Alpenrand verschlagen, dort lebt es sich mit Familie, Hund und Katze auch nicht schlecht. Im normalen Leben als Naturwissenschaftler tätig ist das Schreiben ein hervorragender Ausgleich.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

E. G. Wolff - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

E. G. Wolff - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie E. G. Wolff nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen